Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Colly am 05.03.2002, 20:51 Uhr

Zähnchen -jetzt schon-

Hallo Ihr Lieben,

Lara ist 11,5 Wochen alt und bekommt ihren 1. Zahn (oben einen Eckzahn).

Da sie noch nicht 100%ig bewußt die Sachen an den Mund führen kann, ist ein Beißring nicht so originell.

Wie kann ich ihr das zahnen trotzdem erleichtern? Habt Ihr Tipps????

Danke schon mal...

LG
Colly

 
4 Antworten:

Re: Zähnchen -jetzt schon-

Antwort von DUSA am 06.03.2002, 8:59 Uhr

Hallo,

wenn Sie wirklich Schmerzen hat wuerde ich es mal mit Dentinox-Gel (Apotheke oder bei Schlecker) probieren - vielleicht vorher den KA fragen, weil sie noch so klein ist?

Ansonsten: in der allergroessten Not ein 125er Paracetamol-Zaepfchen.

Viel Glueck,
DUSA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo Colly,

Antwort von sonja26 am 06.03.2002, 19:15 Uhr

probier´s mal homöopathisch wenn
Du möchtest, mit Chamomilla. Bekommst
Du in der Apotheke.
Viele Grüsse und viel Erfolg
Sonja mit Jana Luisa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zähnchen -jetzt schon-

Antwort von CorryB am 06.03.2002, 20:04 Uhr

Hallo Colly,

es gibt ferner ein homoöpatisches Mischpräparat-Zäpfchen, das der KIA aufschreiben kann: Viburcol.
Es wird wahrscheinlich auch nicht der Eckzahn sein, sieht momentan nur so aus, er wird sich wahrscheinlihc dann in Richtung Mitte verscheiben.

LG Corry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oder: auch bewährt bei meinen Zwillis: Wasser in den Sauger des Schnuller reinziehen und in den Gefrierschrank, hällt im Mund, da ja ein Nucki! Silke

Antwort von Si+Jo+Jo+Fr am 06.03.2002, 20:42 Uhr

fd

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.