PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

erneutes hämatom

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Guten tag,

leider hat sich erneut ein Hämatom unter der ks naht gebildet dass wahrscheinlich wieder ausgeräumt werden muss obwohl es bereits am sonntag nacht aufgemacht wurde und verödet wurde. Die ärzte meinen dass das eigentlich nicht vorkommt. Aber ist vielleicht doch die hohe dosis heparin schuld. Spritzte 80-0-60 jetzt zurück auf 60 -0 -40. Meinen sie dass es damit besser wird?

Mfg

von mamavonkirk am 07.10.2014, 21:53 Uhr

 

Antwort auf:

erneutes hämatom

Sehr ungewöhnlich. Man sollte dann aber eine Drainage einlegen (nicht schlimm). Wird schon. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 08.10.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

noch eine frage zu ks und Hämatom

Vielen Dank erstmals für die beruhigenden Worte. Eines müsste ich sie noch fragen. Nach der 2. Op wo das Hämatom entfernt wurde, bekam ich eine ganz enge Bauchbinde über die Nacht. Es tat nicht weh, es gab mir eher das gefühl gut zu stützen. Soll ich so einen Bauchgurt länger ...

von mamavonkirk 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Ks Hämatom

Guten Tag, ich habe seite der 30.SSW hochdosiert Heparin gespritzt ( 80-0-60) einen Tag ausgesetzt wegen der Sectio. Die war letzten Mittwoch, seit dem spritze ich wieder diese Dosis. 4 Tagen war die Naht sehr dick und es lief Blut heraus. Es wurde am Sonntagabend deshalb ...

von mamavonkirk 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Was passiert wenn das Hämatom an KS Nahtgewebe nicht von allein weggeht?

6 Wochen nach KS wurde im Ultraschall ein großes Hämatom im Gewebe des Kaiserschnittnahts gefunden. Habe auch immer noch Blutungen. Was passiert, bzw. Welche Maßnahmen werden notwendig, wenn der Hämatom nicht von alleine weggeht? Oder gar Fieber ...

von Glucke2012 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.