Toxische Kontaktdermatitis und Kinderwunsch

Dr. med. Christoph Grewe Frage an Dr. med. Christoph Grewe Frauenarzt

Frage: Toxische Kontaktdermatitis und Kinderwunsch

Guten Tag, ich habe laut Hausarzt eine toxische Kontaktdermatitis am Unterarm, ca. 2,5 cm mal 1 cm groß (äußert sich als roter Fleck, der nicht wehtut und auch sonst keine Symptome verursacht). Wahrscheinlich infolge eines Insektenstichs oder Berührung mit Pflanzengift in Verbindung mit UV-Licht. Muss ich mit meinem Kinderwunsch pausieren deswegen? Danke und freundliche Grüße   

von Marlene1289 am 27.05.2024, 13:09



Antwort auf: Toxische Kontaktdermatitis und Kinderwunsch

Hallo, ich würde deswegen nicht pausieren. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 27.05.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Pille durchnehmen und jetzt kinderwunsch :)

Huhu,  Ich bin 30 Jahre und nehme meine Pille nach der letzten Schwangerschaft 2015 bis jetzt mittlerweile seit ca 2-3 Jahren auch durch ohne Pille pause. (Mit damaligen arzt besprochen) Jetzt ist es so wenn ich eine Pille pause mache da zur keine Zwischenblutung kommt. Ich würde gerne die Packung noch leer machen (5 monate) und dann aufhöre...


Kinderwunsch mit 1 Follikel

Sehr geehrter Frau Van der ven,  wie Sie im Betreff sehen habe ich eine Frage bezüglich dem Kinderwunsch ob es mit einem Follikel klappen wird. Bei mir wurde in einem Eierstock nur ein Follikel entdeckt und im anderen gibt es gar keine. Dann habe ich Letrozol (5mg) Zyklus Tag 1 eingenommen bis Zyklus Tag 6 . Und 1 Tag danach hatte ich ein Unter...


Progesteroneinnahme bei Kinderwunsch

Guten Tag, ich bin etwas verunsichert. Meine Frauenärztin (ich war heute bei einer Vertretung, die ich nicht kenne) hat mir Progesteronkapseln verschrieben, die ich, wenn ich es richtig verstanden habe, nach dem Eisprung nehmen soll (tagl. 1 abends vaginal) bis zu dem Zeitpunkt an dem die Regel einsetzt. Dann aufhören. Außerdem hat sie gesagt, ...


Kinderwunsch

Guten Morgen Herr Dr. Moltrecht, mein Mann und ich wünschen uns noch ein Kind. Allerdings hatte ich schon 2 Kaiserschnitte. Der letzte war ein Notkaiserschnitt, der nicht gerade sanft zu genäht wurde. Merkbar habe ich keine verklebungen. Auch sind keine auf dem Ultraschall zu sehen.  wie hoch wäre für mich und das Kind die Gefahr noch einmal s...


Später Kinderwunsch

Guten Tag Frau Sonntag,  ich habe bereits 2 Kinder (5 und fast 3 Jahre alt) Wir wünschen uns noch ein weiteres Kind. Leider hat sich seit 1,5 Jahren keine Schwangerschaft mehr einstellt, auch mit Zyklusmonitoring und Clomifen über mehrere Monate nicht. Nun bin ich gerade 43 geworden. Schon seit etwa 6-8 Monaten merke ich, dass mein Zyklus sich ...


Kinderwunsch während stillzeit mit pcos

Hallo zusammen,   Unser Sonnenschein ist mittlerweile 9 Monate alt. Wir würden gerne bald das Projekt "geschwisterchen" angehen.  zur Zeit stille ich aber noch. Die bisherige Schwangerschaft kam nach 3 Jahren kiwu Behandlung mithilfe von leterozol zu Stande.  muss ich für einen erneuten Versuch abstillen oder kann ich trotzdem noch weite...


Duphaston + Siofor bei unerfülltem Kinderwunsch

Hallo Prof.Sonntag, ich war letzte Woche nach einem Jahr Übungzeit bei meiner Frauenärztin, die mich anschließend untersucht hat. Ich war zum Zeitpunkt der Untersuchung bei ES+7, die Gebärmutterschleimhaut war dick genug, mein Zyklus ist super regelmäßig (24 -27 Tage), sie konnte auch sehen, dass ein ES stattgefunden hat (was ich ohnehin fast j...


PCO Kinderwunsch

Hallo Herr Doktor, und zwar, wir haben seit zwei Jahren einen Kinderwunsch und erst nach zwei Jahren dachte ich mir. Komm, ich Stelle mich beim Kinderwunsch Klinik vor,und da wurde das PCO diagnostiziert so und jtz Heute ist der Sechste Zyklus Tag Und mein Arzt hat mir gesagt, dass wir das mit den Clomifen Mal ausprobieren, könnten Sie mir noch pa...


Kinderwunsch

Guten Tag Prof.Dr.Dorn, ich habe folgende Frage: Ich habe bereits ein gesundes Kind (4J) , die Ss und auch der Versuch damals schwanger zu werden klappte super. Letztes Jahr hatte ich eine Fehlgeburt(MA) in der 7. SSW. Wir haben es ein Jahr versucht und nun im Februar ein erneuter früher Abgang. Es wurde eine Schilddrüsenunterfunkti...


Kinderwunsch 40+

Guten Tag, ich habe bereits 2 Kinder (5 und fast 3 Jahre alt) Wir wünschen uns noch ein weiteres Kind. Leider hat sich seit 1,5 Jahren keine Schwangerschaft mehr einstellt, auch mit Zyklusmonitoring und Clomifen über mehrere Monate nicht. Nun bin ich gerade 43 geworden. Schon seit etwa 6-8 Monaten merke ich, dass mein Zyklus sich verändert hat....