Frage: Erkältung

Hallo, in 2 wochen steht mein Kryotransfer an.  Heute habe ich leider starke Halsschmerzen und weitere Erkältungssymtome.  Ist das kontraproduktiv für den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut oder für den Transfer?

von Berlindreamer87 am 27.02.2024, 16:07



Antwort auf: Erkältung

Hallo, da der Transfer erst in 2 Wochen geplant ist, würde ich keine Einschränkung erwarten. Es wird aber ja kurz vorher eh nochmal geschaut, ob alles in Ordnung ist. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 01.03.2024



Antwort auf: Erkältung

Heute Morgen bin ich Corona positiv. Habe auch etwas Fieber. Muss ich den Termin für den Transfer in 2.5 Wochen absagen?  Im Internet stehen Studien, da heißt es man wird 6 Monate lang nach Corona Infektion schwieriger/langsamer schwanger.  Ist das richtig, muss ich so lange warten?  Die Eizellen sind 4 Monate vor der Infektion entnommen worden

von Berlindreamer87 am 28.02.2024, 11:30



Antwort auf: Erkältung

Hallo, wir würden bei uns in dieser Situation nicht warten, solange Ihr Zyklus "normal" verläuft. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 05.03.2024