Ellen Janhsen-Podien

Ellen Janhsen-Podien

 

Ellen Janhsen-Podien

Sohn 3,5 weigert sich auf Toilette zu gehen

Antwort von Ellen Janhsen-Podien

Frage:

Liebes Expertenteam,
Mein Sohn (3 1/2) ist seit circa drei Monaten mehr oder wenig trocken. Letztes Jahr im Sommer (2 1/2) hat er wenn wir im Garten waren zuverlässig an einem Busch gepinkelt. Da dachten wir schon es geht mit dem sauber werden los. Gegen Ende des Sommers hatten wir immer öfter nasse Stellen im Hof und haben akzeptiert, dass ich das ganze noch vertagen wird. Wie gesagt jetzt ist der eigentlich seit drei Monaten trocken, (außer nachts). Allerdings hatte er noch nie große Lust aufs Klo zu gehen und weigert sich auf auch oft wenn wir ihn bitten zu gehen. Seit drei Tagen geht es mehrmals am Tag in die Hose, und wenn wir ihn fragen warum sagt er hat es nicht gemerkt, wobei ich in das ehrlich gesagt nicht ganz abnehmen. Ich habe schon das Gefühl dass er es merkt und einfach keine Lust hat zu gehen. Und leider scheinen ihn die nasse Hose überhaupt nicht zu stören. Wie sollen wir Uns verhalten? Wieder Windel anziehen?
Ein zweites Problem besteht darin, dass er nachts Unmengen pinkelt, egal wieviel/wenig Er am Abend getrunken hat. Häufig ist das Bett trotz Windeln nass. Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

von SabineK am 01.11.2016, 16:22 Uhr

 

Antwort auf:

Sohn 3,5 weigert sich auf Toilette zu gehen

Liebe Sabine K,
Ja, ich denke ich würde ihm wieder eine Windelhose anziehen, das Thema mal entspannt angehen. Machen sie sich einfach mal keinen Stress damit... Keine Sorge, sie haben einen gesunden Sohn (nehme ich an) dann wird ihr Kleiner irgendwann auf jeden Fall trocken, ganz bestimmt. Nur dass er selber den Zeitpunkt bestimmen will und auch sollte. Wenn sie ein bisschen locker lassen, kann es sein dass es sogar viel besser geht. Er kann ja zur Toilette gehen wenn er möchte. Ich würde auch dazu raten, dass sie die normalen Toilettengänge wie morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Schlafengehen, weiterhin vorgeben. Es sind Familienrituale und die gehören als Regeln zur Erziehung dazu. Den Rest soll er selber regeln. Es kann gut sein, dass er immer noch ein bisschen Zeit braucht...Dass ihn nasse Hosen nicht stören, ist übrigens ganz normal in seinem Alter, ihn stört doch zB auch ein schmutzig gewordenes Tshirt nach dem Spielen auch nicht...
Für die Nacht ist es möglicherweise auch noch normal dass es zum Ausscheiden von großen Harnmengen kommt. Dass die Urinproduktion nachts verringert wird, ist ein Reifeprozess, der bei kleinen Kindern manchmal noch nicht vollzogen ist. Dennoch würde ich versuchen aufs Trinkverhalten am Tag zu achten. Nicht nur darauf was er abends trinkt, sondern auch ob er regelmäßig tagsüber genug Flüssigkeit zu sich nimmt. Damit könnte es dann besser gehen. Alle zwei Stunden eine Becher Flüssigkeit ist optimal.
Liebe Grüße
Ellen Janhsen Podien

von Ellen Janhsen-Podien am 02.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden"

Sohn weigert sich auf fremde Toilletten zu gehen

Hallo Mein kleiner Mann wurde im Juli 3 Jahre. Er ist tagsüber seit ca. 2 Monaten komplett trocken. Leider weigert er sich im kiga oder woanders aufs wc zu gehen. Nur zuhause geht er aufs wc oder töpfchen. Er hält im kiga stundenlang das pippi ein. Wenn ich ihn abhole und ...

von caloderma 18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weigert sich

Kind will nicht auf Toilette gehen

Guten Morgen! Mein Sohn wird jetzt 3 Jahre und er will nicht auf die Toilette gehen. Er sagt zwar öfter er möchte eine Unterhose anziehen (statt der Windel) aber wenn man dann sagt dass er dann sagen soll wenn er auf die Toilette muss, sagt er nur: Nein. Es ist dann ...

von Soletti2013 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Toilette

Stuhlgangverweigerung auf Toilette

Hallo Mein Sohn 2 3/4 macht seit zwei Wochen pipi in die Toilette. Ausschließlich. Nur den Stuhlgang verweigert er auf die Toilette. Selbst in der Nacht schreit er uns wenn er auf Toilette muss, er kann auch Stunden halten und dann wenn er pipi macht kommt ein Mordsstrahl. ...

von Babs_85 15.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Toilette

Tochter weigert sich aufs klo zu gehen, obwohl sie bereits nachts trocken ist

Hallo, meine 2 3/4 Jahre alte Tochter ist bereits seit mehreren Wochen nachts trocken d.h. die Windel ist in der Früh noch unbenutzt. Sie zieht sich auch öfter mal die Windel auf, weil sie diese stört usw. Allerdings weigert sie sich z.b. am Morgen aufs Klo oder aufs Töpfchen ...

von FCB2011 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weigert sich

Mit 4 noch nie auf Toilette / Töpfchen

Hallo liebes Team, mein Sohn (4) hat noch kein einziges Mal, noch nie also, Töpfchen oder Toilette benutzt, er verweigert beides komplett und besteht auf Windeln! Wir spielen das Ganze nicht hoch, er bekommt genügend Aufmerksamkeit, er kann Blase und Darm kontrollieren ...

von kleineamsel 27.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Toilette

Kind 3,5 Jahre weigert sich die Windel wegzulassen

Unser Sohn 3,5 Jahre weigert sich strikt, die Windel wegzulassen. Vor ein paar Wochen hatte wir es mit etwas "biegen und brechen" an einem Wochenende mal durchgesetzt....und es ging, er war das ganze Wochenende trocken, sogar 1,5 Stunden Mittagsschlaf ohne Windel. Wir haben ihn ...

von Steph06 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weigert sich

er weigert sich wieder Unterhosen anzuziehen.

Hallo Mein kleiner mann wird im Juli 3. Ab Aug soll er in den kiga. Nun habe ich gehofft dass er bis dahin trocken ist. Im letzten Herbst hatten wir eine kurze Phase wo es super geklappt hat tagsüber. Leider hat er dann von heute auf morgen die Unterhose und auch die ...

von caloderma 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weigert sich

Auch auf Toilette wenn sie nicht muss?

Meine Tochter wird im Juli vier. Schon mit 3 wollte sie plötzlich eine Unterhose anziehen ( nicht kiga und auch nicht nachts) und es hat super geklappt. Plötzlich wollte sie dann nicht mehr und nur wieder eine Windelhose anziehen. Ich hab sie nicht weiter gedrängt. Die letzte ...

von Kurp73 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Toilette

Sohn mit fast 5 geht nicht auf Toilette

Mein Sohn ist nun fast 5 Jahre alt und war noch nie trocken. Er braucht schon immer Windeln tagsüber sowie nachts. Lange Zeit war es wirklich so, das man es nicht sehen konnte, ob er muss oder nicht. Aber seitdem er ca. 3 1/2 Jahre ist, verkriecht er sich regelmäßig in seine ...

von sunflower27 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Toilette

Sohn 4 1/4 Jahre mach nicht 'Groß' auf Toilette

Hallo liebe Experten, Ich bin gerade etwas verzweifelt. Mein Sohn 4 Jahre 3 Monate geht nicht gern auf Toilette. Bis er 4 war ging er gar nicht. Dann haben wir mit ihm geredet (nach einem Gespräch mit der Kita) und er meinte er ist schon groß und ohne Windel ist ok für ihn. ...

von kymbaly 24.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Toilette

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.