Dr. med. Helmut Mallmann

Periode Nachfrage

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr Mallmann,

ich habe neulich eine Frage gestellt und hab eine Nachfrage zu Ihrer Antwort.

Sie schrieben, dass dies auch im Hinblick auf die Plazentareste kontrolliert werden sollte.

Die Plazentareste sind bereits seit Ende November nicht mehr da. Da hatte ich auch zuletzt einen Vaginalultraschall, alles war ok. Kann es dennoch eine Zyste sein? Sehen Sie Risiken wegen der Plazentsreste die da waren?
Anfang März habe ich Frauenarzttermin, ist das ausreichend?

Herzlichen Dank und viele Grüße

Hier nochmal die ursprüngliche Frage :

**********************************************

Segr geehrter Herr Dr. Mallmann,

seit meiner 2. Schwangerschaft und nach 14 Monaten Stillzeit habe ich meine Periode nun seit ca 5 Monaten wieder. Immer regelmäßiger Zyklus von 28, 29 Tagen.

Ich habe sie immer 2 Tage dann einen Tag ganz schwach und dann wieder etwas stärker. Evtl war das auch schon vor der 2. Schwangerschaft so... bin nicht ganz sicher.

Diesen Zyklus hatte ich die Periode allerdings nur 2 Tage und danach nur noch leichtes schmieren. Habe erstmals wieder Tampons benutzt seit Schwangerschaft...

Ist das bedenklich nur 2 Tage oder kann das mal sein?

Ich hatte lange einen Plazentarest, dieser ist seit 3 Monaten aber auch verschwunden...

Herzlichen Dank und viele Grüße

von MaxiSchatzi am 24.02.2020, 19:49 Uhr

 

Antwort:

kurze Regelblutung

Es ist schon möglich, dass die Regelblutung einmal schwach verläuft aber ohne Untersuchung geht das nicht zu beurteilen. Wenn Sie sicher sind nicht schwanger zu sein, und keine anderen Beschwerden vorhanden sind, sollte eine Kontrolle Anfang März reichen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 25.02.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Schwache Periode nach Geburt

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, meine Tochter ist vor 1,5 Jahren geboren, die erste richtige Periode hatte ich schon 6 Monate nach der Geburt eher stark. Auch die nächsten Male waren eher stark, der Zyklus war aber manchmal auch bis zu 50 Tage lang. Seit gut einem halben Jahr ...

von Kage87 17.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Periode

Segr geehrter Herr Dr. Mallmann, seit meiner 2. Schwangerschaft und nach 14 Monaten Stillzeit habe ich meine Periode nun seit ca 5 Monaten wieder. Immer regelmäßiger Zyklus von 28, 29 Tagen. Ich habe sie immer 2 Tage dann einen Tag ganz schwach und dann wieder etwas ...

von MaxiSchatzi 14.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Nach der Geburt, Periode ohne Eisprung möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, vor vier Monaten habe ich entbunden und ich stille auch noch voll, vor unserem Kinderwunsch habe ich mit der Symptothermalen Methode verhütet. Um meinen Zyklus wieder einschätzen zu können habe ich nun seit zwei Zyklen wieder begonnen meine ...

von Rosa1234 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Ist es normal regelmäßig Schmierblutungen nach der Periode zu bekommen?

Ich habe mir vor 7 Monaten die Kupferspirale einsetzen lassen und hatte die letzten 5 Monate immer 5 Tage meine Periode, dann einen Tag Pause und dann 7-8 Tage sehr leichte, bräunliche Schmierblutungen und Krämpfe. Woher kommt das und ist dies bedenklich? Ich war bereits ...

von carmen.isabelle 27.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Ausbleibende Periode

Hallo Herr Dr. Mallmann. Ich habe momentan einige Probleme mit meinem Zyklus. Zur Vorgeschichte Ich hatte 4 Kaiserschnitte. Den letzten im Dezember 2016 . Ich habe mich damals gleich sterilisieren lassen. Im September 2018 habe ich keine periode bekommen. Ich hatte Angst ...

von mama0407 23.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Keine Periode mehr

Lieber Herr Dr. Mallmann, ich habe vor zwei Monaten begonnen die Evaluna zu nehmen. Seitdem bekomme ich meine Periode nicht mehr. Trotz 7-tägiger Einnahmepause. Ich bin darüber nicht traurig, aber wollte fragen, ob es ein Problem ist. (Eine Schwangerschaft liegt natürlich ...

von Philomena0303 15.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Nachfrage Dauerblutung

Hallo Herr Dr. Mallmann, erstmal danke für die Antwort. Allerdings war ich vor 4 Wochen bereits bei meiner Frauenärztin da hatte ich bereits fast 4 Wochen diese Dauerblutung und auch bereits 4 Wochen die Pille eingenommen. Es wurde ein Ultraschall und ein Abstrich gemacht. ...

von Mami2k19 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachfrage

Kann das sein das ich aufgrund einer Blasenverkühlung meine Periode nicht bekomm

Guten Tag Ich war gerade erst schwanger deswegen ist meine ,,Angst“ nochmal schwanger zu sein groß. Ich habe meine Tage letztes Monat normal bekommen am 7.11.2019 dieses Monat hatte ich meine Tage noch nicht hatte nur zwischen Blutungen. Ich habe derzeit eine Blasenverkühlung ...

von Anonym2103! 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Erkältungsmittel (BoxaGrippal) und Periode

Guten Morgen Herr Dr. Mallmann, darf man während der Periode bzw. einer Blutung aus der Scheide Erkältungsmittel nehmen? Ich habe mal gelesen man soll da kein Aspirin nehmen wegen dem Blutverdünner. In diesen Erkältungsmitteln ist halt auch dieser Wirkstoff drin. Danke ...

von Mami2k19 13.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Durch Blasenentzündung keine Periode?

Schönen guten Tag, Ich heiße Cora und bin 17 Jahre alt. Habe seit ca. 4 Jahren regelmäßig meine Periode und hatte nie Probleme. Ich habe das Internet genutzt um mir Hilfe zu suchen denn mein Problem ist folgendes: Ich habe seit ca. 1 1/2 Wochen (scheinbar, war noch nicht beim ...

von Cora2002 29.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.