Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Welche Creme am besten?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

bei Ihrer Tochter liegt eine genetisch bedingte harmloser an den Haarfollikel gebundene Verhornungsstörung vor, die durch eine gute Hautpflege gebessert, jedoch nicht geheilt werden kann;


Empfehlung: Lipoderm KIDS Creme oder Alfason LipoCreme,
2-3 mal tgl. auftragen

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 12.10.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Ketoconazol 2 % Creme

Sehr geehrter Herr prof., ich habe wegen eines Hautpilzes das Mittel Nizoral aus der Apotheke geholt, bzw. Apothekerin gab es mir. Ich habe es gestern 1 x auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen mittags. Am Abend verspürte ich starke Extrasystolen ohne jede Begleitung in ...

von Kristall 27.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Weiterhin Alfason Repair creme benutzen?

Hallo Herr Prof. Dr. Abeck, Ich hatte Ihn bezüglich meines Sohnes (11 Mon.) schonmal in März geschrieben. Siehe Link http://www.rund-ums-baby.de/hautfragen/Rund-um-den-Mund-trocken-wund_11656.htm Dank Ihnen hat sich seine Haut erholt und ist jetzt ganz normal...soll ...

von Jeylee 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Reihenfolge der Cremes

Hallo Dr Abeck, unser Sohn (3,5 Jahre) hat atopische Dermatitis. Wir brauchen zeitweise täglich Cortison (momentan Prednicarbat) und normale Pflegecreme. Wenn es jetzt so heiß ist, wird er natürlich auch mit Sonnencreme eingecremt, anstelle der Pflegecreme. Muss man da ...

von Maliki 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

elidel creme wie anwenden

hallo meine tochter 21 monate hat mit 4 monaten neurodermitis im gesicht und am hals entwickelt....momentan ist es wieder sehr schlimm.... wir behandeln mit linola fett und wenns ganz schlimm ist mit hydrocortison 0,5%....aber mir scheint es so das beide cremen momentan nicht ...

von tida 30.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Creme im Winter

Hallo Herr Professor, mein Sohn (8 Monate) hat zur Zeit recht trockene Haut an den Wangen und der Nase. Ich habe hier im Forum schon etwas gestöbert und mir die Excipial Kids Creme und Excipial Mandelölsalbe besorgt. Excipial Kids Creme wollte ich jetzt wg. dem Wassergehalt ...

von Johanna26 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Welche Creme und welche Körperhygiene bei trockener Haut?

Sehr geehrter Herr Abeck, meine Tochter - 10 Jahre - hat sehr trockene Haut, die im Gesicht (Wangen, Augenbrauen) oft gerötet ist, leicht schuppt und an den Armen und Beinen zu Pusteln neigt (sieht dann aus wie ein Reibeisen). Die Hautärztin meinte, es sei eine Vorstufe von ...

von Punktchen 20.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Neurodermitis und akzeptiert keine Cremes

Meine Tochter hat sehr trockene Haut und sehr schlimme Stellen in den Armbeugen, Händen und Handgelenken. Leider akzeptiert sie keine Cremes, wir haben schon alles probiert, alles stört, brennt oder klebt. Sie ist generell sehr empfindlich, was z.B. Kleidung betrifft. Wenn es ...

von imurlaub 20.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Ändert sich die Verträglichkeit einer Creme?

Hallo Dr. Abeck, zunächst einmal Ihnen "Ein gutes neues Jahr"! Unser Sohn ist grade 3 Jahre alt geworden und hat atopische Dermatitis. Wir müssen ihn täglich zweimal am ganzen Körper eincremen. Sehr gut fahren wir mit der Wolff - Basiscreme. Weil die Kasse sie aber leider ...

von Maliki 03.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Creme mit Clotrimazol

Guten Tag, ich habe für meine Ekzeme folgende Creme von der Hautklinik Hersbruck bekommen: Clotrimazol 2,0 Talcum zinc oxydat 15,0 ol arachitis 10,0 ung.mollis ad 100,00 Meine Tochter (2J3Monate) hat während des Zahnens immer wieder Ekzeme. Momentan im Gesicht eins und ...

von Anika123 29.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Werden Pickel mit fetthaltiger Creme verstärkt?

Guten Tag, Herr Dr. Abeck, mein Sohn (1 Jahr) hat lauter kleine Pickelchen - sieht aus wie viele Milien- auf den Wangen. Laut Kinderartz soll das ein Trockenheitsekzem sein und es sei ein rein kosmetisches Problem, welches ich mit fetthaltingen Salben versuchen könne, in den ...

von male2010 15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Creme

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.