PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Bakterientupfer beim geplanten Kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, ich bekomme nächste Woche bei 39+1 einen geplanten Kaiserschnitt aufgrund von Querlage meiner kleinen Maus. Es ist meine zweite Schwangerschaft. Die erste endete leider nach 25 Stunden Wehen in einer Notsectio. Meine Hebamme wies mich daraufhin, dass ich bei einem geplanten Kaiserschnitt einen Tupfer in die Scheide mir legen lassen sollte, um danach das Baby damit quasi zu betupfen, das soll gut für die Darmbesiedelung sein, haben sie diesbezüglich Erfahrungen? Beim Vorgespräch in der Klinik war dies kein Thema. Morgen haben wir nochmal ein Termin im KH wegen der Detailplanung, da würde ich es noch mal ansprechen, aber ihre Antwort würde mich interessieren. Vielen Dank

von YVIE am 10.12.2019, 19:31 Uhr

 

Antwort auf:

Bakterientupfer beim geplanten Kaiserschnitt

Hallo YVIE, dieses sogenannte vaginal seeding machen wir nur auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern, von namhaften Kinderärzten wird davor abgeraten, da man auch gefährlichere Keime auf das Kind überträgt. Der Gedanke des Mikrobioms ist gut und wird derzeit sehr erforscht, aber diese Form ist komplett unausgereift. Also, eher nicht. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 10.12.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburtsplanung in 37. SSW bei geplanten Kaiserschnitt ausreichend?

Sehr geehrter Herr Hellmeyer, Ich bin aktuell in der 32. SSW und der ET ist der 06.02.2020. Ich hatte heute einen Termin bei meinem FA und er meinte, das Kind liegt nach wie vor in BEL und aus seiner Sicht ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass es sich noch bis zur ...

von Sommerblume269 10.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt Komplikationen

Sehr geehrter Herr Dr.Hellmeyer, ich habe zwei kurze Fragen: 1.Wie oft wird in Ihrer Klinik ein 4., 5., 6. 7. usw. Kaiserschnitt durchgeführt, also wie oft führen Sie die OP bei Frauen durch, die schon mindestens 3 Kaiserschnitte hatten? 2. Wie oft haben Sie in Ihrer ...

von Yersinia 10.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

4 Kaiserschnitt

Hallo ich habe 2011 und 2012 ein Kaiserschnitt bekommen. Jetzt habe ich dann 2019 den 3 Kaiserschnitt bekommen.. So jetzt bin ich vor dem Jahr wieder schwanger so das ich 2020 mein 4 Kaiserschnitt bekomme.. Jetzt meine frage was kann jetzt passieren weil das vor ein jahr ...

von Steffi 1234 10.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Indikation für Kaiserschnitt?

Schönen guten Tag, Ich habe eine Frage bezüglich des Kaiserschnittes den ich gerne hätte bzw. eigentlich bräuchte. Ich habe M.Addison und bin auf die gabe von Cortison angewiesen, gegebenenfalls unter der Geburt, hohe Mengen (Stressdosis) . Habe einen Notfallausweis und auch ...

von Gänseblümchen234 05.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Weitere Kaiserschnitte

Lieber Dr. Hellmeyer, Mein erstes Kind kam im November 2018 per geplantem Wunsch-Kaiserschnitt ohne Wehen zur Welt. Vaginale Geburt unvorstellbar für mich... Wir wünschen uns noch 4 bis 5 weitere Kinder. Jeweils im 3 Jahresabstand. Sind so viele Kaiserschnitte schädlich? ...

von Markus-Mami 03.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

21 tage alter kaiserschnitt

Hallo sie haben mir schon sehr oft geholfen vielen dank dafür, Ich hätte noch mal eine Frage ich füre seit 2 Wochen mein 9 Personen Haushalt wieder ohne schweres heben oder tragen! Aber viel Bücken kommt schon sehr oft vor,ich bin eine sehr schlanke Person vor der ss 52 Kilo ...

von Wenke 26.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Problem nach 2. Kaiserschnitt

Guten morgen Dr. Hellmeyer Ich hoffe das sie mir etwas weiter helfen können. 2016 kam meine Tochter bei kaiserschnitt zur Welt ( mein Sohn 2015 1. Ks wegen Herzfehler) Ihre Schwangerschaft war ungeplant. Nun versuchen wir seid 1 Jahr schwanger zu werden, leider ...

von liene 26.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei einem lebenden und einem toten Zwilling

Hallo, letzte Woche haben wir die traurige Nachricht bekommen, dass das Herzchen unserer Tochter (zweieiige Zwillinge) nicht mehr schlägt (27+6 SSW) und sie schon abgenommen hat. Sie war immer zu klein und zu zart, hat aber gekämpft wkie eine Große, aber nur ein ...

von Kruemelmonster93 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Mein ks ist jetzt 15 Tage her so tut mir nix mehr weh außer ein komisches Gefühl im unterleib wenn ich gelegen habe und auf stehe als wenn was lose ist oder wackelt komisch zu beschreiben!!!!die Narbe sieht auch sehr gut aus, Mein haushalt führe ich auch schon alleine was auch ...

von Wenke 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnittnarbe

Guten Morgen, Ich hatte vor etwas mehr als 8 Wochen einen Kaiserschnitt. Nach einer Woche waren soweit auch alle Schmerzen weg, nur rechts fast schon neben der Narbe zwackt es immer wieder mal (z.B. nach längeren Spaziergängen oder bestimmten Bewegungen ). Ist das normal und ...

von Kümmel2017 19.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.