PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kaiserschnitt mit Sterilisation

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo, der einzige Unterschied zum normalen Kaiserschnitt ist die Tatsache, dass der Eingriff mit Sterilisation etwas länger dauert. Der Schnitt bleibt der Gleiche, eine Drainage ist nicht erforderlich und eine Bauchhöhlenschwangerschaft habe ich nach Sterilisation noch nie gesehen. Die Schmerzen sich nach meiner Erfahrung auch nicht vermehrt. LG und alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 08.10.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kann ich mir einen Kaiserschnitt mit Sterilisation wünschen?

Sehr geehrter Dr. Hellmeyer, Ich bekomme nächsten Monat mein 6. Kind. Da die Familienplanung danach abgeschlossen ist, denke ich ernsthaft über einen Kaiserschnitt nach, um mich anschließend gleich sterilisieren zu lassen. Nun zu meiner Frage: Wenn ich mir einen ...

von Silbermond5 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann man sich während des Kaiserschnitts zu einer Sterilisation entscheiden?

Hallo Dr. Hellmeyer, bekomme in ca. 3-4 Wochen meinen 3. Kaiserschnitt. Damals habe ich immer gesagt, dass ich beim 3. Kaiserschnitt mich sterilisieren lasse. Jetzt bin ich mir da eigentlich doch nicht mehr so sicher. Kann man so eine Entscheidung auch noch während der OP ...

von kewe2310 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Rät man bei der Sterilisation beim dritten Kaiserschnitt zur Vollnarkose?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich werde in Kürze meinen dritten Kaiserschnitt erhalten. Aufgrund meines Alters möchte ich die Operation gerne mit einer Sterilisation verbinden. 1. Rät man in solchen Fällen zu einer Vollnarkose? 2. Würde eine PDA ausreichen (so waren ...

von Uschi68 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann man eine Sterilisation bei Kaiserschnitt kurzfristig entscheiden?

Hallo :-) Ich habe eine Frage zu meinem KS. am 5.3. Ich habe im Dezember 2007 meine Tochter nach Geburtsstillstand und abfallenden Herztönen (ET+14 - 3 Einleitungsversuche - 4820g Kind am Ende) per Not-KS zur Welt gebracht. 8 Monate später wurde ich wieder schwanger. ...

von Vanny22 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

kaiserschnitt ja oder nein?

hallo.... ich bin Mama 2 er Töchter und erwarte in wenigen Wochen meine 3. tochter,...ich bin heute in der 34+1, vor 2 wochen sagte mir meine FÄ das der Abdomen meines Kindes wohl zu groß wäre für eine sponzane Geburt und das sie in der 37 ssw einen Kaiserschnitt bei mir ...

von mami79 08.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt oder spontane Geburt

Ich habe bereits mehrere Kinder spontan entbunden, relativ schnell ( max. 2 Stunden). Ich habe leider auch 4 Ks gehabt. Beim letzten KS kam ich mit Muttermund 8 cm ins Kh, die Hebamme wollte spontan entbinden, der Chefarzt war dagegen. Ich bin jetzt in der 30. SSW und würde so ...

von Dezemberbaby2013 03.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wieder ein Kaiserschnitt zu erwarten?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer. Ich habe 2008 mein erstes Kind per Kaiserschnitt entbunden. Nach den ersten Stunden hatte sich der Muttermund bereits 4cm geöffnet, es blieb aber dann dabei. Nach 19 Stunden Wehen gab es eine PDA, Muttermund immer noch 4cm, auch nachdem der Wehentropf ...

von Katrin0808 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt nötig ???

Hallo. Zu mir ich bin 34 Jahre alt. Habe noch kein Kind. Möchte nächstes Jahr ein Kind bekommen. Habe seit 2008 einen Stratashant im Gehirn. Der Schlauch endet in der Bauchhöhle. Bin mir nicht sicher wegen dem Kaiserschnitt. Habe mit dem neurochirurgen gesprochen,er sagt es ...

von Andrea-Uwe 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Indikation Kaiserschnitt oder doch spontan entbinden?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin sehr ratlos und benötige bitte Ihre Hilfe. Entschuldigen Sie bitte, dass mein Text länger ist. Ich liege seit 15 Wochen aufgrund von verschiedenen Komplikationen zu Hause (vorzeitige Wehen, Blutungen unklarer Ursache zw. 18 und ...

von Schneeglöckchen84 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

3. Kaiserschnitt - ein paar Fragen

Lieber Herr Dr. Hellmeyer, ich Januar 2014 bekomme ich meinen 3. KS ( die beiden anderen waren Ende 2010 und August 2012, aber beide keine Not-KS und kein Längs- oder T-schnitt). Der Operateur hatte mir nach dem 2.KS sein ausdrückliches OK zu einem weiteren Kind gegeben. ...

von Murmel880 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.