Blutung nach Fehlgeburt

Dr. med. Rüdiger Moltrecht Frage an Dr. med. Rüdiger Moltrecht Frauenarzt

Frage: Blutung nach Fehlgeburt

Ich hatte am 10. Februar eine Missed abortion und mußte ins Krankenhaus zur Abrasio. Danach hatte ich ca. 10 Tage Blutungen, danach 2 Tage nichts. Danach bekam ich heftige Bauchschmerzen und wieder Blutungen. Im Krankenhaus wurde vermutet, dass es meine Menstruation sei. Diese Blutung hörte auch nach ca. 5 Tagen auf. Jetzt, drei Wochen nach der FG später, hatten wir Verkehr und ich bekam direkt Blutungen, aber mit dunklem verkrustetem Blut, hatte aber auch gleichzeitig einen Test mit LH-Anstieg. Ist bei mir noch alles völlig durcheinander? Da ich nicht mehr so jung bin, wollte ich nicht noch einen Zyklus verstreichen lassen und es direkt wieder probieren. Das Blut kann doch noch ein Rest der Fehlgeburt sein? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Herzliche Grüße Lottogewinn

von Lottogewinn am 04.03.2014, 20:53



Antwort auf: Blutung nach Fehlgeburt

Hallo, möglich ist es schon, aber aus der Ferne läßt sich dies leider nicht eindeutig beantworten - ggf. gyn. Check. LG R. Moltrecht

von Dr. Rüdiger Moltrecht am 05.03.2014



Antwort auf: Blutung nach Fehlgeburt

Hallo, Wurde per Ultraschall ausgeschlossen,dass Reste vorhanden sind? Lg

von Hasenbande am 04.03.2014, 21:36



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Blutung nach Fehlgeburt, neuer Isci versuch

Guten Tag. ich habe eine Frage , ich weiss zwar nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe im Dezember unser erstes zwillingsmädchen geboren , im januar unser zweites. jetzt möchte ich gerne ein neuen isci versuch machen. der arzt und das KH haben mir grünes Licht gegeben. Aber die erste blutung die ich nach ca. 5 wochen hatte ich die erste blutun...


Nach Fehlgeburt Blutung, was tun?

Guten Tag Herr Prof. Dr. Dorn meine Frauenäztin stellte bei mir in der 8+2 SSW fest, das kein Herzschlag zu hören ist. Sie wollte eine Ausschabung machen, aber da war ich dagegen, ich wollte auf die Blutung warten. 2 Wochen später habe ich jetzt eine Blutung bekommen, sie fing am Donnerstag letzte Woche an und bis jetzt blutet es imer noch. Wie ...


Fehlgeburt ohne Blutung?

Guten Abend, wir hatten am 22.06. Punktion, am 27.06. Transfer von drei Blastozysten. Der Bluttest an PU+16 war positiv mit 103 HCG. Der HCG stieg zeitgerecht bis auf 775. An SSW 6+0 fiel der Wert auf 600 und es war nur eine klitzekleine Fruchthöhle im Ultraschall. Seitdem fällt der Wert aber sehr langsam. Heute war er noch immer bei knapp 300. Da...


Blutung nach Fehlgeburt 7ssw

Hallo Herr Dr. med. Oswald Schmidt, meine Fehlgeburt (7ssw) kündigte sich durch sehr leichte schmierblutungen (3Wochen lang) an. Nach der Fehlgeburt war die Blutung 2 Tage etwas stärker danach hatte ich wieder leichte "Schmierblutungen" (Bräunliche fussel wirken trocken - nicht rot) diese art blutung hält nun schon über 3 wochen an. ist das normal...


Frühe Fehlgeburt: Blutung trotz Progesteron?

Liebe Frau Professor Sonntag, ich habe nach einem Zyklus mit Clomifen un der 1. ZH und Progesteron in der 2. ZH vorgestern und erneut heute sehr schwach positiv getestet. Das Progesteron möchte ich nicht absetzen, da ich ja eine Schwangerschaft nicht mit Sicherheit ausschließen kann. Doch würde trotz Progesteron eine Blutung einsetzen, wenn die...


Blutung kurz und schwach nach Fehlgeburt in 5.ssw

Hallo, ich hatte am 19.03. ein positiv SST in der Hand leider bekam ich am 25. 03. in der Früh starke Unterleibsschmerzen, mir war kalt und eine Blutung setzte ein. Es war frisches Blut 1 Tag lang und dann folgten 2 Tage Schmierblutung. Mein Gyn meinte die Schleimhaut sei sehr dünn (wie dünn genau weis ich nicht). War das jetzt meine Periode oder b...


Blutung nach GV nach Fehlgeburt

Guten Abend Frau Eibner, Ich hatte am 10.11. eine Fehlgeburt (9.ssw stand 8.ssw). Hatte danach einige Tage Blutungen und danach Schmierblutungen. Am 22.11. hat die Blutung komplett aufgehört und der ss test war wieder negativ. Am 23.11. hatten wir das erste Mal wieder ungeschützten GV, alles ohne Probleme. Gestern (30.11.) hatten wir auch wi...


Ausbleiben Blutung nach fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Grewe, ich hatte in der 7ssw eine Fehlgeburt (ohne Ausschabung), mein ich wert wurde 10 Tage spater überprüft, da war er wohl wieder stark gesunken oder auf 0. weitere Untersuchungen wurden allerdings nicht gemacht…ich habe meine Periode sonst immer auf den Tag genau bekommen. Jetzt bin ich schon eine Woche drüber (Schwangerschaf...


Blutung - Verdacht auf Fehlgeburt

Sehr geehrter Dr. Gagsteiger, Ich habe vor 8 Tagen positiv getestet. Wäre heute rechnerisch bei 4+5. Von Dienstag letzter Woche bis Freitag Abend hatte ich Blutungen, teilweise nur brauner Ausfluss, teilweise frische, rote Blutungen. Mein hcg Bluttest war Montag letzte Woche bei 49, Mittwoch bei 108 (also verdoppelt). Die Gebärmutterschleimh...


1 woche nach Blutung sstest positiv. Fehlgeburt???

Meine richtige letzte Periode war am 11.12.2023. Ich habe am 16.1. zeitlich eigentlich passend meiner Periode mit ein bisschen Wucht meine Tage bekommen. Dann aber nichts mehr. Also nur einmal beim Toilettengang. Bis heute jetzt. Ich hatte seit längerem ein komisches Gefühl und unbehagen auch schwindel und magenschmerzen. Ich war gerade aufm klo ...