Endometriose und PCO

Fachärztin Tanja Finger Frage an Fachärztin Tanja Finger Frauenärztin

Frage: Endometriose und PCO

Hallo, bei mir wurde vor ca 1 Woche Endometriose Stadium 1 festgestellt, zudem habe ich auch noch PCO. Ich bin 22 Jahre alt und wollte mit dem Kinderwunsch eigentlich noch ein paar Monate warten, aber diese Diagnose mit der Endometriose hat mich so sehr aus der Bahn geworfen und die Angst keine Kinder zu kriegen zerrt an meinen Nerven. Wir haben bis jetzt verhütet, haben es 1- 2 mal probiert, aber es klappt natürlich nicht beim ersten mal:)   Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit laut Ihrer Erfahrung, dass ich auf normalen Weg schwanger werden kann, ober besser gesagt ob ich überhaupt schwanger werden kann?

von Mel123.. am 07.11.2022, 15:23



Antwort auf:

Endometriose und PCO

Guten Abend, eine Endometriose I° sollte kein Problem für Ihren Kinderwunsch sein. Wenn diese im Rahmen einer Bauchspiegelung festgestellt wurde, sollten alle Herde verödet/entfernt worden sein und hoffentlich auch die Eileitern überprüft. Für das PCO kann eine Stimulation mit z.B. Clomifen oder Letrozol die Eibläschenreifung unterstützen, wenn es in den nächsten Zyklen nicht mit einer Schwangerschaft klappen sollte. Und der Mann sollte ein Spermiogramm machen lassen! Alles Gute!

von Tanja Finger am 08.11.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Endometriose, IR und PCO und 3 Fehlgeburten

Hallo, wie oben beschrieben sind bisher folgende Sachen diagnostiziert. Allerdings passierte das in einem Zeitraum von 4 Jahren.. 3 mal schwanger bin ich durch IVFs geworden. Es steht in Kürze ein Scratching an mit Test auf Killer und Plasmazellen. Was kann man Weiters tun ? Metformin wird seit 3 Monaten verabreicht, bauchspiegelung mit ...


Schmierblutung, Endometriose, PCO, 3. Kind

Vorgeschichte: PCO und Endometriose, OP 2013, 1. Kind 2015, 2. Kind 2017, beide SS spontan, Pille seid 2018, im Herbst 2019 nach Vorsorge beim FA abgesetzt. 37 J. Aktuell plane ich meine 3. Schwangerschaft, wir verhüten noch. Die Idee war das sich der Hormonhaushalt normalisiert und wir im Laufe des Jahres entscheiden wann es losgehen soll. Auße...


Endometriose oder pco bauchspiegelung?

Hallo Ich habe ein Problem und bitte Sie um Hilfe. Ich bin 21 und habe ein großen Kinderwunsch, ich versuche es seit 13 Monaten aber es klappt einfach nicht. Ich habe einfach kein Eisprung! Ich habe eine Zykluslänge von 37-45 Tage (also unregelmäßig) und die Blutung dauert dann 9 Tage erst schwarzes Blut 3 Tage und 6 Tage rotes. Ich gehe jede 2...


PCO + Endometriose

Hallo Dr. Moltrecht, ich (32 Jahre, 1,70m, 63,5kg) habe ein PCO u die Spermien meines Mannes sind nicht schnell genug. Deshalb haben wir uns für das ICSI- Verfahren entschieden. Im September fand die Entnahme der Eizellen statt mit anschließender Kryo (Eizellen+Spermien). Leider konnte nur eine Portion eingefroren werden. Vor 2 Wochen haben wir mi...


PCO + Endometriose

Sehr geehrte Frau Dr. Czeromin, bereits Anfang Juli habe ich Ihnen folgenede Frage geschickt: "Ich bin 29 Jahre alt, 1,74 groß und habe 60 kg. Nach Absetzen der Pille bzw. 3-Monats-Spritze hatte ich keine Periode mehr. Es wurde mir 1 Jahr lang Duphaston verschrieben. Dadurch bekam ich leichte Blutungen aber keinen Eisprung. Vor 4 Wochen (nach 16...


PCO + Endometriose

Sehr geehrter Frau Dr. Czeromin! VIELEN DANK für die schnelle Antwort! Die OP wurde von einem guten FA gemacht. Leider sind beim Spermiogramm nicht alle Werte ok :( Was ist Ihre Meinung dazu? Karenz: 5 Tage Volumen 2,9 ml Verfl. Zeit 15 min. pH-Wert 7,5 Farbe gelblich Konsistenz flüssig Spermatozoenzahl/ml 54,00 Gesamtspermatozoanzah...


PCO + Endometriose

Sehr geehrte Frau Dr. Czeromin, ich bin 29 Jahre alt, 1,74 groß und habe 60 kg. Nach absetzen der Pille bzw. 3-Monats-Spritze hatte ich keine Periode mehr. Es wurde mir 1 Jahr lang Duphaston verschrieben. Dadurch bekam ich leichte Blutungen aber keinen Eisprung. Es stellte sich nicht der gewünschte Erfolg ein. Deshalb wurde letzte Woche (nach 1...


Verdacht auf PCO?

Guten Morgen, mir wurde am 3. Zyklustag Blut abgenommen, um meinen Hormonstatus zu überprüfen. Ich leide seit dem Absetzen der Pille vor 8 Jahren an vermehrter Gesichtsbehaarung im Kinnbereich. Ich bin 35 Jahre alt. Die Werte waren im Normbereich, bis auf Estradiol, 17-beta (E2) - der Wert lag bei 32.0 - und das Anti-Müller-Hormon lag bei 11...


Plötzlich Pco

Hallo liebes Ärzteteam! Ich habe seit Oktober Probleme mit dem Zyklus. Die Zyklusdauer beträgt ca 40-45 Tage. Vor Oktober hatte ich einen Bilderbuch-Zyklus. 28 Tage. Nun habe ich Duphastan verschrieben bekommen, um die Periode 'einzuleiten'. Die Eierstöcke sehen in sich nicht schlecht aus, bei einem sind kleine Bläschen zu sehen.   ...


insulinresistenz uns pco

Hallo  Mein mann und ich versuchen schon seit über 1 jahr schwanger zu werden doch wie herausgefunden worden ist habe ich eine insulinresistenz und pco. nehme seit dem metformin 2000mg pro tag. was gibt es noch für andere möglichkeiten um die chancen zu verbessern? was haben soe für erfahrungen, wie lange braucht man mkt behandlung um schwanger...