Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Andreas Busse:

Pfeifendes Geräusch beim Atmen

Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

zur Vita

Frage: Pfeifendes Geräusch beim Atmen

Meliya

Hallo Herr Doktor Busse mein Sohn ist 1 Jahr alt, hatte vor zwei Wochen einen Infekt mit Fieber. Da war ich ebenfalls krank. Letzte Woche ging es ihm gut, ich war zwischenzeitlich genesen und war dann nochmal krank. Diese Woche bin ich immer noch leicht verschnupft und habe leichtes Husten. Meinem Sohn ging es gut, aber heute merke ich pfeifende Geräusche wenn er (aus)atmet. Deutet das auf eine Bronchitis? Er hatte mit 11 Monaten eine Bronchitis, die nicht gerade schön war. Einen Arztbesuch möchte ich weitestgehend vermeiden, soll er vielleicht mit Kochsalzlösung inhalieren? Lieben Dank für Ihre Antwort


Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse

Liebe M., das spricht für eine Obstruktion der Atemwege, die spezifisch behandelt werden sollte. Bitte wenden Sie sich an einen Kinderarzt vor Ort. Alles Gute!


Sonnenblume.

Aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen. Aber weil das Wochenende kommt würde ich zumindest beim Kinderarzt anrufen und fragen ob ihr zum abhören kommen könnt. Volle Wartezimmer könnt ihr umgehen,indem ihr draußen an der frischen Luft oder im Auto wartet. Meine große hatte erst vor kurzem eine Bronchitis. Da war der Atem so rasselnd/pfeifend, weswegen wir auch zum Arzt gegangen sind.


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Schönen guten Tag! Ich habe 2 fragen, die 1; Meine kleine ist jetzt 8 Wochen & 5 Tage alt. Mir ist aufgefallen dass sie manchmal unregelmäßig atmet wenn sie schläft und manchmal auch bis zu knapp 10 Sekunden gar nicht atmet. Letztens 3 mal hintereinander mit 2-3 ,,atmern'' zwischen. Ist das normal? Dazu atmet sie auch manchmal hastig, und macht le ...

Sehr geehrter Her Dr. Busse! Meine Tochter ist nun 3 Monate alt und da sie ein absolutes Tragekind ist bin ich viel mit der Trage im freien unterwegs. Bisher war das auch nie ein Problem. Seit letzter Woche - also seit es richtig kühl geworden ist macht sie beängstigende Geräusche. Es ist als würde sie nicht mehr schlucken können und würgt dabei ...

Meine Tochter (8 Monate) macht seit gestern Abend ein komisches Geräusch, das sich anhört, als würde sie kurz vor dem ersticken sein und dann wieder Luft einatmen. Macht aber keine anzeichen das sie wirklich keine Luft bekommt. Das Geräusch klingt wie im Film wenn jemand ne Tüte übern Kopf gezogen hat und dann kurz vor dem ersticken aufreist und n ...

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine Tochter hustet seit ein paar Tagen, gestern war es ganz schlimm und wir sind zum Kinderarzt gefahren. Er hat abgehört und ihr SalbuBronch 3x8 Tropfen verschrieben. Heute hustet sie noch mehr und teilweise knistert es beim atmen. Zu dem Knistern ist nun eine Temperatur von 38,6 grad dazu gekommen. Wir haben nun ...

Hallo, mein Sohn (6 Monate alt) ist zurzeit sehr erkältet und nase zu. Kann er in dem alter notfalls durch den mund atmen um luft zu bekommen falls seine nase trotz nasentropfen nicht frei genug ist?     

Guten Tag, ich habe heute bei meiner 1 Woche alten Tochter das erste mal im Kinderwagen während sie schlief, bemerkt das sie zu diesem Zeitpunkt periodisch geatmet hat.  Schnellere atemzūge mit 3-4 sek Pause.  Sie sieht dabei tiefenentspannt und rosig aus.  Wenn ich mich im "Internet" belesen wird das bei Neugeborene als physiologisch bezeic ...

Guten Morgen Herr Dr. Busse, ich habe gerade 5 Stunden mit meiner Tochter auf dem Arm geschlafen und sie lag mit einem Nasenloch direkt auf meiner Brust sprich konnte nur durch ein Nasenloch atmen, kann es so zu einer Unterversorgung des Hirns kommen?   Besten Dank!

Hallo Herr Doktor, mein Baby wurde vor ein paar Tagen geboren. Leider hat sie die Gelbsucht und mit einem Wert von 10,3 wurde sie entlassen. Sie erhält Muttermilch. Kann der Wert wieder steigen? Irgendwie mache ich mir sorgen dass der Wert gestiegen ist, da sie noch recht gelblich aussieht. Ich bin noch nicht mit ihr rausgegangen. zudem frag ...

Hallo, bei meinem Sohn (fast 2 jahre) ist es in letzter zeit so, dass sich speichel oder schleim im Rachen sammelt und man es beim atmen rasseln hört, er hustet das meistens schnell ab oder lässt es wenige minuten so rasseln und hustet dann. Es ist unterschiedlich lang wann das nächste rasseln kommt. Ihn stört das nicht und er ist aktuell auch nic ...

Ich hab mich zwar schon durch einige alte Beiträge durchgelesen, aber muss nun doch mal fragen. Meine Kleine (16mon) riecht ab und an nach Aceton, was ja ein Hinweis auf Diabetes sein kann. Nach der Geburt wurden bei ihr allerdings mehrere Zucker-Tests gemacht, da ich Schwangerschaftsdiabetes hatte und die waren alle negativ.  Sonst ist sie ein ...