Dr. med. Helmut Mallmann

Frage zum Brust Ultraschall

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Guten Tag lieber Dr.Mallmann

Können Sie mir eventuell eine Frage beantworten weil ich habe heute den Bericht von dem brust Ultraschall bekommen und da steht:

Die zweite Veränderung ist größenkonstant , hier handelt es sich jedoch eher um ein intramammären Lymphknoten, dd Fettläpchenstruktur .

Heißt das das ich ein Lymphknoten in der brust habe ? Oder habe ich es falsch verstanden ? Soll ich mir lieber eine 2 Meinung einholen ?
Weil ich weiß ehrlich gesagt nicht ob das mit Lymphknoten gut oder nicht gut gemeint ist deshalb währe ich über eine Antwort sehr dankbar:)
LG

von Bata am 13.01.2021, 17:17 Uhr

 

Antwort:

Lymphknoten

Der Lymphknoten scheint nicht verdächtigt auszusehen, sonst hätte der Arzt das sicherlich erwähnt.
Welche weitere Vorgehensweise hat er denn vorgeschlagen?

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 13.01.2021

Antwort auf:

Frage zum Brust Ultraschall

Also vorgeschlagen wurde nix.Heißt das also der lymphknoten ist nicht verdächtig ? Oder heißt es da ist ein lymphknoten?

von Bata am 13.01.2021

Antwort auf:

Frage zum Brust Ultraschall

Und ein lymphknoten in der brust sieht mann die den? Ist das meistens nicht unter den Achseln?

von Bata am 13.01.2021

Antwort auf:

Frage zum Brust Ultraschall

Ich habe halt nur nicht verstanden was das jetzt genau für mich bedeutet
Und können Läsionen in der Milz ein Zusammenhang mit der brust Geschichte haben?

von Bata am 13.01.2021

Antwort auf:

Frage zum Brust Ultraschall

Einen Zusammenhang zwischen Milz und Brust ist eher unwahrscheinlich. Der Arzt lässt ja offen, ob es ein Lymphknoten in der Brust (intramammärer) ist, er ist sich nicht sicher. Aber er sieht es nicht als etwas krebsverdächtiges an. Es sollte aber schon eine Kontrolle in etwa 6 Monaten sinnvoll sein.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 15.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Ultraschall

Hallo, ich habe eine kurze Frage: Bei mir wurde letzte Woche ein vaginaler Ultraschall gemacht aufgrund von Unterleibsschmerzen. Die Eierstöcke waren nicht sichtbar. Die Schmerzen kommen wohl von der Lendenwirbelsäule. Gynäkologisch ist wohl alles okay. Wenn man die Eierstöcke ...

von Juli41 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall/Abtasten laktierende Brust

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe ein neun Wochen altes Kind, das regelmäßig gestillt wird, aber auch die Flasche bekommt, da ich nicht genügend Milch habe. Gestern habe ich abends einen kleinen Knubbel links neben der Brustwarze ertastet. Heute morgen habe ich ihn ...

von Clasia 24.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ist Ultraschalltherapie uneingeschränkt während der Stillzeit möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe meine Frage schon im Stillforum gestellt, Frau Welter gab mir den Rat, zur Sicherheit noch mal eine ärztliche Meinung einzuholen. Dr. Paulus ist aber erst wieder Freitag kontaktierbar. Ich bekomme Ultraschall-Therapie an der Schulter ...

von minka1711 01.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall

Hallo, Kann man ein Fibroadenom gut im Ultraschall sehen oder muss eine Biopsie gemacht werd ? Mein Gynäkologen hatte heute Ultraschall gemacht und gesagt total unauffällig außer ein Fibroadenom. Jetzt habe ich Panik das es vllt was Böses ist. Er tastet nur ab und merkte ...

von missizippi 31.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall Brust

uten Tag, ich bin 53 Jahre alt und muss wegen einer sehr zystischen Brust alle halbe Jahre zum Ultraschall, die letzte Mamografie war vor einem Jahr. Vor einem Jahr hatt eich auch eine Stanzbiopsie, es war aber nur ein Fibrom. Am Montag war ich bei meinem FA zur Kontrolle und ...

von gwenna11 04.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Endometriose, Schokoladenzyste, wie häufig vag. Ultraschall?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, wie oft pro Jahr würden Sie (ganz allgemein gesagt) einen vaginalen Ultraschall beim Gynäkologen empfehlen, wenn man bereits eine große Schokoladenzysten hatte? Ich hatte bei meiner Schok.zyste keinerlei Schmerzen und sie war dann schon sehr ...

von Petra 02.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall

Hallo Ich habe rine Frage. Kann pasiern dass ein Frauenarzt, während ein Brustultraschall ein Knoten ( der zb 1-2 cm groß ist ) übersehen kann. Bei mir wurde ein Ultraschall gemacht und ich fülle so wie so immer knoten. Und da wo Brustbein isg habd ich so was harteres ...

von Lilly335 11.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Ultraschall

Guten Abend Herr Dr. Mallmann, Ich (41) war am Freitag beim Brustultraschall. Ergebnis: rechte Brust unauffällig, linke Brust 1 Lymphknoten, 1 Zyste und 1 Fibroadenom. Lt. Radiologe nächste Kontrolle in 3 Monaten, sonst kein Handlungsbedarf. Sehen Sie das genauso? In der ...

von Desdi 26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Transvaginaler Ultraschall keine Schutzhülle zu erkennen

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann Ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage. Ich waren gestern beim Frauenarzt und dort wurde ein vaginaler Ultraschall gemacht. Auf der Sonde konnte ich keine Schutzhülle erkennen. Im ersten Moment dachte ich na wenn dann ist es wohl ordentlich ...

von yve1977 24.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Blutungen 6 wochen nach der Geburt. Ultraschall auffällig

Guten Tag Am 11.5 kam mein Sohn auf die Welt. Wochenbett verlief bisher super. Jetzt war ich beim Frauenarzt und im Ultraschall zeigte sie mir ein weißen Fleck. Sie sagte es kann Blut sein oder mutterkuchen. Ich habe immer noch leichte Blutungem Sie sagte ich soll noch 2 ...

von ich bekomme ein Baby 21.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ultraschall

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.