Dr. med. Helmut Mallmann

Gebärmutter

Antwort in der Beratung Frauengesundheit

Dazu hätte ich noch eine weitere Frage.
Könnte die Einnahme der Pille das Bindegewebe, Bänder etc stärken durch die Hormone oder würden diese es theoretisch eher verschlimmern?
Herzlichen Dank.

von Jana2016 am 07.12.2016, 08:36 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Wie bekomm ich eine Gebärmutterentzündung in den griff?

Bitte um dringende Hilfe!!! Seit der Geburt meiner Tochter vor 13 Jahren habe ich immerwieder Gebärmutterentzündung. Ich habe immer wieder antibiotika bekommen und dann war es ok.... für 3 bis 4 Wochen, dann fing es wieder von vorne an. Die ärtzte bekommen es nicht in den ...

von Ursula-Carina 05.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Panik das es gebärmutterhalkrebs sein könnte

HallO Hr. Dr. Mallmann ich Gabe seid ein paar tagen unterleibsschmerzen und war heute bei meinem Frauenarzt. Dort wurde ich komplett untersucht und auch ein krebsabstririch wurde gemacht da der letzte im März 15 war. Die Untersuchung, das abtasten und auch der Ultraschall ...

von spatzerl759 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Polyp Gebärmutter: Wie schnell entfernen lassen?

Guten Tag, wie schnell sollte man einen Gebärmutterpolypen, der bei einer Vorsorgeuntersuchung aufgefallen ist, entfernen lassen? Mein Gynäkologe meinte, ich solle mich nicht unter Druck setzen (derzeit stille ich noch 2 mal täglich, wobei ich nun auch langsam abstillen ...

von Glückskind79 09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

wie alt muss man sein um sich die Gebärmutter entfernen zu lassen?

Hallo ich bin 26 Jahre alt hab zwei wunderbare Kinder. Familienplanung abgeschlossen. Nun bin ich am überlegen mir die Gebärmutter entfernen zulassen da Ich keines falls wieder schwanger werden möchte und Hormonpräparate ect nicht als Verhütung in frage kommen. Zudem hab ...

von Saphira 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Ist ein Bluterguss in der Gebärmutter während einer Schwangerschaft gefährlich

Schönen guten Tag Herr Mallmann, Bei mir scheint keine Schwangerschaft normal zu verlaufen 😐 Bei meiner ersten Schwangerschaft (wo meine kleine große Tochter Deich gesund und munter zur Welt kam) war es so, das bei mir eine Vorstufe vom Gebährmutterhalskrebses fest ...

von Bianca-nami 23.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Ist eine Gebärmutterentfernung bei mir zu empfehlen?

Guten Abend, Ich bin jetzt 31 Jahre und habe 3 wundervolle gesunde Kinder. Ich leide schon immer unter Menstruationsschmerzen. Nach meinem 3. Kind habe ich mich gesundheitsbedingt sterilisieren lassen. Mittlerweile habe ich immer stärkere Schmerzen vor der Menstruation und ...

von Butterfly1985 19.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Zyklus und Aufbau Gebärmutterschleimhaut in der Stillzeit

Hallo und guten Tag Bin gestern leider von meinem Gyn total verunsichert worden.... Ich stille mein 9,5 Monate altes Kind noch ca. 5-6 mal auf 24 Std- meist nur nachts oder abends. Ich hatte in der Zeit 2 mal meine Periode und mein Mann und ich verhüten bewusst nicht, um ...

von PusteblumeEbby 01.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutter entfernt!!!!!!!

Hallo,mir wurde vor 10 Jahren die Gebärmutter entfernt,vor ca 5 Wochen dachte ich,ich habe die bauchgrippe,dann ging ich zum Arzt und er sagte ich soll einen Termin beim FA machen es ist nicht die Grippe,die anzeichen waren ,brechen ,magenkrämpfe,beim zähneputzen brechen ich ...

von Christina Jahn 29.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutterpolyp Hormontherapie - Nachfrage

Danke für Ihre Antwort Hr. Dr. Mallmann! Eine Frage hätte ich noch: Sie schreiben eine reine Progesterontherapie hat weniger Risiken wie die Pille. Aber ist sie denn auch genauso wirkungsvoll? Und wie gut stehen die Chancen überhaupt bei so einer Hormontherapie ...

von Anita B. 21.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutterpolyp Hormontherapie

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe einen 2 cm großen Endometriumpolypen, der zu Blutungen neigt. Mein Frauenarzt sprach nun an, es gibt die Möglichkeit einer Hormontherapie. Entweder nimmt man die Pille oder Progesteron, damit die Periode so stark wird, dass der Polyp ...

von Anita B. 20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.