Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AnnetteE am 28.10.2001, 23:20 Uhr

Verstopfung nach der Geburt-kennt das noch jemand?????

Hallo
vor 5 Wochen ist unsere Tochter auf die Welt gekommen.Seit der Zeit leide ich unter massiver Verstopfung und kann nur alle 2-4 Tage aufs Klo. Ich nehme schon Milchzucker täglich und versuche ballaststoffreich zu essen(ich mag allerdings kein "Körnerfutter"). Trotzdem ist es nicht besser geworden. Hat jemand ähnliches erlebt???
Annette

 
2 Antworten:

Re: Verstopfung nach der Geburt-kennt das noch jemand?????

Antwort von Kati* am 29.10.2001, 8:20 Uhr

Hallo Annette,
kenne ich noch gut! Der Körper muss sich "innerlich" doch auch erst neu sortieren; ist ja viiiiel mehr Platz wieder als in der SS!
Das und auch die Hormonumstellung machen dann solchen Ärger. Mir hat immer Buttermilch, morgens und/oder abends geholfen. Und so schlecht schmeckt sie ja nicht. War ein Tipp meiner Heba.
Viele Grüsse und viel Erfolg:O)
Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verstopfung nach der Geburt-kennt das noch jemand?????

Antwort von micky+max am 29.10.2001, 11:07 Uhr

Ich kenne das auch.... habe vor 2 Monaten entbunden... inzwischen ist es aber wieder weg....

Ist ganz schön ärgelich, noch ärgerlicher, wenn man einen Dammschnitt hat, um den man sich zusätzlich Sorgen machen muß.....

naja, leider habe ich kein Mittel gegen Verstopfung gefunden... ABER: ich kann dir sagen, es ist von alleine besser geworden...
Ich habe viel getrunken... das hilft auch....

Gruß
micky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.