Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Andreas Busse:

HPV Impfabstand

Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

zur Vita

Frage: HPV Impfabstand

M-i-a

Hallo Herr Dr. Busse Meine Tochter ist 13 und bekam Ende Mai die erste HPV-Impfung. Wann ist der beste Zeitpunkt für die 2.? Im Internet habe ich unterschiedliche Sachen gelesen. Dankeschön für Ihre Mühe


Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse

Liebe M., die zweite Dosis von Gardasil 9 sollte zwischen 5 und 13 Monaten nach der ersten Dosis verabreicht werden. Alles Gute!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Guten Tag Herr Dr. Busse,  In der Kita meiner Kinder sind mehrere Kinder an Windpocken erkrankt,  daher müssen wir nun einen Nachweise über die Impfung erbringen.  Mir ist aufgefallen, dass meine Kinder beide in sehr unterschiedlichen Abständen die erste und zweite Impfung erhalten haben.  Meine sechs jährlige Tochter wurde mit 11 Monaten ...

Sehr geehrter Herr Dr. med. Andreas Busse,  Meine Mama ist von persistierenden HPV Viren betroffen. Ich habe eine 4 Monate alte Tochter. Meine Frage ist ob meine Mama meinem Baby HPV übertragen kann in dem sie sich nach dem Toilettengang nicht die Hände waschen sollte und meine Tochter ihre Hände in den Mund nimmt (sie hat gerade ihre orale Pha ...

Hallo Herr Dr. Busse ich und womöglich auch mein Partner haben schon lange eine persistierende HPV-Infektion. Nun habe ich eine 4-jährige Tochter mit der wir bis vor Kurzem immer wieder gerne gemeinsam (warm) gebadet haben.  Nachdem ich nun aber nachgelesen habe dass man dies mit HPV meiden soll und es bei Kindern zu Stimmlippen-Papillomen ...

Sehr geehrter Dr. Busse ich hoffe, es geht Ihnen gut. Ich schreibe Ihnen, um mich über die HPV-Impfung für meinen Sohn zu erkundigen. Da er bald 15 Jahre alt wird, möchten wir sicherstellen, dass wir alle empfohlenen Impfungen und Vorsorgemaßnahmen beachten. unsere Kinderärztin empfiehlt uns jedesmal diese Impfung auch bei meinen Söhnen, ...

Hallo,  wie überträgt sich HPV auf Kinder? Angenommen ich hätte es im Mund, darf ich ihnen dann keine Küsschen mehr auf den Mund geben ? Könnte ich sie anstecken? Ich kann doch nicht ewig auf Abstand gehen 😭. Mich macht das Thema so fertig. Ich desinfiziere ständig die Toilette, nun las ich dass die Desinfektionstücher gar nicht wirksam sind da ...

Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort.  Ich habe allerdings eine Rückfrage:   Angenommen ich hätte HPV im Mund , könnte ich dann über küssen die Kinder anstecken? Ich fühle mich wie ein Aussetziger ... vom selben Besteck essen oder aus gleichem Glas trinken ? Ansteckung über Speichel oder Mund zu Mund Kontakt?   Ich möchte ihnen d ...

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, mein Baby wurde mit 10 Wochen 6-fach geimpft. Die zweite Impfung erhielt mein Kind nun mit 14 Wochen, meine Kinderärztin impft nun die 3.Impfung erst wieder in 6 Monaten. Ist das so in Ordnung? Die Kinderärztin meint, ein Mindestabstand von 4 Wochen reiche auch beim 2+1 Schema. Nun bin ich jedoch beunruhigt.  Vie ...

Sehr geehrter Herr Dr.Brügel, ich bin ein wenig beunruhigt. Mein Kind wurde im Alter von 10 Wochen erstmalig 6-fach geimpft, dann zum zweiten Mal mit 14 Wochen. Meine Kinderärztin impft nun erst wieder in 6 Monaten, die 3.Impfung. Sie meint der Mindestabstand von 4 Wochen reiche auch beim 2+1 Schema. Ist das so in Ordnung? Vielen Dank für Ihre ...

Lieber Herr Dr., ich habe am 6.6 mein damals 3,5 Monate altes Baby( geboren 25.02) mit Infanrix IPV und HIP impfen lassen. Nun steht ja bald die zweite Impfung an. Welcher Impfabstand ist für den Impfstoff vorgesehen? Zwischendrin hat er (letzte Woche am 25.06) Prevenar 13 bekommen (sie hatten dem Impfstoff am 6.6 nicht vorrätig). Davon hatt ...

Guten Abend, könnten die Impfungen gegen Hepatistis A (Erstimpfung) und FSME (Auffrischimpfung) an einem Tag zusammen geimpft werden? Das Kind ist 9 1/2 Jahre alt. Falls nicht, wie viele Tage/ Wochen sollten dazwischen sein? Viele Grüße  Naddel