Dr. med. Helmut Mallmann

Dauerblutung Jubrele

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann,

meine Frauenärztin hat mir Jubrele verschrieben um u.a. Die starke Regelblutung nach der Entbindung aufzuheben. Die Entbindung ist jetzt 1 Jahr her.
Ich nehme die Jubrele jetzt seit drei Monaten und habe fast durchgehend Blutungen. Nach 26 Tagen kommt eine viertägige Pause und dann beginnt die Blutung von Neuem.
Ich bin langsam am Ende und weiß nicht mehr wie es weitergehen soll. Macht es Sinn die Jubrele noch weiter zu nehmen und abzuwarten, dass evtl gar keine Blutung mehr auftritt bzw. ab und zu Schmierblutungen- oder ist es besser das Medikament abzusetzen und eine bessere Lösung zu finden?

Vielen Dank und viele Grüße
Maya

von Maya1007 am 18.01.2021, 16:31 Uhr

 

Antwort:

keine Pause

Die östrogenfreie Pille wird üblicher Weise ohne Pause genommen. Wenn die Blutungen unter regelmäßiger Einnahme weiter auftreten, Abstrich und Chlamydientest negativ sind, sollten Sie die Pille wechseln.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 18.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Blutung unter Jubrele

Guten Abend Herr Dr. Mallmann, ich nehme seit 48 Tagen die Jubrele. Seit 20 Tagen habe ich nun leichte Blutungen. Meine Gynäkologin rät mir dazu, die Pille zunächst abzusetzen. Meine Frage ist, ob die Blutung evtl. auf Dauer doch aufhören würde, wenn ich die Jubrele einfach ...

von Stefanie 1981 21.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jubrele

Haltbarkeit jubrele

Hallo Herr mallmann, Ich nehme die Jubrele und habe dummerweise zwei Blister aus dem extra Beutel ausgepackt. Verliert die Pille ihre Wirkung wenn sie länger als 1 Monat aus dem Beutel ausgepackt aber dunkel im umkarton gelagert wird? Danke für ihre ...

von Tara66 21.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jubrele

Dauerblutung bei Einnahme von Desogestrel Aristo / Einnahme mit "Pausen"

Sehr geehrter Herr Doktor Mallmann, bei der Einnahme der o.g. Pille hatte ich wochenlang Blutungen. Mir wurde von meiner Frauenärztin zur Einnahme dieser Pille geraten, da ich mit 50 Jahren sonst ein zu hohes Thromboserisiko hätte. Mich würde interessieren, warum man bei ...

von mariposa50 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Alternative zur Jubrele?

Hallo, Ich nehme nun die Jubrele, allerdings kam wenige Tage nach der ersten Pille eine Blutung. Die Frauenärztin empfahl bis zur Kontrolle zwei Pillen am Tag zu nehmen. Nun ist die Blutung jedoch noch stärker. Kann es auch bei doppelter Einnahme ein paar Tage dauern bis die ...

von KleineLotte 02.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jubrele

Kann ich die Dauerblutung unter der Cerazette mit Duophaston stoppen?

Hallo, Ich nehme seit 10Jahren die Cerazette und habe dieses Jahr das erste mal Probleme mit zysten und Schmierblutungen. Doppelte Pille nehmen hilft nicht. Pillenpause hat die Blutung nur kurzzeitig gestoppt. Jetzt hat mir meine FA Duopasthon verschrieben (10Tage eine ...

von Sina_2424 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Dauerblutung

Sehr geehrter Herr Mallmann, Seit mittlerweile knapp 12 Wochen habe ich dauerhaft Scheidenblutungen. Ich bin 37 Jahre alt und habe Hashimoto. Für die Wechseljahre zu früh glaube ich. Ich habe immer gedacht, sie gehen jeden Moment vorbei, dem ist aber nicht so. Könnte es an ...

von annina187 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Dauerblutungen durch die 3 Monatsspritze?

Hallo Herr Dr. Malmann, ich hätte folgende Frage zur 3 Monatsspritze. Ich habe mir diese im April 2020 das erste Mal setzen lassen, da meine Frauenärztin mir diese empfohlen hatte. Die ersten zwei Monate war alles super, ich hatte weder Unterleibschmerzen noch meine Periode ...

von jessiqua 21.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Dauerblutung Ursache

Guten Tag, ich bin vor 8wochen zum 5.mal Mutter geworden. Der wochenfluss hielt ca. 5 Wochen (nach der letzten Geburt vor 21 Monaten gerade mal 14tage) nach dem wochenfluss hatte ich ca. 1woche nichts und dann meine periode. Vorausgegangen mit den typischen Symptomen. Nun habe ...

von Mamioffive 15.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Nachfrage Dauerblutung

Hallo Herr Dr. Mallmann, erstmal danke für die Antwort. Allerdings war ich vor 4 Wochen bereits bei meiner Frauenärztin da hatte ich bereits fast 4 Wochen diese Dauerblutung und auch bereits 4 Wochen die Pille eingenommen. Es wurde ein Ultraschall und ein Abstrich gemacht. ...

von Mami2k19 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Dauerblutung desogestrel

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe vor 10,5 Monaten meinen Sohn zur Welt gebracht. Da ich leider nicht stillen konnte hatte ich schon recht früh wieder meine Periode. Diese leider auch stark. Statt besser wurde es aber nur schlimmer mit der Periode. Schmerzen und ich alle 14 ...

von Mami2k19 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerblutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.