UnregelmäßIger Zyklus

Dr. med. Friedrich Gagsteiger Frage an Dr. med. Friedrich Gagsteiger Reproduktionsmediziner

Frage: UnregelmäßIger Zyklus

Guten Tag, würden Sie mönchpfeffer oder Frauenmanteltee empfehlen, um den Zyklus zu unterstützen? Hab nach Ansetzen der Dreimonatsspritze nur einmal eine kurze Blutung gehabt. Wûrde aufgrund Kinderwunsch unterstützend was tun. Liebe Grüße 

von DiliB am 16.03.2023, 13:44



Antwort auf:

UnregelmäßIger Zyklus

Guten Tag, hier kommt es darauf an, was die Störung verursacht und ob dieses noch etwas mit der Dreimonatsspritze zu tun hat. Einen Rat ohne genaue Kenntnisse der Umstände kann man nicht geben, allerdings dürften geringe Dosen an Möchspfeffer oder Frauenmanteltee die Situation nicht verschlechtern. Also sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Frauenarzt.  

von Dr. Friedrich Gagsteiger am 16.03.2023


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Unregelmäßiger Zyklus, früher ES

Sehr geehrter Dr. Schmidt, wir befinden uns im dritten ÜZ. Meine Periode kommt regelmäßig, allerdings ist die Zykluslänge immer unterschiedlich, zwischen 28-34 Tage. Deshalb versuche ich den Eisprung in jedem Zyklus mit Ovulationstests zu bestimmen. Im letzten Zyklus war der Ovulationstest am 12. Zyklustag positiv, dies überraschte mich sehr, d...


Nach absetzen Bryophyllum unregelmäßiger Zyklus

Hallo Frau Finger, kurz zu mir, ich hatte im März 21 eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Nun bin ich seither nicht wieder schwanger geworden. Nach Rücksprache mit meinem Gyn habe ich mir Bryophyllum als Globulie geholt. Sollte diese allerdings den ganzen Zyklus nehmen und nicht nicht meinen Zyklus zu regulieren sondern auch um mich selber etwas ner...


unregelmäßiger zyklus

Hallo, ab wann ist ein Zyklus unregelmäßig,sodass man etwas unternehmen sollte? Mein Zyklus schwankt von 23-28 tagen. Bisher hat es noch nicht mit einer Schwangerschaft geklappt. Noch nicht besorgniserregend oder sollte das schon in arztliche Hände? Herzliche grüße


Unregelmäßiger Zyklus

Lieber Herr Dr. Dorn! Ich hatte wegen missed abort bei 9+4 eine Saugkürettage. Nach genau 28 Tagen bekam ich leichte und kurze Blutungen, hauptsächlich älteres Blut! Im folgenden Zyklus bekam ich ca. ab 20 TZ leichte Schmierblutungen, mein Gynäkolge gab mir für eine Woche Utrogest, die Blutungen hörten am nächsten Tag auf. Nun bin ich ZT 33 und hab...


Unregelmäßiger Zyklus durch Impfung

Guten Abend, Kinderwunsch besteht bei uns seit Anfang des Jahres, weswegen Ende Februar die Hormonspirale entfernt wurde. Während der Liegezeit von insgesamt knapp 7 Jahren hatte ich so gut wie gar keine Periode. Die erste „richtige“ nach dem Ziehen kam dann nach 28 Tagen. Die nächsten beiden nach je 31 Tagen. Die folgenden Zyklen waren verkürz...


Kinderwunsch und unregelmäßiger Zyklus nach Pille

Hallo, ich habe letztes Jahr im Oktober aufgrund von Kinderwunsch die Pille abgesetzt. Leider habe ich seitdem einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Der erste war 56 Tage lang, der zweite 85 und nun bin ich bereits bei Tag 93 und noch immer keine Blutung in Sicht. Schwangerschaftstest habe ich schon gemacht. - negativ. Meine Ärztin sagt, nach der P...


Unregelmäßiger Zyklus nach entfernen der kupferspirale

Hallo, ich habe mir ca im juni 2019 meine kupferspirale entfernen lassen, dann kam ca 8 Wochen später die erste Periode wieder. Seitdem hab ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus, dieser variiert mal zwischen 34 und 36 Tagen, mal kürzer und mal länger, für mich sehr unregelmäßig. Vor einsetzen der kupferspirale hatte ich einen regelmäßigen Zyklus vo...


Unregelmäßiger Zyklus, LH-Anstieg

Guten Abend, mein Zyklus ist in diesem Monat erstmals unregelmäßig, heute müsste Tag 7 sein, eine Zwischenblutung ging voraus. Der Gynäkologe sagt heute: SH wie am Zyklusbeginn, ein Follikel ca. 1cm. Drei (verschiedene) Ovulationstest haben heute einen LH-Anstieg angezeigt. Wie kann das sein? Vielen Dank im voraus.


keine Blutung - unregelmässiger Zyklus

Ich habe vor 10 Monaten die Pille abgesetzt und seither hatte ich 3 Mal meine Tage (sehr unregelmässig, grosse Abstände). Aktuell bleiben die Tage seit 3 Monaten aus. Ultraschall wurde bereits gemacht, es wurden drei sehr kleine Zysten gesehen, die aber wohl nicht weiter schlimm seien. Nun nehme ich auf anraten meiner Frauenärztin seit einer Woche ...