Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von krümelchen68 am 03.04.2008, 9:43 Uhr

Zimmer gestalten wichtig brauche tips

da ich ja nun gestern erfahren habe, daß wir zu 75% einen jungen erwarten, habe ich nun ein ganz kleines problem.meine bis dahin 4 jährige tochter und dann das baby werden sich ein großes zimmer mit 25m² teilen. wird neu hergerichtet und johanna wünschte sich eigentlich ein prinzessin lillifee zimmer. wollte es rosa und pink streichen und dann mit dem projektor das schloss die lillifee und die rosalie aufmalen. tja das kann ich ja dann aber dem jungen nicht antun. welche farben könnte ich dann verwenden, damit auf johannas seite das schloss aufgemalt wird und beim jungen dann evtl. der kleine prinz oder eben etwas andres. also einheitlich weiß möchte ich nicht. im moment ist das zimmer helles gelb und terakotta mit goldener sternen/mond bordüre ( aufgemalt).

bitte gebt mir mal ein paar farbtipps zermarter mir schon den kopf. ich weiß es ist noch genügend zeit, aber wir müssen einiges noch renovieren und da brennt dann schon die zeit. wollen nach dem urlaub also ende mai beginnen.

lg heike mit krümelchen im bauch

 
5 Antworten:

Re: Zimmer gestalten wichtig brauche tips

Antwort von aprilscherz2000 am 03.04.2008, 10:04 Uhr

also für den Hintergrund würde ich grün nehmen.Dann kann auf der Seite der Tochter nen Schloss drauf und auf der Jungen seite eher ein Drache mit Ritter

Gruss Chrissie



Re: Zimmer gestalten wichtig brauche tips

Antwort von Carol25 am 03.04.2008, 11:02 Uhr

Würde auch helles Grün nehmen, kannst auch nur für den Bereich der Bilder ein Farbfeld als Hintergrund malen und den Rest in hellem Gelb oder Grün lassen?
Oder du malst die obere Hälfte hellblau als Himmel und die untere Hälfte in hellgrün als Gras o.ä.
Da kannst du die Burg und das Schloss ja auch aufmalen. Würde dann sicherheitshalber die Wand vorher zumindest im Bereich der Projektion weißeln und die Umrisse anzeichnen. Kannst dann ja nachher drumherum das Blau und/oder Grün fertigmalen.

LG und viel Erfolg!

Carol25



Re: Zimmer gestalten wichtig brauche tips

Antwort von Himbeere2002 am 03.04.2008, 16:48 Uhr

Untenrum grün für die Wiese, obenrum hellblauf für den Himmel.. das schloss würd ich auf eine wand malen die sich die beiden kids dann "teilen" und zur mädelseite hin würd ich die prinzessin malen, zur jungsseite nen ritter oder drache oder so... bei der mädelsseite dann weitermachen mit blümchen auf der wiese.. beim junge eher steine und felsen und hölen.. ansonsten noch ein paar Bäume und Büsche.. und gut

YvonneV MI USA



die Farben grün für Wiese und blau für himmel sind ja schon genannt worden

Antwort von naumi-pflaumi am 03.04.2008, 17:51 Uhr

Nur würd ich ein Märchen als Thema nehmen! Bin da bisl altmodisch. Liegt aber auch daran das meine kinder die "alten" Märchen LIEBEN!

"Brüderchen und Schwesterchen" fänd ich jetzt optimal....weil eure konstellation auch so ist, das der Bruder kleiner ist als das Mädchen!
Somit würd ich beim Brüderchen seiner Seite das Reh machen mit Waldumgebung.

und bei der grossen Schwester dann (die Hütte mit dem Mädchen ) oder besser noch das Schloss in dem sie dann lebt!

Ein anderes - meiner Meinung nach passendes Märchen wär - RAPUNZEL!
Bei deiner "Grossen" Den Turm mit dem Mädchen- auf der Seite des Jungen Den Prinzen auf dem Pferd!

überall noch schön "Deko " drumherum. Blumenwiese um den Turm, Steine im Gras,...so schnickschnack halt.
Bei Brüderchen und Schwesterchen würd ich noch nen Igel malen und Pilze,...

Hach....da kommen mir Ideen.............hoffentlich darf ich auch ma wieder ein Kinderzimmer neu gestalten...*schwärm*!

LG
und viel Spass beim gestalten.



Re: Zimmer gestalten wichtig brauche tips

Antwort von zwillinge 07 am 05.04.2008, 18:21 Uhr

also bei der Gestalltung unserer Zwillingsmädchen stand ich mir seber auch im Weg. Ich wollte so viele Farben auf ein mal. Wir haben dann den unteren Sockel, bis zur Hälfte der Wand in unterschiedlichen Farben gemalt (hell blau, rot, lila und rosa) und den oberen Teil an allen vier Wänden gleichgehalten mit einem Sandton. Den Zwischenraum haben wir mit einer Winnie Pooh Bordüre abgetrennt. Wegen den saubaren Übergängen. Nn haben wir zwei Mädels. Ich würde das Zimmer in zwei Teile Teilen. Eine Seite für den Mädel mit Lilli Fee und so, auf der gegenüberliegenden Seite etwas für nen Jungen und die Wände sich gegenüber entweder weiß lassen oder mit nen Sandton. Hoffe bist jetzt nicht noch verwirter. l.g. Joanna



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.