Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Wie aussagekräftig ist erhöhtes Calprotectin im Stuhl

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Guten Tag
Bei meine Tochter 11 Jahre wurde dieser Wert mit 120 festgestellt.Die Norm liegt anscheinend bis 50.Sie hat öfters Bauchweh aber keinerlei Durchfälle u.ist sehr zart...aber schon seit Geburt an.Wir sollten den Wert in zwei Monaten nochmals kontrollieren.Kann es sein dass der Wert auch erhöht ist wenn ein enteraler Infekt eine Woche vor der Stuhlprobe zuvor stattgefunden hat zwar ohne Durchfall ?
Und wäre bei der Diagnose CED ein normales Leben möglich? Mach mir echt große Sorgen.Danke für die Antwort.mfg

von 2102claudia2103 am 20.12.2016, 13:26 Uhr

 

Antwort auf:

Wie aussagekräftig ist erhöhtes Calprotectin im Stuhl

Für mich ist entscheidend, wie sehr die Krankheitsbeschwerden ein Kind beeinträchtigen. Laborwerte sind erst sekundär von Bedeutung. Ich sehe derzeit nicht wirklich einen Grund zur Sorge bei Ihrer Tochter.
Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 20.12.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.