Frage: Riss im Zahn

Liebe Frau Dr. Esch, ich habe heute einen Riss im vorderen Milchzahn meines 20 Monate alten Kindes entdeckt. Ist so etwas schlimm? Evtl. ist das mal passiert als er hingefallen ist. Muss hier etwas gemacht werden? Liebe Grüße

von Lara-Sonne am 21.02.2024, 09:22



Antwort auf: Riss im Zahn

Hallo, wahrscheinlich handelt es sich um einen Haarriss durch ein erlittenes Trauma. Dieser muss nicht behandelt werden, aber Sie sollten den Zahn auch langfristig im Auge behalten. Sollte Ihr Kind Schmerzen bekommen, fängt der Zahn an zu wackeln, sich zu verfärben oder bildet sich ein Eiterbläschen, dann sollten Sie sofort einen Kollegen aufsuchen. Leider kann es auch zu Spätfolgen kommen. Alles Gute und viele Grüße 

von Dr. Jacqueline Esch am 21.02.2024