Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Melanie S. am 02.07.2001, 12:20 Uhr

Zurück zur Figur :(((( ???

Hallo zusammen,
unsere Kleine wurde am 04.05. per Kaiserschnitt geboren. In der Schwangerschaft habe ich von 59 kg auf 81 kg zugenommen und stehen jetzt seit 4 Wochen genau auf 69 kg. Ich bin total verzweifelt, weil das Gewicht nicht weiter zurück geht. Mußte mich schon komplett neu einkleiden, da ich auch in der Oberweite irrsinnig zugelegt hab.
Wann hattet ihr denn euer Ursprungsgewicht wieder und wie habt ihr´s geschafft? Bitte helft mir! Ich stehe kurz vor der Depression weil mir das so zu schaffen macht!
Liebe Grüße, Melanie

 
10 Antworten:

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von Melanie26 am 02.07.2001, 13:47 Uhr

Hallo!

Ich weiß ganz genau wie du dich fühlst. Meine Kleine ist jetzt genau 1 Jahr alt und ich habe immernoch 10 kg (!) zu viel drauf.
Ich fühl mich richtig häßlich!

Hosen sind kein großes Problem, "nur" eine Nummer mehr. Aber Oberteile - keine Chance. Ich habe auch viel mehr Oberweite als vorher.

Ach ja, von 60 kg vor der Schwangerschaft, auf 69 - 71 kg jetzt. Grausam!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von Sapo am 02.07.2001, 15:11 Uhr

Hallo,
kann Euch gut verstehen!!! Habe jetzt zwei Kinder und 16 Kilo mehr als vor der ersten Schwangerschaft. Fühle mich schrecklich unförmig. Aber mit dem Abnehmen mag es gar nicht klappen, erstens stille ich und habe ziemlich Hunger und zweitens läßt mich der Kinderstress ab und zu zu Süssigkeiten greifen, was bei mir immer verheerend ist.
Vielleicht müßten wir uns zusammen tun und uns gegenseitig unterstützen. Gruß Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von Christi@ne am 02.07.2001, 15:30 Uhr

Hallo, Ihr,

so gehts mir auch! Von den Wehklagen einiger Mütter, die vom Stillen immer weniger werde, kann ich nur träumen! (Ja, ich weiss, das das für die wiederum nicht lustig ist!)
Aber ich hab noch neun Kilos mehr als vor der Schwangerschaft, dabei stille ich seit 5 Monaten voll. Und meine Regel hab ich auch schon das dritte Mal wieder gehabt, ich finds richtig gemein! ;-)

Schön zu wissen, dass es "da draussen" Leidensgenossinnen gibt.

Liebe Grüsse an Euch,

Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aufruf zum Fasten ;-)

Antwort von Martina&Melanie am 02.07.2001, 17:14 Uhr

Hallo Leidensgenossinen,

hab zwar erst vor 4 Wochen unser Baby bekommen aber es nervt mich, daß mir meine Kleidung von A-Z nicht mehr paßt.

von 52kg auf 68 in der SS und jetzt 59.

Mein Problem ist der Gusto auf Süßes!!!! Hatte ich früher nie!! Ich stille voll und sollte mich eigentlich besser ernähren dann würde es mit der Figur vermutlich auch besser aussehen ;-)

Somit mein Aufruf:
Eine Woche keine Süßigkeiten!!! Wer ist dabei????
Jeder muß sich zwar selbst kontrollieren aber ein Ansporn wäre es doch, oder?
Wir können uns ja gegenseitig auch unsere Sünden beichten ;-)

LG
Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von redpearl33 am 02.07.2001, 20:19 Uhr

Hallo!
Unser Spatz ist jetzt 11 Wochen alt und ich hatte vor seiner Gebut 85 kg. Jetzt habe ich noch 84 kg bei einer Größe von 1,83 m . Ich würde gerne noch weniger haben, aber kommt Zeit kommt Rat. Im Moment esse wegen des Stresses ziemlich viel Süßes. Aber man sagt ja die alte Figur wiederzubekommen dauert genauso lange wie die Schwangerschaft selber.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von LENI am 02.07.2001, 21:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mir geht es genauso.
Ich habe vor der Schwangerschaft 59kg gehabt und am Schluß brachte ich 88kg auf die Waage.
Unsere Kleine ist jetzt 4Wochen alt und kam mit KS auf die Welt.
Ich kann nur von Glück reden,denn seit der Geburt habe ich absolut keinen Hunger mehr,im Gegenteil ich muß mich zwingen zu essen.
Ich hoffe das die Phase anhält.
Also einfach nicht soviel ans Essen denken,dann gehts wie von selbst.
Liebe Grüße an alle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bist Du wahnsinnig???

Antwort von Christi@ne am 02.07.2001, 22:08 Uhr

Hallo, Martina!

Ich vermute manchmal, dass es allein meiner heissgeliebten Mandeschokolade zuzuschreiben ist, dass meine Süsse und ich noch Freundinnen sind!
Nein, im Ernst, auf diese Nervennahrung im Moment zu verzichten - das geht noch weniger, als über meine Figur glücklich zu sein.
Noch hoffe ich, dass die Zeit das Ihre tun wird, bevor ich zu solchen radikalen Massnahmen greife! :-)))

Alles Liebe,
Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von lechen am 03.07.2001, 12:00 Uhr

oje , bin ja soo gespannt wie das bei mir wieder läuft...! in ein paar tagen gehöre ich auch wieder hierher. hab jetzt von 63 auf 79kg zugelegt .beim ersten(20 kilo zugenommen) hatte ich nach sechs monaten nur noch ein kilo mehr als vor der ss und beim 2.(19 kilo mehr)hatte ich zu beginn der ss noch drei kilo mehr als vor der ersten . zwischen den ss liegen aber auch eben nur sechs bzw.drei monate . jetzt nach dem 3.ist erstmal abnehmen angesagt .keine süssigkeiten*heul* , die lieb ich doch so !!!! aber ich hab mal die probe in der ss gemacht ,darauf zu verzichten und hab in einer woche 1,5 kio abgenommen !ups!!!
wäre zumindst ´n versuch wert das ganze einzuschränken.
hab mir jetzt schon klamotten zwei nr.grösser gekauft für die zeit nach der entbindung . den frust , dass mir die alten sachen nicht mehr passen will ich mir ersparen .
viel glück noch beim abnehmen und ihr schafft das ganz bestimmt(mein ET ist der nächste montag , vielleicht schaff ich´s ja bis dahin)lg, anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zur Figur :(((( ???

Antwort von Claudia24 am 03.07.2001, 16:11 Uhr

Hi
mein kleiner ist nun fast 6 Wochen, ich habe meine Regel auch wieder bekommen und hoffe nun das ich entlich richtig gewicht verlieren werde.

Ich habe in der ersten SS ganze 18 kilo zugenommen, also von 69 auf 88kilo, nach 2 Jahren war alles runter, danach wurde ich wieder Schwanger und nahm in der 2 SS ganze 28! Kilo zu, ich wog am anfang 72 und am ende der SS 100kilo, nachdem ich nach 10 monaten endlich 10 kilo runter hatte, wurde ich wieder Schwanger, mein jüngster war zu dem zeitpunkt 11monate alt und ich frass mir im urlaub 5 kilo an, zuhause angekommen wurde mir die SS bestätigt und ich startete mit einem Gewicht von 92kilo und ich nahm 17 kilo zu, vor 6 wochen wog ich noch 109kilo, als ich aus dem KH kam wog ich "nur" noch 102kilo und heute wiege ich 92 kilo, die 17 kilo von der SS sind also wieder weg, doch jetzt geht es echt ans eingemachte ich muss noch 22 kilo abnehmen und hungere deswegen auch schon, aber wenn ich sehe wie mei gewicht runter geht, dann mache ich das gerne.

Da mein mann z.zt spätschicht hat und ich nicht kochen muss, ist es nicht so tragisch wenn ich abends ncihts mache, die kinder bekommen dann gesunden Dosenfrass*GG* udn dann passt schon :-)
Hauptsache die kids essen warm.

Bin mal gespannt wie lange es dauert bis ich unter 90 kilo bin, dann bin ich schon sehr glücklich.

lg Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hab bald meine alte Figur wieder....aber macht das bitte nicht nach

Antwort von Cranberrie am 03.07.2001, 20:28 Uhr

Hallo,
eigentlich rede ich nicht gern über diese Sache...aber irgendwie muss ich hier doch mal was dazu schreiben.

Ich wog vor meiner Schwangerschaft 47kg. Rank und Schlank war ich...aber wie ich das Gewicht hielt erzählte ich niemanden. Ich hungerte einfach...das ging sehr leicht, denn ich war ja unter der Woche alleine (Verlobter auf Montage) und aß dann halt am Wochenende "normal".
Als ich dann schwanger wurde entdeckte ich das Essen...ich kletterte auf 72kg zum Ende hin. Als mein Sohn Lukas am 1.4.2001 per Notkaiserschnitt geboren wurde, verlor ich schon im Krankenhaus einiges an Gewicht...ich hatte ziemlich viel Wasser eingelagert. Zu Hause angekommen, purzelten bei mir die Pfunde durch das Stillen und wenige Essen (die erste Zeit war dermaßen stressig mit unserem Jungen das ich gar nicht zum essen kam).
Mittlerweile wiege ich 55kg...ich passe fast wieder in meine alten Klamotten...und irgendwie bin ich wieder in meine "alte Essgewohnheit" zurückgefallen...zum Leidwesen meiner Familie die sich also wieder Sorgen um mich macht. Ich esse wenns hoch kommt 2 Brötchen und 1 Apfel pro Tag. Und dazu meinen Kaffee...das geht ganz locker bei mir...ich bins ja nicht anders gewöhnt vor der SS.
Nun ja...also zusammengefasst: Ich habe fast mein altes Gewicht wieder, auch wenn der Bauch noch bissel da ist...aber gesund ist es sicher nicht.
Aber irgendwie haut das mit dem regelmäßigen Essen bei mir nie hin...ich versuchs ja...ohne Erfolg.

Wieder mal sehr lang und konfus...also bis denne...LG...Cran

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.