Nach Eisprung keine Periode - nicht schwanger

Dr. med. Robert Emig Frage an Dr. med. Robert Emig Frauenarzt

Frage: Nach Eisprung keine Periode - nicht schwanger

Hallo, meine Frauenärztin hatte vor 18 Tagen im Ultraschall gesehen, dass ich vor 3-4 Tagen einen Eisprung gehabt haben muss. Nun habe ich seitdem aber keinerlei Blutung bekommen! Da ich vor dem Arzttermin gar keinen Geschlechtsverkehr hatte, kann ich definitiv nicht schwanger sein. Ich habe aber nach dem Termin ungeschützt Sex gehabt, da es ja nach dem Eisprung war. Nun bin ich also ca 3 Wochen nach ES und bekomme gerade Angst, dass die Ärztin den Ultraschall falsch interpretiert hat und ich jetzt womöglich ungewollt schwanger. Oder ist es möglich, dass sich die zweite Zyklus Hälfte durch Blasen Entzündung verlängert? 

von s0nnenschein2020 am 14.09.2022, 16:11



Antwort auf:

Nach Eisprung keine Periode - nicht schwanger

Hallo, alle ihre Ideen sind möglich. Machen Sie zunächst einen urin-SS-Test. Zyklusverlängerung durch Blasenentzündung eher unwahrscheinlich. Vielleicht auch einfache verlängerung des Zyklus ohne krankheitswert.   Gruß

von Dr. Robert Emig am 21.09.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Im 1. Eisprung schwanger werden

Guten Abend, ich habe Ende August 2022 nach 2 Jahren durchgehender Einnahme die Pille abgesetzt. Ich hatte bisher weder eine Abbruchsblutung noch eine Schmierblutung o. Ä. Am 7.11. hatte ich überraschenderweise scheinbar meinen Eisprung (mit Ovu getestet) und einen Tag vorher ungeschützten Geschlechtsverkehr. Es wäre überraschend, aber schön zugle...


kein Eisprung, mit 38 nochmal schwanger werden?

Hallo Herr Dr. Bühler, ich bin 38 und habe einen 17-monatigen Sohn, der im 4. natürlichen ÜZ entstanden ist. Ich bin also mit Ende 35 schwanger geworden und ein halbes Jahr zuvor ebenfalls im 4. ÜZ war ich kurz schwanger, aber hatte in der 6. SSW einen Abgang. Nun wollen wir nächstes Jahr ein Geschwister angehen und ich habe nun wieder mit der Tem...


Zu früher Eisprung um schwanger zu werden?

Guten Tag Frau Dr. Popovici, wir sind seit ca. 14 Monaten in Kinderwunschbehandlung, die letzte war im August 2017 (kurzer hcg-anstieg, dann negativ). Der geplante Kryoblastozystentransfer musste im Monat darauf abgebrochen werden, da eine zu frühe Ovulation stattgefunden hat (vor ZT 9). Dann hatte ich eine Bauchspiegelung und einige Endometriosehe...


schwanger werden mit spätem Eisprung

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, wenn mit einem späten Eisprung um den 35. Zyklustag eine Schwangerschaft eintritt, hat das eine Auswirkung auf den weiteren Verlauf? Anders gefragt: Kann ich davon ausgehen, dass die Schwangerschaft ebenso intakt und gesund wäre, wie bei einem zeitgerecht gereiften Ei um den 14. ZT? Danke im Voraus für Ihre A...


Eisprung, Ausfluss, Ovulationstest - schwanger werden

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu den Voranzeichen des Eisprungs und zu den Zeichen vom tatsächlichen Eintritt. Ich habe am Mittwoch ein starkes Drücken im Bereich der Eierstöcke gehabt. Daraufhin habe ich den Clearblue Ovulationstest gemacht, mit dem Ergebnis, dass der Eisprung nahe bevorsteht. (Dazu hatte ich im Vergleich auch einen ne...


Kann man trotz spätem Eisprung trotzdem leicht schwanger werden?

Hallo Frau Dr. Popovici! Ich habe Ihnen schon einmal vor ein paar Wochen geschrieben, nun habe ich erneut eine Frage. Kann man auch bei einem sehr späten Eisprung (immer Zyklustag 26-28) noch gut schwanger werden? Ich habe nun schon mehrfach gehört und gelesen, dass man nur eine sehr niedrige Chance auf eine Schwangerschaft hat, wenn der Eispru...