Frage: Bel

Hallo mein Baby hat immer noch bel. Ich bin 35 +1 ssw. Es ist nicht fest im Becken. Was ist wenn die fruchtblase platzt , muss ich mich dann sofort hinlegen? Wegen eines Nabelschnur Vorfalls ? Ist eine spontane Drehung noch möglich? Wie sollte ich mich verhalten ? Ich mach mir sorgen. Danke und Liebe Grüße 

von Nickyta am 01.11.2023, 12:28



Antwort auf: Bel

Hallo Nickyta, einen Befund,den ich nicht sehen kann,kann ich auch nicht beurteilen.Aber "noch nicht fest im Becken" bedeutet kein hohes Risiko.Das ist jetzt einfach so und Sie müssen keine besonderen Maßnahmen treffen.Es gibt ja auch keinen Grund,daß jetzt die Fruchtblase platzen sollte.Sich hinzulegen,wenn auch wann auch immer sie platzt,ist sicher kein schlechter Rat. Bleiben Sie ruhig! Alles Gute Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 01.11.2023