PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

3. Kaiserschnitt

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Dr. Hellmeyer,

ich hatte gestern mein Geburtsplanungsgespräch und da haben wir den Termin für den 3. Kaiserschnitt festgelegt. Er soll in der 38/3 durchgeführt werden. Mein Baby ist gut entwickelt, hatte um die 3 Kilo, zur Größe hat die Ärztin nichts gesagt.

Denken Sie, dass der Termin gut ist? Oder doch lieber später? Probleme soll es in dieser Woche wohl keine mehr geben fürs Baby, ich mache mir trotzdem so meine Gedanken.

Bei den beiden vorigen Schwangerschaften bin ich jeweils 2 Wochen über Termin gegangen, hatte beide Male mehrere erfolglose Einleitungsversuche über mehrere Tage und habe mich daraufhin für einen Kaiserschnitt entschieden. Wehen hatte ich beide Male nicht, auch nicht während der Einleitungsversuche. Die Jungs wogen beide über 4500g.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Juliane

von Julefabi2010 am 13.01.2015, 11:33 Uhr

 

Antwort auf:

3. Kaiserschnitt

Hallo Julefabi2010, mit der Anzahl der Kaiserschnitte nimmt auch die Gefahr der Uterusruptur zu, daher ist der gewählte Termin eigentlich ok. Sollte die Narbe im Ultraschall extrem gut aussehen, kann man auch bis 39+0 Schwangerschaftswochen warten, aber länger würde ich nicht gehen. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 13.01.2015

Antwort auf:

3. Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr.

Eigentlich ok hört sich jetzt nicht so überzeugt an. Die Narbe sieht bisher gut aus.

Soll ich den Termin lieber doch auf später verschieben?

Viele Grüße
Juliane

von Julefabi2010 am 13.01.2015

Antwort auf:

3. Kaiserschnitt

Nein, das kann alles so bleiben. Ok war hier wirklich im positiven Sinn gemeint. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 13.01.2015

Antwort auf:

3. Kaiserschnitt

Also denken Sie, dass mein Kind dann Mitte der 39 SSW keine Anpassungsschwierigkeiten haben wird?

Ich habe auch Sorge, dass es wegen der frühen Entbindung Probleme mit der Atmung und dem Stillen gibt.

Vielen lieben Dank nochmals.

von Julefabi2010 am 13.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

wieviele kaiserschnitte?

Hallo...Mich würd interessieren was das höchste an kaiserschnitten bei einer frau in ihrer klinik war. Ich hatte 5 kaiserschnitte...Da mein letzter Sohn nach Der geburt verstorben ist hab Ich noch immer einen sehr großen kinderwunsch und stehe kurz vor Der ivf. Bei Mir war ...

von micehale 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

4. Kaiserschnitt - Vorderwandplazenta

Hallo Herr Dr. Hellmyer, ich darf mich bitte wieder mit einer Frage an Sie wenden: Sie haben mir in den letzten Wochen mit Ihren Antworten bereits gut weitergeholfen, danke. Meine Situation: zur Erninnerung: bin in der 14. SSW und hatte bereits 3 Kaiserschnitte (März 2009, ...

von laretta 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Gründe für Kaiserschnitt?

Guten Morgen Dr. Hellmeyer, erstmal vielen Dank, dass Sie hier so fleißig Fragen beantworten. Ich hätte da auch eine :) Aktuell bin ich in der 29. SSW und leide an Bluthochdruck (muss jedoch (noch) nicht behandelt werden) und Schwangerschaftsdiabetis (wird mit ...

von nehla 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplaner Kaiserschnitt - Einzelfragen

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, für mein erstes Kind (36 J., 24. SSW) ist ein Wunschkaiserschnitt geplant. Ab wann kann man den KS durchführen? 38+0? Möchte ungern das Risiko eingehen, dass ich vorher Wehen bekomme, bzw. sich das Baby selbst auf den Weg macht und dann ...

von Managerin01 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Hallo. Mein Sohn wurde am 29.12.14 per Kaiserschnitt geboren.Meine Tochter wurde vor 3 Jahren ebenfalls per KS entbunden...hatte damals keinerlei Probleme.Seid der Geburt des Sohnes ist es so das ich am Ende der Schnittstelle rechts irgendwo innerlich schlimme Schmerzen ...

von MissKataklysm 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geschlechtsverkehr bei ausgedünnter Kaiserschnittnarbe

Guten Tag Herr Hellmeyer Ich bin zum 3. mal schwanger. Es wird mein 3. kaiserschnitt (1. 2011 bei Geburtsstillstand, Beckenmissverhältniss, 2. 2013 Geplant) Ich bin in einem Perinatalzentrum in Kontrolle und in der 22. Ssw wurde die Narbe gemessen und gesehen, dass sie ...

von zimtstern6 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnittnarbe

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, vor 4 Wochen hatte ich einen Kaiserschnitt. Die Wunde hat auf einer Seite ca. 2 Wochen extrem gebrannt (innerlich), aber danach hatte ich keine Probleme mehr. Einmal am Tag reinige ich die Narbe und lege eine frische Kompresse in die Hautfalte, ...

von Nina_11 01.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnittnarbe

Guten Tag. Meine OP liegt nun neun Tage zurück. Auf der Wunde klebte ein Pflaster über die ganze Länge (sieht aus wie ein Kreppband). Im Krankenhaus sagte man mir, dass geht beim Duschen von alleine ab. Nun wollte und hat die Hebamme das Pflaster entfernt, hat aber auch keine ...

von Lilli2012 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt und grippaler Infekt

Hallo Dr. Hellmeyer, langsam finde ich mich mit meiner bevorstehenden Sectio ab. Sie ist geplant für 38+5 (Re-Re-Sectio). Jetzt verabschiedete sich am 1. Weihnachtstag meine Stimme, es wurde stündlich schlimmer, nachts kam leichtes Fieber hinzu (für mich ungewöhnlich, da ich ...

von mkr1102 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

3 Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte im März 2011 und 2013 jeweils einen KS wegen BEL. Die Kaiserschnitte und die anschließende Wundheilung verliefen Komplikationslos und ich hatte anschließend keinerlei Probleme. Derzeit befinde ich mich in meiner dritten ...

von Muffin31 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.