kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Entwicklungskalender
Entwicklungskalender

Buchtitel - Gefühle regieren den Alltag
Buchtitel - Gefühle regieren den Alltag
Buchtitel - Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen
 
 
 
 
Kinderarzt Dr. Posth

Dr. Rüdiger Posth - Entwicklung von Babys und Kleinkindern

  Zurück

weitere frage zum sitzen/ krabbeln/laufen

hallo dr. posth. meine tochter wird am 21.08.08 ein jahr. seit ca. einem monat sitzt sie alleine. jedoch nicht durch alleiniges hochziehen, sondern nur wenn sie hingesetzt wird.krabbelversuche bzw. laufversuche oder hochziehen an gegenständen wagt sie garnicht. auch, mochte sie von geburt an nicht in bauchlage liegen. wenn ich versuche mit ihr in bauchlage zu spielen, weint sie oder dreht sich von allein wieder um. könnte mir dadurch erklären, daß sie diesbezüglich keine ambitionen hat zum krabbeln/laufen, da die muskulatur im rücken nicht genug ausgereift ist... oder muß ich annehmen, daß dies ernst zu nehmende hintergründe sind???? könnte es auch sein, das meine tochter zu früh hingesetzt wurde?? oder ist sie vielleicht einfach nur faul??? in ihrer weiteren entwicklung (sprechen, spielen, sozialverhalten etc.), denke ich (auch laut kia bei d. u - untersuchungen) ist sie altersgemäß entwickelt. vielen dank im vorraus für die antwort.


lg claudi

von linaemilia am 21.07.2008

*Antwort:

Re: weitere frage zum sitzen/ krabbeln/laufen

Liebe Claudi(a), die Schwierigkeit Ihrer Tochter, sich aus der Bauchlage heraus zu entwickeln, denn so war es ja von Anfang an, könnte mit Koordinationsschwächen im Schulter-Arm-Bereich zusammenhängen. Dadurch wäre auch der Muskeltonus im Bereich der oberen Gliedmaßen verringert. Wie ist es denn beim Hochziehen aus der Rückenlage mit der Schulterreaktion, spannt sie gegen (Schulterzugreflex) ? Hat sie ausreichende Sprungsbereitschaft (vorderes Abstützen mit den Händen beim Herablassen auf den Boden in Bauchlage). Lassen Sie von Ihrem KiA/KiÄ noch einmal genau die Reaktionsweise der Arme und Schultern testen und auch die Reflexe der Arme. Wenn etwas auffällig ist, sollten Sie das neuropädiatrisch weiter abklären lassen, z.B. in einem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ). Viele Grüße

Antwort von Dr. Rüdiger Posth am 25.07.2008
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Rüdiger Posth - Babys Entwicklung:

kann noch nicht sitzen (für alle)

Hallo mein kleiner wird am 27.07.2008 10 Monate alt und kann noch nicht sitzen und nicht krabbeln,ich mache mir sorgen das er in der Entwicklung zurück ist.Gibt es da Richtlinen bis zu welchen Alter er was können sollte und wo kann ich das nachlesen. Ich hoffe Sie können mir ...

mutti64   21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sitzen
 

Ab wann Sitzen ??/Liegt nicht gern auf dem Bauch-ist das normal ?

Meine kleine Tochter wird Mitte Juni 6 Monate alt (ist allerdings auch 2 1/2 Wochen zu früh geboren) und macht bisher noch keine Anstalten, allein zu sitzen. Außerdem dreht sie sich problemlos vom Rücken auf den Bauch und vom Bauch auch wieder auf den Rücken, aber liegt ...

Moneypenny   02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sitzen
 

Angst vor dem freien Laufen - 22 Monate

Hallo zusammen, meine Tochter ist nun mittlerweile 22 Monate alt und läuft immer noch nicht freihändig. An einer Hand läuft sie einwandfrei, aber alleine will sie einfach nicht. Ist es vielleicht Angst? Ich weiss schon nicht mehr weiter. Bewegt sie sich im Haus ohne mich, ...

hasa   02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Laufen
 

nicht krabbeln - gleich laufen???

Guten Abend, meine kleine Tochter wird nächste Woche 11 Monate und ist soweit ganz fit, aufgeregt und immer gut gelaunt :o) Meine Frage: sie krabbelt oder robbt leider überhaupt gar nicht. Sehr spät hat sie angefangen sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen, umgekehrt ...

Linnie_2007   05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Laufen
 

Laufen und Sprache

Guten Tag Hr. Dr.Posth, mein Sohn, 16 M., läuft noch nicht von alleine. Er zieht sich hoch seit er 11 M. ist, da hat er auch das Krabbeln gelernt. Er Läuft an einer Hand super und wenn er es im Kopf hat dann geht er so 3 bis max. 4 Schritte auf mich oder meinen Mann zu. ...

knuddel-maus   31.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Laufen
 

Will nicht laufen

Hallo Herr Dr. Posth, ich bin ein bisschen besorgt um meinen Sohn. Er ist 16 Monate alt und will und will einfach nicht laufen. Er ist schon ein aktives Kerlchen. Er hat eine besondere Krabbeltechnik mit der er tierisch schnell ist. Er hangelt sich auch vom Tisch zur Couch ...

noka   10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Laufen
 

drängen zum laufen?

Guten Tag und schon mal Danke für ihre Hilfe. Meine Tochter wird 30 Monate alt und ist und war schon immer ein sehr bewegungsfaules Kind. Sie will viel getragen werden (von Papa auf den Schultern) oder im Kinderwagen fahren. Die Treppe kommt sie nur mit meiner Hilfe hoch und ...

Janacroft   28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Laufen
 

sitzen üben?

Hallo, ich war vorige Woche mit meiner Tochter (knapp 6,5 Monate) zur U5-Untersuchung. Mein Kinderarzt setzte sie u.a. ohne Stütze hin, so dass sie (natürlich) zur Seite wegkippte. Lt. seiner Aussage sollte sie mit 8 Monaten fest sitzen können und ich solle dies mit ihr üben. ...

knallkugel72   28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sitzen
 

sitzen

Hallo Dr. Posth, Meine Tochter ist 9,5 Monate alt. Sie kann sich noch nicht selber hinsetzen, wenn sie liegt. Aber wenn ich sie setzte, kippt sie nicht mehr um und seit 2 Wochen kann sie auch in ihrem Laufstall aufstehen. Nun sie will nicht mehr liegen. Sie schreit und weint ...

selcen   07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sitzen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Rüdiger Posth  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia