Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lucky666 am 05.03.2007, 11:29 Uhr

An Tränchen97 - wg Trinkmenge

Hallo Du,
wieviel Fläschchen trinkt denn Deine Kleine in 24 h? Ausserdem hätte ich gerne mal gewusst ob Ihr von der Wassermenge oder von der "trinkfertigen" Nahrung wie es auf den Packungen steht sprecht. Bei mir kommen da z.B, mit 150 ml Wasser KEINE 170 ml Milch raus. Vielleicht eine blöde Frage ;-). Mein Kleiner ist übrigens am 17.12 geb, und bekommt ca 5 mal am Tag 150 ml (Wasser + Pulver).
Danke schon mal.
LG

 
4 Antworten:

Re: An Tränchen97 - wg Trinkmenge

Antwort von Tränchen97 am 05.03.2007, 12:05 Uhr

Also Leandra trinkt vier flaschen mit 210 ml wasser plus pulver...heisst also die grösste angegebene mischmenge auf der lactanapackung...
sie trinkt mehr oder weniger im vier stunden takt..also acht zwölf vier acht und dann ins bett und schlafen...

lg silvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

darf ich bitte ...

Antwort von kat83 am 05.03.2007, 12:23 Uhr

auch mal was fragen.
meine kleine ist auch am 17.12 geboren und trinkt nur ca.4-5 mahlzeiten am tag. sie kommt insgesamt so auf 500-600ml. (wasser+pulver)... milumil pre, keine 1ser milch...
ich finde das schon nicht wirklich viel. sie wiegt bisschen was über 4.800g
muss ich mir jetzt sorgen machen oder ist das noch im normbereich???

lg
katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

alles noch ok

Antwort von Tränchen97 am 05.03.2007, 12:25 Uhr

sie nimmt sich was sie braucht, da musst du dir keine sorgen machen!! Sehr viel schwerer ist meine maus auch nicht die iss knapp über 5000 gramm jetzt.

lg silvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke, dann versuch ich mich mal zu beruhigen... o.t. lg kat

Antwort von kat83 am 05.03.2007, 18:21 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.