Dr. med. Angela Freundorfer

Mundpilz

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Sehr geehrte Frau Doktor,

meine Tochter (10 Monate) hat einen Pilz im Mund, der auch vom Kinderarzt mit einem Mundgel behandelt wird.
Nun ist mir noch die Frage eingefallen, ob ich denn nun eigentlich die Zahnbürste meiner Tochter erneuern muss. Ich habe ihr damit die Zähne geputzt, da fing es gerade mit dem Pilz an. Könnte sie sich mit der Zahnbürste wieder infizieren?
Viele Grüße
Sonja

von Sonja am 26.06.2002, 14:07 Uhr

 

Antwort auf:

Mundpilz

Liebe Sonja,

Sie sollten unbedingt eine neue Zahnbürste kaufen und diese wenn möglich desinfizieren ( fragen Sie in der Apotheke), solange Ihr Kind an dem Mundpilz leidet.

von 0 am 26.06.2002

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.