Kinderwunsch - Mama Ernährungscheck
*
Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

 

von chrissy22  am 05.03.2018, 14:10 Uhr

GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Hallöchen....
Nach langer Zeit meld ich mich auch mal wieder.
Leider sind mein Mann und ich noch immer an nr 2. dran, mittlerweile im 16.ÜZ :-(
So langsam könnte es aber mal klappen...

Kurz zu mir.
Meine Zyklen sind unregelmäßig zwischen 29 und 37 Tagen. Mal war einer mit 51 Tagen dazwischen,mal einer mit 42....
Aber es scheint sich langsam einzupendeln.

Meine 2.zh ist meistens 10-11tage lang.
Nie kürzer,aber auch nie länger.

Mein FÄ hatte mal auf Verdacht GKS ne blutabnahme gemacht,sagte aber,trotz unbestätigter GKS(werte waren wohl noch in ordnung)ich solle in der 2. ZH trotzdem progesteron (famenita) nehmen,um alles zu unterstützen :-/

Ich solle ab ZT 14 für 12 Tage einnehmen und dann nach 2 tagen kommt die blutung. Also schön ein 28tage zyklus,den ich nie hatte, meinem Körper vorspielen :-/
Für wie lange,keine Ahnung.

Jetzt hatte ich es einen Monat mal so gemacht dass ich meinen ES abgewartet habe und dann an ES+3 (um sicher zu gehen dass er auch wirklich da war) mit der 12 Tage Einnahme begonnen.
Ja 4 Tage später kam dann die mens....

Jetzt bin ich um 2. Monat mit Akupunktur einer befreundeten Hebamme dran.
Die riet mir von dem künstlichen progesteron ab. Sie will es so versuchen den Körper quasi anzustupsen.

Meine Kurve ist diesen Monat ganz anders. Erst sehr zackig,wie meistens auch, aber die 2.zh ist soooo gleichmäßig....
Was wohl auf zu wenig Progesteron hindeuten könne,so die Hebamme.

Kurve hab ich mal angehängt .

Bei meinem FÄ komm ich auch nicht weiter... er rät mir halt nur das mit dem progesteron.

Habt ihr einen Tipp für mich? Oder seid in einer ähnlichen Situation?

Ich hoffe ich finde da bald mal einen Ausweg.
Achja,mönchspfeffer nehm ich jetzt seit knapp 2 Monaten wieder.

Danke für antworten....
Liebe Grüße
Christin

 
9 Antworten:

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von chrissy22 am 05.03.2018, 14:13 Uhr

Kann Grad kein Bild hochladen :-/ mist

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von hannysunny4 am 05.03.2018, 14:25 Uhr

Hi Chrissy22,
meine kiwu sagt 12 Tage muss die 2. zh min. haben. Alles andere darunter wäre ne GKS. Und im Grunde genommen kannst du ja nur künstliches Progesteron zu die nehmen. Ob in kapselform oder spritzen. Meist hat aber ne GKS was mit schlechter Eizellreifung zu tun. Vielleicht sollten die mal mit drauf achten. Durch Stimulation der Eierstöcke könnte es bei dir dann ja funktieren + Progesteron. Sprich dein Gyn mal drauf an. Viel Glück und LG
hannysunny

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von chrissy22 am 05.03.2018, 14:46 Uhr

Hay hannysunny :)
Danke für deine Antwort.
Ja das hab ich jetzt schon öfter gehört dass das eigentliche Problem einer GKS in der 1.zh liegt.

Also müsste theoretisch einfach mal was gemacht werden,statt durch Akupunktur und Tee trinken abzuwarten :-D Ja vll mach ich einfach nochmal einen Termin beim FA.
Danke dir.

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von Regina87 am 05.03.2018, 14:59 Uhr

Ich denke auch, dass das Problem schon in der 1. ZH liegt. Würde passen zur zackigen Kurve.

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von FrauStorch am 05.03.2018, 15:44 Uhr

Ich habe, unter anderem, eine GKS mit zu niedrigen Progesteronwerten und zu kurzer zweiter Zyklushälfte. Ich würde Progesteron niemals vor ES nehmen. Was soll das bringen? Ich nahm es immer bei ES+2. So wurde ich zweimal schwanger. Ein weiters Mal auch mit Stimu.

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von chrissy22 am 05.03.2018, 18:23 Uhr

Ja das klingt logisch. Das meine ich auch.

Und wie war die Einnahme?
Also hast du die dann für 12 Tage eingenommen oder wie hast du das gehandhabt ?

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von LuisHasen am 05.03.2018, 18:34 Uhr

Versuch doch mal in deiner Umgebung wen zu finden, der aus dem Speichel deinen hormonstatus checkt. Bei mir würde vor meinem Sohn nämlich ein progesteron- und cortisol-mangel festgestellt, der dann mit natürlichen Hormonen wieder hergestellt wurde. Aktuell creme ich beides wieder, es will nämlich mit nr 2 nicht klappen.

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von hannysunny4 am 05.03.2018, 21:52 Uhr

Gern Versuch es einfach. Daumen sind gedrückt

Re: GKS? Zu wenig Progesteron? Oder Kurve normal mit langsamen Anstieg?

Antwort von FrauStorch am 06.03.2018, 20:34 Uhr

Ich hab sie bis ES+13 genommen. Bei mir werden Tests immer sehr früh positiv, daher reichte das. 2 Tage nach Absetzen kam die Mens.
Die KiWu Ärzte hier im Expertenbereich raten übrigens ebenfalls dafür, es ab ES +2 zu nehmen und nicht früher. Und die wissen es ja nun wirklich.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Bitte noch ein Baby

Tempi kurve?

Das ist das erstemal das ich das mit der Tempikurve mache und mitverfolge! Zyklus ist endlich regelmässig bei 29 Tagen und laut FA alles bestens! Meine Frage was sagt ihr zu der Tempikurve bis jetzt? Läst sich daraus erahnen das der Eisprung schon war? Ich messe jeden Tag um ...

von Girly08 22.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Bitte schaut euch mal meine Kurve an???

ich messe seit diesem Monat das erste mal meine Tempi. Am 5.2. sollte laut Ovi. mein Eisprung gewesen sein. Dann ging die Temperatur rauf. Und jetzt geht sie rauf und runter... Ist das normal? Habe ich jetzt einen Tempi Abfall oder kann ich noch hoffen? Ich habe jetzt ...

von Waldfee5 09.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Progesteron

Hallo ihr Lieben, Ich habe schon wieder ne Frage wegen dem Progesteron. Laut FÄ soll ich das Progesteron ca bis Ostern durchnehmen, weil ich einen Mangel habe. Das Problem ist jetzt so, dass meine Periode trotz Progesteron Einnahme eigentlich immer schon ca ab ZT 23 ...

von Knödl 02.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

Progesteron gut-->bei Blutungen könnte man nix tun?

Ich habe gerade bei 4+1 Blutergevnisse bekommen. Hcg und Progesteron sehen gut aus. Das war mir schon mal wichtig. Hatte ja Angst vor einer Gelbkörperschwäche. Liege ich mit meiner Annahme richtig, dass man dann bei Blutungen nicht viel tun könnte? Selbst bei einem Hämatom. ...

von Mama-von-Linchen 18.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Progesteron

Kurve mit ES oder anovulatorisch

Hallo ihr Lieben, Ich hatte im Juli eine Fehlgeburt in der 9. Woche. Im Monat darauf würde bei der Nachkontrolle festgestellt, dass ich wieder schwanger war, aber es ging direkt in der 5. Woche ab. Seitdem habe ich Unregelmäßigkeiten im Zyklus. Letzten Zyklus dauerte die ...

von Sommersonnenfreude 05.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Kurve zu ruhig

Hallo, Ich messe ja nun in meinem ersten Zyklus und bin schon etwas genervt, dass ich überhaupt auf die Idee gekommen bin. Irgendwie passiert hier gar nichts, außer, dass ich mir dauernd Gedanken mache... Meine Temperatur ist immer gleich. Sogar nach dem Aufstehen und Zähne ...

von Mama-von-Linchen 03.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Kurve automatisch hier verschoben ??

Huhu Ich trage heute meine tempi ein und aufeinmal hat sich meine kurve mit den fruchtbarentagen automatisch geändert online??? Wa hat das zu bedeuten ??Am 17. Laut ovu test positiv Frucht bar . Es war alles ok wir habe fast alle fruchtbaren tage ausgenutzt. Jetzt verschiebt ...

von Miriam89X 30.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Kann man aus der Kurve etwas erkennen?

Hallo ihr Lieben, Ich versuche mich diesen Zyklus zum ersten Mal an der Zyklusbeobachtung. Eigentlich nur um herauszufinden, ob ich einen Eisprung habe. Die Ovus sind bisher negativ. Nun habe ich mich gefragt, ob man an der Kurve irgendetwas sehen kann. Irgendwie passiert da ...

von Mama-von-Linchen 29.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Kurvenblatt

Hallo Mithibblerinnen... schaut euch mal mein Kurvenblatt an, gestern war nmt, heute der Anstieg. Kann ich mich leicht freuen? Temp sinkt bei mir sonst schon fast 3 Tage vor der Mens. An ES+12/13 war halt der 25iger noch negativ (Vorsicht Ovuview Kurve, recht ...

von Lirysa 15.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

ES früher als in der Kurve angezeigt?

Hallo zusammen, das ist meine Kurve: https://www.rund-ums-baby.de/zykluskalender/kurve.htm?id=41871 Ich bin heute also bei ES+11. Der Onestep SST war gestern schon leicht positiv und heute stärker (Bild anbei). Ich bin schwanger, keine Frage...aber War der Eisprung ...

von Planungsministerin 11.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurve

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.