Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Vereinzelt rote Stellen / Stippen auf der Haut. Wund sein!

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Hallo,
meine Tochter ist nun 14 Wochen alt und sie hat täglich rote Stippen / Stellen (meist mit einem kleinen weißen Punkt in der Mitte) auf der Haut, obwohl ich die tägliche Reinigung lediglich mit lauwarmem Wasser verrichte. Auch Weichspüler für den Handschuh benutze ich nicht mehr. Was kann das sein? Wenn ich Wundschutzcreme von Hipp darauf streiche, geht es meist am nächsten Tag weg und irgendwo anders taucht eine neue Stelle auf.

Zudem hat meine Tochter im Gesicht an den Wangen trockene, leicht rissige, rote und irgendwie "lederartige" Stellen. Diese creme ich mit WELEDA Gesichtscreme ein. Kann ich das weiterhin machen, ist die Creme gut, oder wozu raten Sie mir? Was kann das eigentlich sein auf den Wangen? Kommt es evtl. von dem Spucktuch auf dem sie liegt, wenn ich stille, diese raue Oberfläche? Auch hier benutze ich beim waschen keinen Weichspüler, nur Pulverwaschmittel.

Vielen Dank für die Antworten und ein schönes Wochenende!

von Schnubbie1982 am 20.04.2012, 12:46 Uhr

 

Antwort auf:

Vereinzelt rote Stellen / Stippen auf der Haut. Wund sein!

bitte keine Panik!

ich denke, sie beschreiben eine empflichliche, eher trockene Haut, die
eine kontinuierliche Pflege benötigt;

die von Ihnen erwähnten Produkte können langfristig unbedenklich eingesetzt werden!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 22.04.2012

Antwort auf:

Vereinzelt rote Stellen / Stippen auf der Haut. Wund sein!

Ich habe noch etwas vergessen:

Meine Tochter ist unter den Achseln, in den Arm-, sowie Kniebeugen und an den Fußfalten immer wund! Was kann ich hier machen?

Ständig und immer eincremen ist doch auch nicht gut, oder? Oben hatte ich ja geschrieben, dass ich morgends WELEDA Gesichtscreme für meine Tochter benutze. Muss sie mit 14 Wochen schon eine Gesichtspflege haben, oder ist das noch zu früh? Ich benutze diese Gesichtscreme eben für die trockenen Stellen die ich beschrieben habe. Vielleicht können Sie mir aber auch etwas anderes empfehlen?

Danke nochmals!

von Schnubbie1982 am 20.04.2012

Antwort auf:

Vereinzelt rote Stellen / Stippen auf der Haut. Wund sein!

versuch an den wunden stellen die cicalfate creme;


zur gesamten pflege des kindes mal die Excipial kids creme einsetzen und dann für sich beurteilen, ob diese sehr gute pflegecreme besser ist als ihre bisher verwendeten präparate, gegen die ich auch nichts prinzipielles einzuwenden habe!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 22.04.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

rund um den Mund trocken wund

Sehr geehrter Herr Dr. Abeck, mein Sohn (7 1/2 Mon. )hat seit über einem Monat sogar fast zwei Monate um dem Mund herum trockene sogar wunde Haut. Wir leben im Ausland. Dort die Ärztin hat ihm eine Cortisonsalbe gegeben, womit es am Anfang auch verschwunden ist aber nach ...

von Jeylee 23.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Wunder offener Po

Hallo, meine Tochter ist jetzt 4 Wochen alt und hat seit wir aus der Klinik, nach Geburt, entlassen wurden, einen wunden offenen Po. Er nässt und manchmal ist auch ein Tropfen Blut am Papier wenn ich sie wickel. Ich habe bereits die Windelmarke gewechselt, sowie mehrere ...

von dima2309 03.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Wundheilungsstörung und Neurodermitis

Sehr geehrter Prof. Abeck, es geht um eine Wunde am hinteren Unterschenkel bei mir selbst. Ich habe mir vor fast 4 Monaten beim Klettern einen Ast in den Unterschenkel gerammt. Die Wunde wurde ausgeschnitten und mit 8 Stichen innerlich und äußerlich genäht. Die Wunde ...

von finima 18.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Extrem wunder Po, was kann ich machen, damit er abheilt?

Guten Morgen, mein Sohn( 1 jahr ) hat seit 2 tagen einen extrem wunden Po er brüllt jedesmal wenn er in die windel gemacht hat wie am spieß...ich putze ihm nur mit lauwarmen wasser ab damit es ihm nicht so weh tut... mit windelschutzcreme bei wundsein ( weleda ) komme ich gar ...

von sylviaharney 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Blauer Fleck um Wunde herum

Hallo, mein Kind (13 Monate) hat sich ziemlich schlimm im Gesicht gekratzt, so dass es einige blutige Stellen gab. Die Wunden hatten Schorf gebildet. Dann hat sie sich die stellen wieder aufgekratzt, so schlimm, dass Blutstropfen liefen. Es hatte sich wieder Schorf gebildet. ...

von jette8 01.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Wundversorgung nach Nahtentfernung

Sehr geehrter Prof. Abeck, leider blieb meine Frage vom vergangenen Freitag unbeantwortet. Ich stelle sie nochmals ein... Es geht in meiner Frage um mich selbst. Ich habe mich im Urlaub am Unterschenkel verletzt. Die Wunde musste innerlich und äußerlich mit 8 Nähten ...

von finima 13.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Wundversorgung nach Nahtentfernung

Sehr geehrter Prof. Abeck, es geht in meiner Frage um mich selbst. Ich habe mich im Urlaub am Unterschenkel verletzt. Die Wunde musste innerlich und äußerlich mit 8 Nähten versorgt werden, nachdem sie ausgeschnitten und die Wundränder geglättet wurden. Die Nähte sollten erst ...

von finima 09.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

wunder Po

Hallo, meine Kleine hat seit Sonntag (seidem es heiß ist) morgens einen wunden Po. Allerdings nur da wo die Pobacken sich berühren. Ich schmiere dann Calendula Öl drauf und lass sie nackig strampeln, dann verbessert es sich. Allerdings ist es heute morgen schlimmer geworden ...

von Linesteve 19.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

wunder Po

Lieber Herr Abeck, meine Tochter, 8 Monate reagiert auf sämtliche Früchte (gekaufte Gläschen ohne Vitamin-C-Zusatz) wie z.B. Apfelmus, Birnenmus, Pfirsich, mit Ausnahme von Banane mit einem wunden Po, d.h. eine Rötung, die je nach Menge heftig oder nicht gar so heftig ...

von Trish 22.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Hinter den Ohren immer wund

Mein Sohn (18 Monate) kratzt sich ständig hintern den Ohren. Er ist wund, es näßt, sobald sich eine Kruste bildet kratzt er es wieder auf. Seine sonstige Haut ist relativ trocken, sobald er einmal nicht eingecremt wird, schuppt die Haut. Was kann man gegen diese Stellen hinter ...

von Luisa07 25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wund

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.