PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo
ich bin totall geschockt und , verzweifelt habe gerade erfahren
das ich, erneut schwanger bin.
Trotz spirale ich hatte schon 5 kaiserschnitte, die gott sei dank
alle gut verlaufen sind. Der letzte war 2013 in der 37ssw.
Jetzt hab ich, natürlich große angst vor komplikationen.
Was raten sie mir? Was soll ich nur tun?
Danke schon mal für ihre antwort.
Liebe grüße
hali.

von hali76 am 13.01.2015, 14:55 Uhr

 

Antwort auf:

kaiserschnitt

Hallo hali76, wenn jemand 5 Kaiserschnitte hatte, die alle gut gegangen sind, macht meist ein früher 6. Kaiserschnitt auch nichts. Allerdings haben Sie ein erhöhtes Risiko dafür, dass sich der Mutterkuchen falsch anlegt oder sogar einwächst, aber das würde man erst im Verlauf sehen. Die Alternative wäre ein Schwangerschaftsabbruch, aber da obliegt es mir in keiner Weise, Empfehlungen auszusprechen. Eine Indikation wäre da, aber nicht, dass Sie durch einen Abbruch viel mehr traumatisiert werden als durch den 6. Kaiserschnitt. LG und alles Gute für die Entscheidung, hoffentlich das Kind auszutragen

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 13.01.2015

Antwort auf:

kaiserschnitt

Hallo
Danke für die rasche antwort. Ich werde das baby austragen
ich könte einen abruch nicht übers herz bringen. Nur habe ich große angst,
Vor komplikationen. Ich habe da noch eine frage wan were
ihrer, meinung der beste Zeitpunkt das kind zu holen.
Sprich in welcher woche?
Ich bedanke mich recht herzlich für, ihre mühe und antwort.
Liebe grüße
hali.

von hali76 am 14.01.2015

Antwort auf:

kaiserschnitt

Hallo hali76. Erst mal glaub ich,das du geschockt bist.denkt man ja eig.nicht wenn man verhütet.wie weit bist du den ?darf ich fragen,welche spirale du hattest?bin selbst spirale trägerin.lg

von Schwedenmausi am 15.01.2015

Antwort auf:

kaiserschnitt

Hallo,

ich hatte im April 14 meinen 6.KS. Schwangerschaft und auch der Kaiserschnitt verliefen problemlos. Gemacht wurde er bei 38+0. Baby ging es gut. War zu anfang mit Drillingen schwanger, hätte aber auch nicht abtreiben können.

lg jenn

von Jenn am 15.01.2015

Antwort auf:

kaiserschnitt

Hallo
Der schock sitzt immer noch!
Ich bin in der 8 woche, spirale ist (mirena) hätte ich niemals gedacht
das,das passieren könte.
Wollte beim letzen kind ne sterri. Vornehmen lassen, aber endete als not op
weill die herztöne absackten, hat der operateur keine sterri. Gemacht.
So hat man mir das erklärt.
Deshalb hab ich mir dan die spirale einsetzen lassen.
Nunja das ist dan halt bei raus gekommen.
Aber 38 ssw ist ja super. Hoffen wir mal das ich's auch so weit schaffe.
Liebe grüße
hali.

von hali76 am 16.01.2015

Antwort auf:

kaiserschnitt

Wünsche Dir alles gute ! War die Spirale verrutscht oder wurde sie ausgestoßen ? Hab auch eine , und zitterte immer wieder doch schwanger zu werden.... Wie hast du gemerkt dass du schwanger bist? Glg bine

von bineg36 am 16.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

3. Kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer, ich hatte gestern mein Geburtsplanungsgespräch und da haben wir den Termin für den 3. Kaiserschnitt festgelegt. Er soll in der 38/3 durchgeführt werden. Mein Baby ist gut entwickelt, hatte um die 3 Kilo, zur Größe hat die Ärztin nichts gesagt. Denken ...

von Julefabi2010 13.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

wieviele kaiserschnitte?

Hallo...Mich würd interessieren was das höchste an kaiserschnitten bei einer frau in ihrer klinik war. Ich hatte 5 kaiserschnitte...Da mein letzter Sohn nach Der geburt verstorben ist hab Ich noch immer einen sehr großen kinderwunsch und stehe kurz vor Der ivf. Bei Mir war ...

von micehale 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

4. Kaiserschnitt - Vorderwandplazenta

Hallo Herr Dr. Hellmyer, ich darf mich bitte wieder mit einer Frage an Sie wenden: Sie haben mir in den letzten Wochen mit Ihren Antworten bereits gut weitergeholfen, danke. Meine Situation: zur Erninnerung: bin in der 14. SSW und hatte bereits 3 Kaiserschnitte (März 2009, ...

von laretta 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Gründe für Kaiserschnitt?

Guten Morgen Dr. Hellmeyer, erstmal vielen Dank, dass Sie hier so fleißig Fragen beantworten. Ich hätte da auch eine :) Aktuell bin ich in der 29. SSW und leide an Bluthochdruck (muss jedoch (noch) nicht behandelt werden) und Schwangerschaftsdiabetis (wird mit ...

von nehla 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplaner Kaiserschnitt - Einzelfragen

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, für mein erstes Kind (36 J., 24. SSW) ist ein Wunschkaiserschnitt geplant. Ab wann kann man den KS durchführen? 38+0? Möchte ungern das Risiko eingehen, dass ich vorher Wehen bekomme, bzw. sich das Baby selbst auf den Weg macht und dann ...

von Managerin01 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Hallo. Mein Sohn wurde am 29.12.14 per Kaiserschnitt geboren.Meine Tochter wurde vor 3 Jahren ebenfalls per KS entbunden...hatte damals keinerlei Probleme.Seid der Geburt des Sohnes ist es so das ich am Ende der Schnittstelle rechts irgendwo innerlich schlimme Schmerzen ...

von MissKataklysm 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geschlechtsverkehr bei ausgedünnter Kaiserschnittnarbe

Guten Tag Herr Hellmeyer Ich bin zum 3. mal schwanger. Es wird mein 3. kaiserschnitt (1. 2011 bei Geburtsstillstand, Beckenmissverhältniss, 2. 2013 Geplant) Ich bin in einem Perinatalzentrum in Kontrolle und in der 22. Ssw wurde die Narbe gemessen und gesehen, dass sie ...

von zimtstern6 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnittnarbe

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, vor 4 Wochen hatte ich einen Kaiserschnitt. Die Wunde hat auf einer Seite ca. 2 Wochen extrem gebrannt (innerlich), aber danach hatte ich keine Probleme mehr. Einmal am Tag reinige ich die Narbe und lege eine frische Kompresse in die Hautfalte, ...

von Nina_11 01.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnittnarbe

Guten Tag. Meine OP liegt nun neun Tage zurück. Auf der Wunde klebte ein Pflaster über die ganze Länge (sieht aus wie ein Kreppband). Im Krankenhaus sagte man mir, dass geht beim Duschen von alleine ab. Nun wollte und hat die Hebamme das Pflaster entfernt, hat aber auch keine ...

von Lilli2012 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt und grippaler Infekt

Hallo Dr. Hellmeyer, langsam finde ich mich mit meiner bevorstehenden Sectio ab. Sie ist geplant für 38+5 (Re-Re-Sectio). Jetzt verabschiedete sich am 1. Weihnachtstag meine Stimme, es wurde stündlich schlimmer, nachts kam leichtes Fieber hinzu (für mich ungewöhnlich, da ich ...

von mkr1102 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.