Frage im Expertenforum Kinderwunsch an Prof. Dr. med. Katrin van der Ven:

Flüssigkeit in der Gebärmutter, 8 Wochen nach Ausschabung

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven
Frauenärztin

zur Vita

Frage: Flüssigkeit in der Gebärmutter, 8 Wochen nach Ausschabung

Tintin123

Sehr geehrte Frau Prof. van der Ven, ich hatte am 22.01. eine Ausschabung nach Fehlgeburt und seither bekomme ich meine Periode nicht. Da das wohl bis zu 8 Wochen dauern kann, habe ich bisher noch abgewartet. Ich war mit Zwillingen schwanger, daher war der HCG-Wert vermutlich auch sehr hoch und es kann vermutlich etwas dauern. Bei der Nachkontrolle sah alles ok aus, die Gebärmutterschleimhaut war aber nur dünn aufgebaut. Gestern habe ich auf einmal starke ziehende Unterleibsschmerzen bekommen, als würde die Periode kommen. Es kam aber nichts. Daher war ich heute beim FA. Sie hat Flüssigkeit in der Gebärmutter gesehen. Daher baut sich die Gebärmutterschleimhaut auch evtl. noch nicht richtig auf. Sie hat mir nun ein Medikament zur Öffnung des Muttermundes gegeben, damit die Flüssigkeit abgehen kann. Nun mache ich mir aber riesige Sorgen. Woher kommt die Flüssigkeit auf einmal? Ich habe wahnsinnige Angst, dass ich vielleicht Verklebungen in der Gebärmutter habe und deshalb nicht mehr schwanger werden kann. Wie schätzen Sie die Situation ein? Viele Grüße Tintin


Prof. Katrin van der Ven

Prof. Katrin van der Ven

Verklebuugen können nciht sein sondt könnte sich keine Flüssigkeit ansammeln. Oft ist es Gewebsflüssigkeit die sich ansammelt, wenn der Zyklus boch nict in Gang gekommen ist. Das wäre harmlos. Ohne Ihren Ultraschall zu kennen kann ich aber wirklich nichts Relevantes zu Ihren Fragen beitragen. Sie wenden sich besser wieder an Ihre Frauenärztin.


Tintin123

Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort. Ist es nicht bedenklich, dass ich so lange nach der Ausschabung immer noch keine Periode habe? Ich habe gelesen, dass es dieses Ashermann-Syndrom gibt. Hier könnte sich evtl. Blut anstauen, das aufgrund von Verwachsungen nicht abfließen kann. Halten Sie das für unwahrscheinlich?


Prof. Katrin van der Ven

Prof. Katrin van der Ven

Noch einmal: am allerwahrscheinlichsten ist daß Ihr Zyklus noch nicht angesprungen ist , dann baut sich keine Schleimhaut auf und eine Blutung kommt auch nicht in Gang weil keine Schleimhaut da ist die abbluten kann.  Trotzdem sammelst aich dann Sekret in der gebärmutterhöhle. Ein Ashermann ist viel viel unwahrscheinlicher. Genau kann nur Ihre FÄ beurteilen was derzeit los ist weil sie imi Ultraschall sehen kann ob schon Follikel wachsen und sich eine Schleimhaut bildet. Im Augenblick ist alles was beobachtet wurde im nomalen Rahmen. 


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Ich hatte am 29.September eine Ausschabung nach einer missed Abortion. Bei der Nachuntersuchung ca. 1 Woche später war auf dem US Flüssigkeit in der Gebärmutter zu sehen. Mir wurde gesagt das es sich dabei um "Wundflüssigkeit" handelt und dies ganz normal sei. Bei der nächsten Menstruation würde diese Flüssigkeit mit abgehen. Meine Mens hatte i ...

Hallo ich habe seit einigen Monaten Probleme das meine Periode zwar kommt aber nicht richtig abblutet da wir nun in einer kinderwunsch Klinik sind habe ich jetzt am 20.1 Termin zur OP gebärmutter Spiegelung mit Ausschabung jetzt wollte ich fragen muss ich danach pause machen oder kann ich gleich wieder stimulieren? ?? ? und 2 wie lange wird man ...

Hallo Frau Dr. Eibner, ich hatte am 10.12.15 eine Missed Abortion in der 7. SSW mit anschließender Ausschabung. Was kann ich für meine Gebärmutter unterstützend tun, damit sich die Schleimhaut wieder richtig aufbauen kann? Wie lange sollen wir nun aussetzen? Meine Frauenärztin sagte, wir sollen eine Blutung abwarten und können danach sofort wi ...

Hallo ich hatte heute eine gebärmutter Spiegelung mit Ausschabung da ich trotz Periode immer eine Stark aufgebaute schleimhaut habe es wurde nichts gefunden und die Ärztin meinte nur die gebärmutter ist groß was bedeutet das ??? ? Kann ich noch ss werden? ? ? Und ich hab jetzt ja Blutungen wann dürfen wir wieder starten? ??? Wann kommt denn die Pe ...

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich hatte am 08.05.2019 bei 13+0 einen Abbruch nach med. Indikation. Bereits bei der 1. Kontrolle zeigten sich noch „minimale Gewebereste“, die in der GM verblieben waren. Am 03.06. war das hcG an der Nachweisgrenze, GMS war quasi nicht messbar. Am 14.06. hatte ich eine sehr schmerzhafte, leichte (Schmier-) Peri ...

Guten Tag Frau Doktor Popovici, Ich hatte nach meiner Geburt eine Ausschabung, da noch Teile der Plazenta in der Gebärmutter enthalten waren. Jetzt sagte meine Frauenärztin, dass immer noch Plazenta Reste in der Gebärmutter enthalten seien. Fieber hatte ich keins gehabt. Ich sollte wieder kommen, sobald ich meine erste Periode habe. Ggf. würde d ...

Hallo Frau Dr. Popovici, ich habe eine zweijahrige Tochter. Vor ihrer Geburt hatte ich immer einen regelmäßigen Zyklus und auch nie Zwischenblutungen. Nach meiner ersten Periode nach ihrer Geburt hat sich das auch relativ schnell eingependelt und ich bin erneut schwanger geworden. Leider endete es in einer MA. Nach der Ausschabung habe ich eine ...

Hallo, ich bräuchte einmal kurz eine Einschätzung, da meine Kiwuklink im Urlaub ist genauso wie mein Frauenarzt. Ich hatte bei 9+5 eine MA und am 26.6. eine Absaugung mit anschließender Spiegelung, es war danach laut Klink alles raus und die Gebärmutter sah sehr gut aus. Eine Woche später war ich zur Kontrolle bei meinem FA, hier sah der Arz ...

Hallo. Würde gerne wissen ob man bei einen kaiserschnitt die gebärmutter ansieht? Würde man einen Tumor in der gebärmutter sehen?  

Hallo Herr Dr. Emig, wir versuchen seit 8 Monaten schwanger zu werden. Heute an ZT3 war ich beim Monitoring. Mein FA vermutet einen Polypen in der Gebärmutter. Ich soll in einer Woche nochmal wieder kommen.  kann das der Grund dafür sein, dass es nicht klappt? Bisher hat es nämlich sonst immer sehr schnell geklappt und alle Hormon werte und S ...