Bücherforum

Bücherforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von birgitaustria am 12.08.2004, 13:09 Uhr

Harry Potter ist noch kein Klassiker, aber ein MUSS!

Meines Wissens leitet sich Klassiker nach dem Begriff Klassik ab, welcher eine Zeitspanne so um 1800 umfasst (Weimarer Klassik) - also die Werke von Goethe, Schiller etc. Im Allgemeinen wird als Klassiker ein Werk bezeichnet, das vorbildhaft, beispielgebend ist - und alt.

Potter ist in diesem Sinne noch kein Klassiker, aber in 20 Jahren wird er sicher einer sein. Die Bücher sind ja so was von gut zu lesen!!!!! *fanbin*

Wenn auch noch keine Klassiker, so doch absolute MUSTS in unserer Literaturliste (Victoria ist 5 1/2):

Der Regenbogenfisch
Der kleine Eisbär
Felix
Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe
Ich will auch Geschwister haben (Lindgren)
Winnie Puuh (Der ist allerdings ein Klassiker!!!)
Der kleine Bär
Benjamin Blümchen
Conni (die aus den Pixie-Büchern)

Potter würd ich ihr aber erst ab 10 lesen lassen, man sagt auch, jeden Band in dem Alter, in dem Harry gerade ist. Ich versteh absolut nicht, warum die Filme ab 6 Jahren frei sind. Das kapieren die Kleinen doch gar nicht.

Tschüssi, Birgit

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.