Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lolypop am 01.02.2002, 17:15 Uhr

ganz doofe frage

hallo ihr lieben, habe eine doofe, aber ernst gemeinte frage. ich habe meinen ersten sohn per sektio entbunden. jetzt steht bald die geburt meines kleinen an und ich weiß nicht ob ich es auf "normalem" wege versuchen soll. meine freundin ezählt mir horror geschichten vom urin den sie nicht mehr richtig halten kann, das der sex für ihren mann und sie nicht mehr so schön ist, und und und......! Jetzt weiß ich nicht, ob ich mir meine "jungfreulichkeit" behalten soll und gleich eine sektio machen lassen soll. wer kann mir aus reichem erfahrungsschatz berichten ??
danke une lg
alex

 
6 Antworten:

Re: ganz doofe frage

Antwort von Tamee am 01.02.2002, 17:24 Uhr

Hallo,

als erste muß ich sagen, das es nichts schöneres gibt, als sein Baby "normla" auf die Welt zu bringen. Eine Geburt ist für eine Frau das allerschönste was sie je erleben kann!

Das Deien Freundin den Urin nich tmehr halten kann, uist sie selber schuld. Dazu macht man ja Beckenboden - und Rückbildungsgymnastik. Ich habe keine Probleme mit der Blase un den Urin durchaus genauso halten wie früher.

Das sie keinen Spaß mehr am Sex hat bzw. der Sex nich tmehr so ist wie früher, scheint auch an ihr zu liegen.
Ich habe genauso spaß am Sex wie vor der Geburt. Eigentlich ist alles so wie vor der Geburt, ausser das Jana jetzt da ist!

Ich würde keiner Frau empfehlen einen Wunschkaiserschnitt durchführen zu lassen. Erlbe die Geburt und Du wirst es nicht bereuen, glaube mir!

LG
Tamee

Bei Fragen kannst Du mich gerne anmailen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz doofe frage

Antwort von Sissy1 am 01.02.2002, 18:12 Uhr

Ich habe eine normale Geburt hinter mir und eine Kaiserschnittgeburt.
Aber ich muß sagen ich würde die normale Geburt immer wieder bevorzugen.
Und übrigens, habe ich seit einem halben Jahr keinen Lust mehr auf Sex. Bei meiner normalen GEburt hatte ich das aber nicht.
Laß Dich nicht schlecht beeinflussen.
Wünsche Dir alles Gute für die Geburt !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz doofe frage

Antwort von NoZi am 01.02.2002, 21:28 Uhr

Also ich habe erst eine Geburt hinter mir und die war auch nicht so toll, aber ich würde sie um nichts in der Welt rückgängig machen wollen. Die Schmerzen sind vergessen, so bald man sein Baby auf dem Bauch liegen hat.

Das mit dem Urin hatte ich anfangs auch, aber nur wenn ich nießen musste :))) Durch die Rückbildungsgymnastik wird dies aber wieder.
Die Sache mit dem Sex kann verschiedene Ursachen haben ... das muss nicht mit der geburt zusammenhängen und selbst wenn, dann kann es bei dir ganz anders sein.

Und als letztes musst du bedenken, dass du die Sectio wahrscheinlich selbst bezahlen musst, wenn sie medizinisch gesehen nicht notwendig ist.

Liebe Grüße, NoZi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz doofe frage

Antwort von Calista am 02.02.2002, 3:59 Uhr

Gehöre noch nicht hierhin ET 03.02.*g* Habe aber schon öfter gehört das Frauen die einen Kaiserschnitt hatten oft das Gefühl hatten die Geburt nicht zu Ende gebracht zu haben.

LG Calista

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz doofe frage

Antwort von Muckelchel am 02.02.2002, 20:09 Uhr

Hi
Erst einmal lasse dir doch keine Horrorgeschichten erzählen,jede Frau erträgt Schmerzen u.ä. anders.Ich finde den KS gut,wenn er sein muß!!Aber wenn es Spontan geht,dann bringe dein Kind spontan zur Welt.
Jeder werdenen Mutter wird geraten,den Beckenboden zu festigen,damit es nicht dazu kommt,das Urin abgeht.Unlust an Sex kann sehr viel Ursachen haben,ist ja nicht gesagt,das "DU" nach dem nächsten KS gleich wieder "LUST" hast.
Als ich meinen Sohn, zwar nach einer schnellen Geburt,aber dafür doch sehr harten Geburt,im Arm hatte,waren alle Schmerzen wie weggeblasen,als wenn die nie dagewesen wären,und ich wollte sofort wieder solch eine Geburt erleben.
Wir planten immer nur ein Kind,aber seit der Geburt bin ich mir nicht mehr so sicher,ich möchte dieses tolle Gefühl einer Geburt gerne noch einmal spüren.Das kann dir keiner nehmen.Und ich muß Calissa recht geben,das hörte ich auch schon oft.Die Mütter die ich kenne mit KS hätten gerne eine Spontan Geburt gehabt.Hatte damal auch eine Mutter von Zwillis mit KS im Zimmer,dort bekam sie dann ihren dritten Sohn spontan und war überglücklich das das geklappt hatte,da ihr damls bei den Zwillis immer etwas fehlte.
Also wenn einer Spontangeburt nichts im Wege steht,dann tue es !!!!!!!!!!!!
LG;M.. die noch 1o Geburten erleben könnte.Einfach ein tolles Gefühl.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz doofe frage

Antwort von ChristineS am 02.02.2002, 20:26 Uhr

Hallo,

also ich kann dir nur mut machen zu einer normalen geburt.

Mein 1. Sohn kam auch per Sectio zur Welt. Unser 2. kam aber ganz normal und ich habe mich danach besser körperlich gefühlt als nach der sectio. Und auch sonst keinerlei Probs.

Jede Geburt ist verschieden und du kannst auch nach einer sectio probs kriegen. Also laß dein kind entscheiden, es wird dir schon zeigen ob es auf natürlichem wege zur welt kommen willo der per sectio.

viele grüße

christine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.