PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Wäre ein Kaiserschnitt bei 37+5 vertretbar?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo, eigentlich sollte man nie aus logistischen Gründen und wegen einer besseren privaten Planbarkeit eine Operation machen. Aber in Ihrem Fall, bei Z.n. Notkaiserschnitt und Frühgeburt sowie den Narbenschmerzen ist das durchaus vertretbar und o.k. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 23.02.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Sollte ich den Kaiserschnitt verschieben?

Hallo Hr. Dr. Hellmeyer, habe nächste woche am dienstag meinen geplanten kaiserschnitttermin. Jetzt habe ich seit einer woche halsweh und auch seit gestern ein paar aphten im mund. Jetzt bin ich total am überlegen ob man den termin nicht besser verschieben sollte... Nicht das ...

von sunny2012 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Was hat denn ein Kaiserschnitt mit dem Stillen zu tun?

Herr Dr. Hellmeyer Hallo Herr Dr., was meinen Sie denn damit, dass auch keine hormonellen Veränderungen durchs Stillen vorliegen sollten? Was hat denn ein Kaiserschnitt mit dem Stillen zu tun? Vielen lieben Dank für Ihre ...

von Julefabi2010 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ist die Gebärmutterentfernung bei Kaiserschnitt gefährlich?

Wegen einer Plazenta praevia increta oder percreta muss mir vielleicht bei meinem Kaiserschnitt die Gebärmutter entfernt werden. Ist das bei einer schwangeren Gebärmutter viel komplizierter und risikobehafteter als bei einer nicht schwangeren? Sie ist doch viel groesser? Wie ...

von Col12 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kann ich spontan entbinden nach zwei Kaiserschnitten?

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, ich habe 2008 und 2010 meine beiden Kinder per Kaiserschnitt entbinden müssen. 1. Kind: Blasensprung in der 31 SSW und auffälliges CTG des Kindes (BEL) in der 34, SSW 2. Kind: aufgrund der Größe 4380g, 55cm, Ku 36,5cm und der Zustand nach ...

von SaMe 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Können Schwangerschaftswehen dazu führen das die Kaiserschnittnarbe reisst?

hallo, habe 02.2010 meinen ersten sohn per sectio zur welt gebracht aufgrund ein angeblich zu grosses kind!!ich selber bin sehr schlank und der kleine wurde auf 4100g geschätzt !!er kam bei 37+1 mit 3600g, 49cm und ku 37 zur welt!!nun bin ich in der 31ssw schwanger und mein fa ...

von linsey 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kann man nach dem Kaiserschnitt einen Langstreckenflug machen?

Hallo! Ist es ok, 4 Wochen nach dem Kaiserschnitt, wenn alles komplikationslos verlaeuft, einen Langstreckenflug zu machen? Mein Mann ist Amerikaner und wir muessen in die USA. Ist es auch fuer das Kind ...

von schanner 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt oder spontan?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, in knapp drei Monaten ist der ET von unserem zweiten Kind. Im Moment überlegen mein Mann und ich, ob wir uns nicht besser für einen Kaiserschnitt entscheiden sollten. Wir sind uns aber sehr unsicher. Die erste Geburt ist knapp 2,5 Jahre ...

von Erdbeersahne 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Was kann passieren wenn die Kaiserschnittnaht Einziehungen und Rötungen hat?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, in einem Beitrag weiter unten schreiben sie, "Wenn die Naht keine Einziehungen hat und nicht rötlich entzündlich verändert ist, kann aber nichts passieren" Also ich würde sagen, meine Naht hat Einziehungen und ist rötlich, der KS liegt jetzt 3 ...

von stupsimaus 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ab wann kann ich wieder Sex haben nach dem Kaiserschnitt?

Hallo Herr Hellmeyer, ich habe am 10.1. meinen 2. Sohn per 2. Kaiserschnitt zur Welt gebracht und wüsste nun gerne ab wann ich wieder Sport machen kann so das der Bauch wieder etwas straffer wird und ab wann ich wieder Geschlechtsverkehr haben kann. Der Wochenfluss ist fast ...

von dejeana 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wann ET bei 3. Kaiserschnitt?

Hallo, ich werde im Mai meinen dritten Kaiserschnitt bekommen. Wieviele Tage vor ET sollten man einen solchen Kaiserschnitt planen? Ich habe jetzt so 10 Tage vorher angepeilt, ist das zu früh? ICh hatte bisher noch keine Probleme mit der ...

von SteffiH. 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.