PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

angst vor 2. kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo!

Ich bin jetz 31. ssw die Schwangerschaft verläuft sehr gut was mir sorgen macht sind meine werte...bin ITP-Patientin hab immer zu wenig blutplättchen und jetz auch na ne schwangerschaftsbezogene Anämie nehm eisen aber hb wird net besser ! Mein erstes Kind war ein KS der verlief ohne probleme da wert von blutplättchen am op tag normal war
Meine Angst jetz vorm 2. KS sind verwachsungen dadurch längere op und meine erhöhte Blutungsneigung ...da werte schlechter sind wie beim ersten ich hab angst verbluten zu können!
was gibts für möglichkeiten für mich? ich hab auch gelesen das die blutgerinnung sehr wichtig ist aber der thrombozytenwert über die gerinnung nichts aussagt wird des vorher alles getestet??

von Anglestar am 03.04.2014, 16:00 Uhr

 

Antwort auf:

angst vor 2. kaiserschnitt

Hallo Anglestar, das ist schon etwas komplzierter bei Ihnen, so dass Sie auf jeden Fall in einem Perinatalzentrum entbinden sollten. Wir haben jetzt in der Schwangerschaft bei 2 Patientinnen mit gleicher Symptomatik z.B. Immunglobuline vor der Entbindung gegeben, so dass die Thrombos ausreichend hoch waren. Vorher ist die tägliche Gabe von Cortison zur Anhebung der Thrombozyten (Blutplättchen) indiziert. Nur, wenn das nicht ausreicht, besteht die Indikation zur Immunglobulingabe. Wichtig ist, dass ein Gerinnungszentrum im Perinatalzentrum vorhanden ist, das Sie berät. Alles erdenklich Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 03.04.2014

Antwort auf:

angst vor 2. kaiserschnitt

wie hoch muss der wert sein das der KS ohne Probleme abläuft?

von Anglestar am 03.04.2014

Antwort auf:

angst vor 2. kaiserschnitt

30.000 / Mikroliter ist ein Richtwert für eine möglich Operation. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 08.04.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Angst. .. 4. kaiserschnitt

Hallo Ich ,bekomme nächsten monat meinen 4. Kaiseeschnitt und ich muss gestehen.......ich hab große angst. Bei den anderen hatte ich keine Komplikationen und auch die Kids waren nach der Op relativ fit! Nun ist diese Schwangerschaft alles andere als angenehm,weil mich ...

von Annelie159 13.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Angst

Angst vor spontaner Geburt nach Kaiserschnitt

Schönen guten Tag und schon einmal vielen Dank für Ihre Antwort.. Ich habe vor 3 Jahren bereits ein Kind bekommen- wg. Plazentainsuffizienz wurde es per KS geholt da man ihm keine stundenlange Geburt zumuten wollte, bei 37+6. Nun bin ich wieder schwanger und habe wegen der ...

von nicole1 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kaiserschnitt, Angst

wann Kaiserschnitt

Hallo Dr. Hellmeyer, ich werde im Juli per Kaiserschnitt entbinden und würde gerne so nah am ET planen, wie es geht. Mir ist bekannt, dass die meisten KKh am liebsten 5- 10 Tage vorher diesen durchführen. Was meinen Sie zu Kaiserschnitt ET - 2 oder 3 Tage? Beste ...

von murkel2014 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt und Sterilisation

Guten Tag Herr Dr Hellmeyer Ich bin zur Zeit mit dem 3 Kind in der 30 Woche schwanger Kind 1 habe ich 2010 spontan bei 36+2 entbunden und Kind 2 habe ich erst in Juli 2013 spontan bei 38+2 entbunden. Aufgrund mehrerer Gerinnungsstörungen spritze Ich Heparin und darf nicht ...

von lara2010 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Hüft/Beckenschmerzen nach Kaiserschnitt

Guten Morgen, Dr. Hellmeyer, nach der Geburt meiner Tochter vor 2 Wochen (per KS) leide ich unter ziemlichen Hüft/Beckenschmerzen. Ist das normal nach einer Entbindung? Wie lange werden die Schmerzen anhalten oder sollte ich mich untersuchen lassen? Vielen ...

von Hviezda 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Hallo Dr med Lars Hellmeyer ich bin etwas verunsichert gerade,und zwar hatte ich vor 9 Jahren einen Notkaiserschnitt.Jetzt bin ich in der 16+2 ssw und habe gelesen,das die Narbe reißen kann und die gefahr für eine Todgeburt hoch ist.Stimmt das ? Vielen ...

von Tedi 27.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Zweiter kaiserschnitt zu erwarten?

Lieber Herr Dr Hellmeyer, Bei meiner ersten Tochter wurde mir aufgrund ihrer Größe vorab. Schon ein Kaiserschnitt oder die vorzeitige Einleitung empfohlen. Ich hatte dann aber zwei Wochen vor Termin einen Blasensprung und Wehen. Der Muttermund ging komplett auf, dann ...

von Bine.30 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Erkältung und Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe seit gestern eine dicke Erkältung mit Husten und Schnupfen (kein Fieber), sonst geht es mir ganz gut. Am Donnerstag habe ich einen geplanten Kaiserschnitt bei 39+5. Kann der überhaupt durchgeführt werden? Nach hinten verschieben ...

von powerlady14 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt vs. Spontan

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer Ich würde auch sie gerne nochmal mal um ihre persönliche Einschätzung bitten. Als Experte für Kaiserschnitte... Zu meiner Vorgeschichte ( bitte entschuldigen sie, das ich etwas weiter ausholen muss): Ich habe erblich bedingt ein eher ...

von Julia-K 13.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt mit Vollnarkose oder SPA?

Hallo, ich bekomme Anfang April meinen vierten Kaiserschnitt, die bisherigen waren zwei mit SPA und einer aufgrund einer Notsituation (grosser Blutvelust) mit Vollnarkose. Dieses Mal würde ich auch nicht lange überlegen, eine Vollnarkose zu bevorzugen, wenn die beiden mit SPA ...

von cocca 13.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.