Frage im Expertenforum Kinderwunsch an Dr. med. Robert Emig:

Erhöhter Eisenwert durch Downregulation?

Dr. med. Robert Emig

Dr. med. Robert Emig
Frauenarzt

zur Vita

Frage: Erhöhter Eisenwert durch Downregulation?

LucaK

Sehr geehrter Dr Emig, ich hatte im März einen erhöhten Eisenwert (155ug/dl) und habe die Einnahme von Eisenwerten eingestellt. DIe letzten 8 Wochen hatte ich zwei Injektionen von Zoladex 3,6mg da eine Adenomiose diagnostiziert wurde. Eine weiteter Eisentest ergab nun einen höheren Wert (177ug/l) kann die Depot Spritze erhöhte Eisenwerte hervorrufen, und ist die bedenklich? Und/oder hinderlich für einen nächsten Transferversuch? Vielen Dank für Ihre Einschätzung!


Dr. Robert Emig

Dr. Robert Emig

Hallo, nein, das ist nicht bedenklich oder hinderlich und ich denke auch nicht, dass die depotinjektion für die Werte verantwortlich ist. Gruß


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.