Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Andreas Busse:

Baby schnarch/röchelt und atmet schwer

Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

zur Vita

Frage: Baby schnarch/röchelt und atmet schwer

dickemama112

Hallo Herr Dr. Busse unser Sohn (14 Wochen) schnarcht regelmäßig. Wenn er vorm Einschlafen weint, was hin und wieder vorkommt, dann röchelt er sogar eine ganze Weile- so als würde Schleim die Atemwege blockieren. Manchmal wache ich nachts auf und höre, dass er recht schwer atmet, so als sei die Nase leicht verstopft. Ist das alles noch im Rahmen des Normalen oder müsse wir uns Sorgen machen? Viele Grüße


Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse

Liebe D, dass mal etwas Schleim in der Nase Geräusche verursacht, ist nichts besonderes. Wenn Sie der Meinung sind, dass es bei Ihrem Sohn darüber hinausgeht, sollten Sie ihn bitte beim KInderarzt untersuchen lassen. Alles Gute!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo :-) Also ich hätte da mal eine Frage, ich habe einen Sohn er wird übermorgen 1 Jahr alt und seit längere Zeit röchelt er morgens nach dem aufstehen für ca. 15 bis 20 Minuten und dann ist wieder alles weg, was könnte das sein? Muss ich mir Sorgen machen ? Sollte ich damit zum Arzt? Liebe Grüße :-)

Hallo, meine kleine Maus wird jetzt 4 Monate jung. Seit ein paar Wochen röchelt Sie so extrem. Hört sich an als ob schleim fest sitzt den Sie nicht los wird. Ist dieses Röcheln normal? Sie hat sonst nichts. Ist gut drauf. Trinkt gut und hat auch keine weiteren Symptome.

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn 15 Monate alt röchelt den ganzen Tag über beim Atmen. Vor etwas mehr als acht Wochen hatte er einen bakteriellen Infekt und ich meine, das es in dem Zeitraum angefangen hat. Ich war jetzt zweimal mit ihm beim Kinderarzt aber da war es dann leider nicht zu hören. Er hat im Moment zwar etwas Schnupfen aber seine N ...

Guten Abend Herr Busse, Ich bin neu hier und bräuchte bitte dringend ein paar Ratschläge/Tipps. Mein Sohn ist Mitte April 2022 geboren und hatte Anfang Juli Corona und 6 Wochen später eine Lungenentzündung. Seitdem ist Schleim in seinem Hals und er röchelt. Ich war schon des Öfteren bei unserem Kinderarzt, aber mit inhalieren, Bronchicum u ...

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 22 Wochen alt, ist 4 Wochen vor ET zur Welt gekommen. Er entwickelt sich super, ist recht propper, wiegt aktuel 6,7kg. Nun ist mir seit einigen wenigen Tagen aufgefallen, dass er sowohl in Bauchlage, als auch in Rückenlage schwer atmet, nahezu keucht. Dabei zieht sich auch die Muskulatur unterhalb des Rippenbogens ...

Hallo meine Frage ist mein Sohn war vor 4 Wochen erkältet.   Mir ist jetzt seit paar Tagen aufgefallen dass er nachts schnarcht und Tags über röchel Geräusche macht aber nicht oft. Er ist gesund springt Rum geht in den Kindergarten usw. Er sagt auch ihm geht's gut er bekommt Luft und alles.  Wir gehen auf jedenfall zum Kinderarzt aber ich Frage ...

Guten Tag,  Als meine Tochter das erste Mal richtig krank war (ca 10M), röchelte sie leicht. Wir gingen zum Arzt & es wurde gesagt, dass sie eine Bronchenverengung hat, die den Schleim nur schwer entweichen lässt & weshalb sie so röchelt. Haben Schleimlöser und ein Inhalationagerät bekommen. Nun war sie seit dem regelmäßig krank, sie ist ansche ...

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn kam am 26.10. bei 35+1 als Frühchen zur Welt. Seit Freitag sind wir zuhause, es ist alles super und er ist top fit. Allerdings fällt uns seit gestern Abend auf, dass er vor allem im liegen oft klingt, als wäre er verschleimt. Es ist eine Art röcheln/grunzen und man würde meinen, er muss sich räuspern. Nach de ...

Hallo Herr Dr. Busse unser Sohn ist knappe 3 Monate alt. Sehr fit und agil und super entwickelt für sein Alter.  Allerdings ist mir aufgefallen das er, sobald man ihn auf den Rücken legt schwer atmet. Es lässt sich schwer beschreiben aber es klingt wie bei jemandem der schnarcht wo die Zunge hinter rutscht und die Atemwege blockiert.  Ich hab ...

Hallo,   Wir.kommen gerade vom Kinderarzt. Unser Sohn ist verschleimt und hat verengte Bronchien. Wir sollen inhalieren..  Soweit so gut aber ich mache mir langsam Gedanken, weil er wirklich schon seit Monaten röchelt. Ich glaube Ende November. Der Kinderarzt sagt immer es sei normal weil alles so eng ist. Aber alle fragen mich immer, ob ...