Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Babyschwimmen Chlorwasser

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

im Schwimmbad das Kind kurz abduschen (reicht auch nur Wasser) und dann sofort gut eincremen!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 09.02.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Neurodermitis und Babyschwimmen

Hallo, mein kleiner ist 6 Monate alt und hat eine leichte Neurodermitis(Milchschorf,trockene und leichte Rötung in den Kniekelen und ein roten Fleck auf der Schulter wo ich nicht weiß ob es Neuro ist, sowie trockene Haut hinter den Ohren.Darf ich mit ihm am Babyschwimmen ...

von Cojote 02.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babyschwimmen

Babyschwimmen mit Neurodermitis

Hallo!!!! Im Oktober beginnt endlich unser Schwimmkurs worauf wir uns schon sehr lange gefreut haben.Unser Sohn (10 Monate) hat Neurodermitis (Mal mehr,mal weniger).Jetzt hat mir sein Opa ein schlechtes Gewissen gemacht wie ich das nur machen könnte, da das schwimmen doch ...

von Yvi2401 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babyschwimmen

Allergien durch Chlorwasser

Sehr geehrter Herr Professor Abeck, ich bin Hebamme und führe seit einigen Jahren Baby- und Kleinkinderschwimmkurse durch. Zur Zeit häufen sich die Fragen junger Eltern zum Thema Hauterkrankungen und Allergien durch Chlorwasser. Dass Chlor die Haut austrocknet ist bekannt, ...

von Cilia 15.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Chlorwasser

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.