Dr. med. Helmut Mallmann

Pille und Nebenwirkungen

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Wenn unter einer Hormontherapie Migräne auftritt, sollte das umgehend mit dem behandelnden Arzt besprochen werden. Das gilt auch für die Erfolglosigkeit der Therapie.
Bezüglich der Verhütung kann man, wenn eine sogenannte Hyperandrogenämie besteht, andere antiandrogene wirkende Pillen, die Kupferspirale, Sterilisation usw. erwägen. Bei einem regelmäßiger Zyklus kann man auch NFP (natürliche Familienplanung) erwägen. Die muss aber mindestens 3 Monate trainiert und mit dem Frauenarzt abgestimmt werden.
Die Hormoncomputer halte ich für eher unzuverlässig.


Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 08.09.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Risiken und Nebenwirkungen Pille bei über 44 Jahre

Sehr geehrter Herr Mallmann, ich bin 44 Jahre alt und 180 cm groß und habe mein Gewicht von 120 Kilo auf 80 Kilo reduziert. (40 Kilo Abnahme innerhalb von 6 Monaten) Da mein Mann und ich unseren Kinderwunsch nun abgeschlossen haben (Kinder sind 12 und 3 Jahre alt) bin ich ...

von Ostfriesenmama 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille und Nebenwirkungen, Pille Nebenwirkungen

Pille und Nebenwirkungen?

Lieber Dr. Mallmann, ich nehme seit der Geburt meiner Tochter die Pille Valette, dann Maxim und nun habe ich die Mayra bekommen (soll ja alles das Gleiche sein). Nun leide ich seit über einer Woche an Durchfall. Erst dachte ich, es sei nur eine Magen-Darm-Grippe... Nun habe ...

von flori699 17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille und Nebenwirkungen, Pille Nebenwirkungen

Pille und evtl. Nebenwirkungen

Hallo herr Dr. Mallmann, also, ich nehme seid 9tagen die pille madinette (hatte schon die valette und 2 andere, hab ich nicht vertragen) und mit ist seid etwa 3-4 tagen extrem schlecht wenn ich ans essen nur denke,habe starke unterleibschmerzen und ...

von MiniMami2007 08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille und Nebenwirkungen, Pille Nebenwirkungen

Pille und ihre Nebenwirkungen...

Hallo, ich bin etwas ratlos, mein FA hat alles anscheinend nicht richtig bedacht, deshalb wende ich mich mal an Sie. Kurze Erklärung, ich habe 2 Kinder, Geburten 2006 und 2007. 2008 wurde ein PAP IV a festgestellt und eine Koni gemacht. Dannach habe ich mit der Pille ...

von sweetjessy 23.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille und Nebenwirkungen, Pille Nebenwirkungen

Pille und starke Nebenwirkungen- absetzen oder abwarten?

Hallo, ich habe nach der Geburt meiner Kinder jeweils einige Zeit die Pille Cerazette genommen, mit der ich auch halbwegs klargekommen bin. Da ich aber unter starkem Libidoverlust gelitten habe, meinte meine Frauenärztin, dass mir evtl. das Östrogen fehlt und hat mir die ...

von amelily 05.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille und Nebenwirkungen, Pille Nebenwirkungen

Nebenwirkungen Pille und Regel verschieben

Hallo Herr Dr. Mallmann, meni Gyn hat mir die Pille (Marvelon) verschrieben, weil ich meine Regel wegen unseres Urlaubes (Herbstferien, 29.09.) verschieben wollte. Mein Gyn meinte, dass ich zwei Pillenpackungen (2 x 21) durchnehmen soll, damit ich erst nach dem Urlaub wieder ...

von julie 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille und Nebenwirkungen, Pille Nebenwirkungen

Wie lange Nebenwirkungen nach Pille danach EllaOne

Hallo, am 20.08. um ca 1 Uhr nachts nahm ich die Pille danach. Ob sie gewirkt hat, kann ich nicht sagen, da mein Zyklus sehr unregelmäßig ist und ich glaube, dass mein Eisprung in diesem Zyklus schon war (evtl. kurz vor GV). Rechnerischer Termin der Periode hätte sie am 18.08. ...

von Ma-Mi 30.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der Pille

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, kurz zu mir: 29 Jahre alt, im März 2015 Pille (Evaluna, vorher miranove) nach 12 Jahren abgesetzt, Zyklen im Durchschnitt 30 Tage. Laut Ovulationstests gabe es scheinbar Ovulationen. Fraglicher sehr früher Abrot in Zyklus 8 bei ZT 36 (SST nie ...

von Hariott87 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille Nebenwirkungen

Nebenwirkungen Pille

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich nehme seit der Geburt meines zweiten Kindes (bzw. seit dem Abstillen) die Pille Evaluna 30. Gründe dafür - neben der Verhütung - sind starke Hitzewallungen und extrem starke Monatsblutungen. Diese habe ich mit der Pille gut in den Griff ...

von sungirl82 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille Nebenwirkungen

Plötzliche Nebenwirkungen der Pille?

Hallo Herr Dr. Mallmann, im November 2014 habe ich eine leichtere Pille bekommen (Desmin 20), da ich mit der vorigen (Desmin 30) nicht zurecht gekommen bin und starke Beschwerden hatte. Im Dezember und Januar hatte ich dann auch keinerlei Beschwerden, sodass ich mir die ...

von Arielle89 18.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille Nebenwirkungen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.