Frage: PET CT stillen

Hallo, meine Mutter hat leider Lungenkrebs und bei ihr wurde heute morgen eine Untersuchung gemacht aber weder sie noch der Stationsarzt hat dazu was gesagt und man konnte es mir auch nicht genau sagen weil sie verlegt wurde. Da ich stille und kurz zum Begrüßen und im Zimmer ca. 15 Minuten am Abend um 18 Uhr Kontakt hatte, mache ich mir Sorgen, dass sie oder andere im Gang oder Zimmernachbarn einen PET CT hatten und dadurch meine Muttermilch für meine 8 Monate alte Tochter bestrahlt wurde. Kann so etwas passieren? Man sollte ja nach so einer Untersuchung 12 Stunden Abstand zu Stillenden bewahren. Viele Grüße und vielen Dank    

von Betül86 am 10.04.2024, 18:00



Antwort auf: PET CT stillen

Liebe B., Ihre Sorge wegen Ihres Kindes ist unbegründet. Gute Besserung für Ihre Mutter!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

CT und Stillen

Hallo Herr Dr Busse, wir sind gerade im Urlaub. Heute Nacht bin ich im Bad ausgerutscht und mit dem Kopf auf Fliesen geknallt. Ich war kurz ohnmächtig und hatte starke Schmerzen oberhalb des Auge und Übelkeit. Wir sind natürlich zum Notdienst gefahren und es wurde sofort geröntgt (CT von meinem Schädel). Es war nicht einfach uns auf Englisch zu ...


Stillen Haarfarbe Problem

Hallo Dr Busse, ich bin sehr wütend auf mich selbst. Und zwar habe ich meine Haare Gefärbt vor ca 6 Wochen. Diese Haarfarbe war eine Katastrophe da aufgrund der Hormone die rotpigmente nicht gehalten haben und so fleckig geworden sind. Also habe ich Versuch zurück zur alten Haarfarbe. Habe gestern also die Haare blondiert und danach nochmal Gef...


Stillen nach Frauenarztbesuch

Liebe Frau Althoff,   ich leide leider unter einer Angststörung die seit kurzem therapiert wird. Trotzdem habe ich jetzt eine banale Angst wozu ich eine Expertenmeinung brauche. Ich war Vorgestern bei der Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt, dieser hat unter anderem dann auch meine Brust abgetastet, allerdings weiß ich nicht mehr ob er die ...


Stillen im der Nacht

Hallo, meine Tochter 4 Monate alt, wurde bis zu ihrem dritten Monat min. 1 Mal in der Nacht von mir geweckt zum Trinken, da sie sich nicht selbstständig gemeldet hat. Nun habe ich das seit dem dritten Monat gelassen und sie hat angefangen nachts aufzuwachen. Wenn sie das macht, nehme ich sie aus dem Beistellbett und lege sie neben mich und lasse s...


Meerwasser stillen

Liebe Frau Althoff,  wir sind gerade mit unserem 9 Monate alten Baby am Meer.  Hier ist extrem viel los, viele kleine Kinder. Ich war im Meer baden und als ich zurück bin, musste ich mein Kind stillen, da sie ordentlich Hunger hatte und schon angefangen hat zu weinen.. Ich hab nicht so schnell nachgedacht und habe direkt angelegt. Erst später ...


Voltaren und Stillen

Hallo Hr dr Busse, durch eine Knie Verletzung soll ich nun 3x tgl eine ibu Tablette nehmen sowie 3-4 tgl. die betreffende Stelle mit voltaren gel eincremen. letzeres macht mir aber etwas sorgen- voltaren kann ja in geringen Mengen in die Muttermilch übergehen. sehen Sie das für einige Tage der Anwendung als kritisch oder unkritisch an? ...


Antibiotika und stillen

Sehr geehrter Herr Dr. Buse, Ich muss bis einschließlich Mittwoch noch Antibiotika nehmen - Avalox400mg mit dem Wirkstoff Moxifloxacin. Ich habe mein Kind nachts noch gestillt. Mit Beginn der Avalox Einnahme wurde mir das strikt untersagt, ich habe bisher aber auch nicht abgepumpt da ich dazu keine Möglichkeit habe und vermutlich auch nicht ...


Keine supplements beim Stillen

Guten Abend Herr Dr. Busse,  Mein Sohn ist jetzt 4 Wochen alt, er kam in der 36+3 ssw zur Welt  und ich habe seit Geburt vergessen meine Vitamine aus der Schwangerschaft weiter zunehmen unter anderem weil wir etwas länger im Krankenhaus noch waren und dann erstmal den Altag zu zweit meistern mussten.  Da ich letztens mein Entlassbrief durchgel...


Articaine - Stillen

   Hallo, ich stille meine 5 Monate alte Zwillinge und füttere noch mit PRE zu. Im Moment lasse ich beim Zahnarzt Zirconia Zähne machen, und bisher wurde dreimal Articaine gespritzt (Lokalanästetika) Ich habe nach der ersten Dose normall weitergestillt, aber jetzt mache ich seit 30h eine Pause da ich im Internet unterschiedlichen Sachen gelesen...


Hundewelpen, Alkohol Stillen & Zeckenimpfung

Guten Tag  Mein Sohn ist 3 Wochen alt und ich wäre Ihnen sehr dankbar, um die Beantwortung folgender Fragen:  1. meine Schwiegermutter hat sich einen Hundewelpen zugelegt. Wie streng sind die Hygieneregeln? Darf man das Baby nur berühren, wenn man sich davor die Hände gewaschen hat (nachdem der Hund gestreichelt wurde) oder ist das alles kei...