Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Hand-Mund-Fuß Neugeborenes

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Ihre Ärztin hat leider Recht. Gemeinsam mit ihr sollten Sie einen pragmatischen Weg finden,das Risiko des Neugeborenen zu minimieren.
Auch ein paar Tage der Kontaktvermeidung müssen leider erwogen werden. Dafür lassen sich aber hoffentlich Risiken vermeiden.
Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 23.10.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Hand Fuß Mund Krankheit 41ssw

Hallo. Ich bin heute bei 40+1. Nun hat meine Tochter die Hand Fuß Mund Krankheit. Ich kann mich ja schlecht von meiner Tochter fernhalten. Da die Geburt jeden Tag los gehen könnte, mache ich mir Sorgen, dass das Baby sich anstecken könnte.. wie verhalte ich mich am ...

von InJeJu 20.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Neugeborenes- Hand Mund Fuß

Sehr geehrter Herr Prof. Wahn, gestern beim Abholen unserer 19 Monate alten Tochter aus der Krippe haben wir erfahren, dass dort Hand-Mund-Fuß herumgeht - an dem Tag wurden wohl 4 Kinder deswegen krank gemeldet. Normalerweise wäre ich bei dem Thema jetzt nicht so unentspannt, ...

von Sunny8 26.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Hand Mund Fuß Krankheit

Guten Morgen, Ich hab einige Fragen zu der Krankheit.Meine Tochter ist 9 Monate alt und hat sie nun,mal kriegt man zu hören,die kriegt man nur einmal und mal heißt es,die Infektion kommt wieder. Wie sieht das aus? Da sie ein Baby ist steckt sie alles in den Mund,muss ich ...

von Shikaji 04.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Hand Mund Fuss Krankheit - wie gefährlich bei Baby 2 Monate alt

Mein Sohn hat seit So die Hand Mund Fuss Krankheit. Wie gefährlich ist das für meine 2Monate alten Tochter wenn sie es auch bekommt? Sie wird vollgestillt, hat aber leider gerade einen Schnupfen und eine Augenentzündung (wir schon behandelt mittels Gentax gtt). Wenn ihr ...

von krlt85 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Wie wahrscheinlich ist die Ansteckung der Hand Mund Fuß Krankheit bei einem...

Hallo Herr Dr. Wahn! Ich habe eine Frage bzgl. der Hand Mund Fuß Krankheit: Wie wahrscheinlich ist die Ansteckung eines 10 Tage alten Säuglings? Meine Tochter hat diese Viruserkrankung seit gestern... Sie hatte fünf Tage und am Nachmittag bevor das Fieber abends ...

von Drilling1986 18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Hand-Mund-Fuß bei Erwachsenen

Guten Abend Dr. Wahn, ich bin Mutter von zwei Kindern (2,5 Jahre und 1 Jahr und 3 Monate). Beide gehen, seitdem sie 1 Jahr und 2 Monate alt sind, in die Krippe und bringen leider häufig Krankheiten mit nach Hause. Beide Kinder hatten schon häufiger die ...

von Nina1202 04.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Mund

Guten morgen ,habe meinem baby die Zunge ausgestreckt so aus Spaß damit er es nachmacht. Er hatte genau dann den mund Auf gemacht und hatte meine Zunge kurz im mund . Ich esse ja jetzt wieder alles könnte er sich so nicht mit listerien angesteckt haben?? Da ich ja wieder alles ...

von Lizarec 20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Meine Tochter hat alle 3 Wochen eine laufende Nase und ständig offene Mundwinkel

Hallo, meine Tochter ist 15 Jahre und ist immer wieder erkältet. Dabei läuft ständig die Nase. Deshalb kann und möchte sie nicht zur Schule gehen. Sie braucht dann Ruhe. Nach ein bis zwei Tagen ist sie dann wieder fit. Seit einem Jahr hat sie zudem auch ständig offene ...

von Traktoristin 14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundfäule

Hallo, ich habe eine Frage in Bezug auf Mundfäule. Wir haben ein 2 Wo altes Neugeborenes. Der Cousin leidet seit knapp einer Woche an Mundfäule und wir vermeiden nun den Kontakt. Da gibt es allerdings noch die Oma unserer Kinder, die auch weiterhin den kranken Cousin besucht. ...

von caha14 12.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Neugeborenes und Hand-Mund-Fuß-Krankheit

Guten Tag, ich bin unsicher bzgl. des "praktischen" Vorgehens mit Neugeborenem (3 Wochen) und Krippenkind (2 Jahre)... Inwieweit halten Sie den Besuch der Krippe des Gewisterkindes für das Neugeborene für "risikoreich" bzgl. Infektionskrankheiten, sprich wäre eine Pause ...

von BirgitB 08.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Hand

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.