Sollte ich wegen des anhaltenden breiigen übel riechendem Stuhlgang zum Arzt?

Dr. med. Andreas Busse Frage an Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

Frage: Sollte ich wegen des anhaltenden breiigen übel riechendem Stuhlgang zum Arzt?

Mein Sohn (18monate) hat seit ein paar wochen breiigen Stuhlgang. Er führt ca 5 mal die Woche 1xam Tag ab. Seit ca einer Woche riecht der Stuhlgang extrem,so das die ganze Wohnung stinkt,wenn ich ihm die Windel wechseln. Der Stuhlgang ist meist hellbraun. Zudem hat er ca eine Woche lang wirklich schlecht gegessen. Nur Snacks wie banane Knäckebrot oder mal zwei drei Löffel seines Mittagessen. Heute hat er das erdze Mal wieder eine normale Portion gegessen. Er ist körperlich so fit aber nörgelt viel. Muss ich mir sorgen machen? Vielleicht Unverträglichkeiten oder irgendwas mit Galle oder Darm?

von Mama1906 am 28.12.2021, 21:46



Antwort auf: Sollte ich wegen des anhaltenden breiigen übel riechendem Stuhlgang zum Arzt?

Liebe M., da dürfen Sie einfach Geduld haben. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.12.2021



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Sollte ich wegen dem Stuhlgang zum Arzt gehen?

Hallo! Meine Kleine (8 Monate) hat seit drei Tagen mehrfach am Tag Stuhlgang, ca. 4-5 Windeln. Es schwankt zwischen breiig und gelb-wässrig. Der Appetit ist schwankend, ebenso das Trinken. Sonst ist sie gut gelaunt. Sollte ich zum Arzt oder kann ich noch abwarten? LG


Kann ein Arzt die Ursache für flüssigern Stuhlgang feststellen?

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter (2 Jahre und 3 Monate) hat seit einigen Tagen ein bißchen Probleme mit dem Stuhlgang. Nicht ganz regelmäßig, sondern eher immer wieder. Am Anfang habe ich es auf die Backenzähne geschoben, sie bekommt gerade 2 Stück), dann war sie erkältet und stark verschleimt, das ist jetzt aber beides so gut wie vorbei, nu...


Sschaumiger Stuhlgang beim Stillbaby sollte man damit zum Arzt?

Hallo! Unser 8 Wochen altes Söhnchen wird voll gestillt und ist munter und aktiv. Er scheint auch nur selten mal Bauchweh zu haben, pupst allerdings manchmal ziemlich doll. Seit ein paar Tagen hat sich jetzt der Stuhlgang irgendwie verändert. Er war immer ziemlich orange und flüssig mit Flocken. Jetzt ist er total schaumig geworden. Die Farbe un...


Neugeborenes: Darm kommt beim Stuhlgang raus? Muss ich sofort zum Arzt?

Guten Tag, bei meinem 2 Wochen alten Baby kommt der Darm beim Stuhlgang raus. Sie hat aber flüssigen bis weichen Stuhlgang. Heute habe ich bemerkt dass noch mehr rausgekommen ist. Da es rot war habe ich gedacht es sei Blut aber beim darüber wischen mit dem Feuchttuch habe ich bemerkt dass es kein Blut ist sondern noch mehr Darm. Dieser zieht sic...


Ungewöhnlicher Stuhlgang - wann zum Arzt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 3-jähriger Sohn hatte von Geburt an häufig (d.h. mehrmals am Tag) meist sehr weichen Stuhlgang, richtig fest war er so gut wie nie. Er hat immer mal Phasen von ein paar Tagen, mit sehr flüssigen/schaumigen Stuhlgang, dann auch wieder Phasen mit "normalem" Stuhlgang. Nun hat er seit ca. 2 Wochen mehrmals a...


Wann zum Arzt bei fehlendem Stuhlgang bei Baby 3 Monate alt?

GutenTag Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 3 Monate alt. Bisher hatte er täglich, meist mehrfach täglich Stuhlgang (Stillkind). Nun hat er seit Montagmorgen gar keinen Stuhlgang mehr. Ihm geht es aber anscheinend gut, er trinkt wie immer und pupst regelmässig. Er hatte bisher auch noch keine Bauchschmerzen. In der Woche zuvor ist die Stuhlhäufigkeit ...


9 Monate - kein Stuhlgang, wann zum Arzt?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 9,5 Monate und wird bis auf wenige Löffel Brei zum Mittag noch noch voll gestillt. Jetzt hat sie seit 5-6 Tagen allerdings keinen Stuhlgang mehr. ist aber gut gelaunt und pupst nur viel. Wir machen uns langsam Sorgen und fragen uns, ab wann (und wie) man nachhelfen muss oder, ob wir zum Arzt sollen. L...


Heller Stuhlgang, zum Arzt?

Hallo Herr Dr Busse, unser Sohn (fast 3) ißt seit ca 3 Wochen schlecht. War sonst immer unproblematisch beim Essen. Anfangs hat er sich erst unter den Tisch gesetzt, dann doch gegessen, mal mehr mal weniger. Letzte Woche Magen Darm Infekt , musste jedoch nur eine Nacht spucken, kein Durchfall. Seitdem ißt er aber sehr wenig, bei einer Mahlzeit ga...


Kein Stuhlgang - wann zum Arzt?

Guten Tag, Ich habe eine Frage zur normalen Häufigkeit von dem Stuhlgang eines Babys. Meine Tochter ist 11 Wochen alt. Ich stille sie voll. Sie hat jetzt seit 9 Tagen keinen Stuhlgang mehr. Ich habe von meiner Kinderärztin im Ohr, dass man sich bis 10 Tage keine Gedanken zu machen braucht, solange es ihnen gut geht. Meine Tochter quält sich scho...


Meine Tochter (18 Mon.) hat Schnupfen und veränd. Stuhlgang. Muss ich zum Arzt?

Meine Tochter hat seit 9 Tagen Schnupfen und seit 7 Tagen ein- bis zweimal am Tag sehr flüssigen Stuhlgang. (Normalerweise hat sie 2-4 mal breiigen bis festen Stuhlgang.) Mein Mann meint, das käme vom Zahnen (hintere Backenzähne). Ist es übertrieben, deswegen mit ihr zum Arzt zu gehen? Ansonsten hat sie keine Symptome und ist gut drauf. Danke...