Immer langanhaltende Schmierblutungen in 2. Zyklushälfte

Dr. med. Oswald Schmidt Frage an Dr. med. Oswald Schmidt Frauenarzt

Frage: Immer langanhaltende Schmierblutungen in 2. Zyklushälfte

Hallo, Ich habe vor ca. einem halben Jahr meine Pille abgesetzt, um schwanger zu werden. Ich habe auch direkt einen relativ regelmäßigen Zyklus (ca. 28-30 Tage) mit Eisprüngen (lt. Basalttemperaturmessung) gehabt. Allerdings auch von Beginn an starke Schmierblutungen in der 2. Zyklushälfte. Die Blutung beginnt meist bereits 1-2 Tage nach Eisprung und hält bis zur Periode an. Die Blutung ist teilweise relativ stark und mit viel Gewebe und periodenartigen Unterleibsschmerzen. Ich habe mir zuerst keine Gedanken gemacht, da sich die Hormone nach der Pille evtl. erst wieder einpendeln müssen, aber es ist auch mach einem halben Jahr keine Besserung in Sicht und eine Schwangerschaft ist natürlich auch noch nicht eingetreten. Meine Frauenärztin möchte mich erst nach einem Jahr unerfülltem Kinderwunsch näher untersuchen und ich frage mich nun, ob eine Schwangerschaft unter dem Voraussetzungen überhaupt eintreten kann und ob das noch normal ist. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen können. Viele Grüße Soi

von Soi93 am 23.11.2022, 16:34



Antwort auf:

Immer langanhaltende Schmierblutungen in 2. Zyklushälfte

Hallo, derart lang anhaltende Schmierblutungen sollten untersucht und behandelt werden, da sie ursächlich für den unerfüllten Kinderwunsch sein können. Zunächst wäre ein Zyklusmonitoring mit Hormonstatus um Eisprung und in der Mitte der 2. Zyklushälfte sinnvoll. Dann wäre ein Versuch mit Clomifen-Stimulation, Ovulationsauslösung und Progesteron-Unterstützung ratsam. Am besten, Sie lassen sich in ein Kinderwunschzentrum überweisen. Alles Gute, O. Schmidt 

von Dr. Oswald Schmidt am 23.11.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schmierblutungen 1. Zyklushälfte

Guten Tag, Ich habe von meiner Frauenärztin aufgerundet von schmierblutungen in der ersten zyklushälfte bis zum Eisprung famenita 200 mg für die zweite zyklushälfte verschrieben bekommen. Das hat aber nichts daran geändert. Nun hat sie mir Chlormadinon 2 mg verschrieben. Aber im Internet steht, dass man das bei Kinderwunsch nicht nehmen sollte....


Schmierblutungen in der 1. Zyklushälfte

Hallo, Ich habe seit einigen Zyklen Schmierblutungen in der 1. Zyklushälfte: 3-4 Tage normale Periodenblutung, dann ca. 2 Tage leichte Schmierblutungen (bräunlich). Beim Geschlechtsverkehr und beim Stuhlgang kommt es manchmal auch noch zu wenig hellerem Blut nach der Schmierblutung. Vor dem Eisprung hört es auf. Erst seit dem letzten Zyklus habe...


1. Zyklushälfte Schmierblutungen - trotzdem schwanger werden?

Hallo! Wir versuchen seit ca. 1 Jahr ein 2. Kind zu bekommen. Mein Zyklus ist leider sehr durcheinander. Zykluslänge zwischen 30-55 Tage. Ich nehme Mönchspfeffer und seit 2 Zyklen trink ich Frauenmanteltee und seit diesem Zyklus nehme ich Ovaria Comp. Bin derzeit Zyklustag 22 und noch kein Eisprung. Ich habe seit diesem Zyklus immer wieder b...


Schmierblutungen zweite Zyklushälfte trotz unauffälliger Hormonwerte

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, vor knapp 5 Monate hatte ich die dritte Missed Abortion, jeweils mit Ausschabung. Der erste Zyklus nach der Ausschabung lief zunächst äußerlich normal, danach hatte ich aber nun bereits den dritten Zyklus in Folge in der zweiten Zyklushälfte Schmierblutungen. Die Schmierblutungen begannen jedes Mal zwischen dem viert...


Schmierblutungen in der 2. Zyklushälfte

Hallo Herr Dr. Schmidt, ich bin 29 Jahre alt und wir versuchen seit 1,5 Jahren ein Kind zu bekommen. Der Termin in der KiWu-Klinik ist schon für Juli angesetzt, da mein Mann ein eingeschränktes Spermiogramm hat. Seit dem Tag nach dem Eisprung hatte ich bis zum Einsetzen der Menstruationsblutung gestern, also ca. 14 Tage lang Schmierblutungen. Di...


Schmierblutungen in der 2. Zyklushälfte - Schwangerschaft trotzdem möglich?

Guten Morgen Frau Dr. Sonntag, ich habe seit meiner FG im März immer Schmierblutungen in der 2. Zyklushälfte. Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, bin aber medikamentös gut eingestellt. Eine Gelbkörperschwäche wurde auch schon ausgeschlossen. Woran kann es denn noch liegen? Oder kann ich trotz dieser Schmierblutungen schwanger werden? Sch...


Schmierblutungen in 1. Zyklushälfte

Sehr geehrter Herr Kissler, nach zwei Kindern wünschen wir uns von Herzen ein letztes Kind. Ich leide seit längerer Zeit an Schmierblutungen in der 1. Zyklushälfte (fing nach der 1. ten SS an). 4 Tage lang Periode, danach ist ca. 2-4 Tage Ruhe, dann fangen die Schmierblutungen (bräunlich, beim abwischen auch immer mal wieder schleimig, sorry...


ständig schmierblutungen in der ersten Zyklushälfte

Guten Abend, wir befinden uns seit märz 2010 in der Planung für ein 2tes Kind :-) vor der ersten SS hatte ich nur mal minimal SB um den Eisprung rum,aber nur so cafe o lait-farben. seit märz 2010 nach absetzen der pille ( 3 monate mikropille,davor fast 1 jahr cerazette) habe ich ca 4 tage meine periode und die gehen dann in SB über, am anfang a...


Schmierblutungen in der 2. Zyklushälfte

Sehr geehrter Herr Dr. Bühler, ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Seit Anfang des Jahres habe ich das Problem, dass 4 Tage nach dem Eisprung Schmierblutungen einsetzen, die ein paar Tage anhalten. 4-5 Tage vor der nächsten Regel habe ich auch Schmierblutungen. Mein FA hat am 21. ZT Progesteron bestimmt, dieser war im Normbereich. A...


Schmierblutungen trotz Progesteron

Ich bin 37, beobachte meinen Zyklus seit knapp 1 Jahr mittels nfp u ovulationstests. Meine Zyklen variieren stark u sind zw 22 u 29 Tagen, wobei ich eigentlich immer ab ES+7 Sb hatte, oder teilweise schon direkt nach ES u oft meine 2 zh unter 10 Tagen war. Meine Fä hat mir progesteron (arefam) verschrieben, zunächst 200mg abends. Das hat im ersten...