Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Schimmel

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Wir haben ein Schimmelproblem. Die Heizkörpernieschen sind betroffen. Das wird diese Woche saniert und erneut von einem Fachmann begutachtet. In der Schwangerschaft hatten wir auch schon mal Schimmel. Wir wollen nächstes Jahr ausziehen. Würden Sie empfehlen bei unseren Sohn eine Blutentnahme zur Schimmelsporenbelastung machen zu lassen? Er ist 6 Monate und hat seine erste Erkältung (bis jetzt nur Schnupfen). Er hat aber auch mit einem Baby gespielt, welches eine Erkältung hatte.

von Pingu86 am 17.11.2014, 17:43 Uhr

 

Antwort auf:

Schimmel

Ich denke, Sie haben das Notwendige veranlasst, ich würde bei Ihrem Sohn keine weiteren Untersuchungen für nötig halten. Gruß Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 17.11.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

nochmal zu Schimmel Matratze

Sehr geehrter Prof. Wahn, vielen Dank für die rasche Antwort! Sie meinen also, daß ich mit dem Bett meiner Tochter sowie weiterem Mobiliar im Schlafzimmer nichts tun muß? Nur Elternbett putzen und danach wischen? Und den Lattenrost könnte ich weiter verwenden und muß keinen ...

von Tackele 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

schimmel

Sehr geehrter Prof. Wahn, ich habe heute beim Betten überziehen gesehen, dass auf unserer Ehebettmatratze (1,40 x 2m) an der Unterseite Schimmel ist. Zuerst dachte ich nur schwarze Streifen dort wo die Latten aufliegen, aber die Matratze ist an diesen Stellen z.T. auch feucht ...

von Tackele 03.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel, Kariesbakterien

Sehr geehrter Prof. Wahn, ich habe 2 praktische Fragen an Sie, die mich verunsichern. 1. Wie gefährlich ist Schimmel für mein Kind (23 Monate)? Sie isst gerne Erbeeren o.ä. Beerenobst, manchmal entdecke ich an den Beeren halt doch ein bißchen Schimmel. Ich werfe dann immer ...

von Tackele 14.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Problem Paracetanol Asthma Schimmel

Sehr geehrte Dres., ich hatte bereits einmal eine Antwort zu Paracetamol und Asthma von Ihnen erhalten. http://www.rund-ums-baby.de/immunsystem-abwehrkraefte-von-babys-und-kindern/beitrag.htm?id=1521&suche=paracetamol&seite=1 Nun ist mir brühwarm eingefallen, dass wir ...

von pattika 13.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Können wir die Kommode trotz Schimmel behalten?

Guten Tag, ich möchte mich erkundigen, ob wir eine Wickelkommode verwenden dürfen, auf deren Seite einmal ein bisschen Holzschimmel (schwarze kleine Pünktchen) war. Der Schimmel ist inzwischen nichtmehr aktiv (die Kommode stand früher an einem feuchten Ort) sondern ist ...

von MinieMinie 31.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Schimmel " Risiko fürs Ungeborene" ?

Hallo, ich hoffe ich bin hier mit meiner Fragestellung richtig und sie können mir etwas Angst nehmen. Ich bin in der 31 Woche schwanger. Mein Mann und ich wollten jetzt das Schlafzimmer vorrichten, da unser Baby mit ins Zimmer soll. Beim Abrücken der Kleiderschränke ...

von Patchwork 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Evtl. Schimmelsporen im Kinderwagen - wie gefährlich???

Sehr geehrter Dr. Wahn, ich habe im Sommer vergangenen Jahres meinen Kinderwagen wieder aus dem Keller geholt, da ich nun (nach 7 Jahren) ein weiteres Kind erwarte. Der Kinderwagen hat also gut und gerne 5,5 - 6 Jahre im Keller verbracht. Zu meinem Entsetzten musste ich ...

von Simbimse 10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schimmel

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.