Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von loron am 27.10.2006, 17:01 Uhr

suche schnittmuster zipfelpulli

hallo
suche ein schnittmuster für einen zipfelpulli allerdings für einen jungen, wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte denn ich möchte meinem kleinen sohn gerne so einen nähen und ungern bis zu 50 euro zahlen wollen. leider ist auch bei ebay nichts zu finden.

 
6 Antworten:

3,50€ - 6,50€

Antwort von 32+4 am 27.10.2006, 18:25 Uhr

hallo,

ich weiß nicht, ob man die anleitung einfach so im netz kostenlos bekommen darf.
aber die anleitungen kosten doch höchstens 6,50€?!

lg, sandra



Re: 3,50€ - 6,50€

Antwort von loron am 27.10.2006, 23:26 Uhr

ich würde das geld auch gerne dafür ausgeben wenn ich wüsste woher ich dieses schnittmuster bekäme! also wenn du einen tip hast her damit



Re: 3,50€ - 6,50€

Antwort von 32+4 am 29.10.2006, 1:22 Uhr

hallo,

finde jetzt nicht mehr den link, bei dem ich ein schnittmuster für 3,50€ gesehen habe.

sonst guck unter www.buntenadel.de michas-stoffecke.de

etc..pp..

google schnittmuster hannel

mhm...sonst würde ich einfach einen passenden pullover nehmen, die maße übertragen und am unteren rand einfach nicht gerade sondern ein a-linie zuschneiden. kapuze dazu.
jungsfarben & aplikationen

lg, sandra



Re: 3,50€ - 6,50€

Antwort von loron am 29.10.2006, 11:32 Uhr

hallo sandra genau dieses schnittmuster suche ich ja nicht da es ein typisches mädchenschnittmuster ist( weit ausgestellt usw)
auf die idee mit dem pullover bin ich auch schon gekommen nur zerschnibbel ich ungern klamotten und ne kaputze so eine spitze kaputze zu nähen ist meiner meinung nach nicht so einfach als das ich mir das so ohne weiteres zutrauen würde.
so weit ich weiss ist das schnittmuster von roos 2043. heute steht mal wieder ein neues bei ebay drin von insgesamt 2!
das andere ist schon bei über 20 euro.
also ich würde dafür höhstens 10 euro ausgeben wollen.
falls mir jemand weiter helfen kann/ mag würde ich mich also wirklich sehr freuen denn es scheint ja schon eine richtige rarität zu sein. danke und lg karo



Re: 3,50€ - 6,50€

Antwort von 32+4 am 29.10.2006, 18:10 Uhr

hallo karo,

entschuldige wenn ich dir nicht helfen konnte. ich dachte nur, wenn du nicht so viel geld ausgeben willst, gebe ich dir kostengünstigere tipps.

ich sehe gerade bei ebay den roos schnitt und der sieht genauso a-förmig aus, wie der hannel-schnitt. nur mit dem unterschied, daß der abschluß am unteren pulloverrand nicht zackig ist.

und einen pullover sollst du nicht zerschneiden, das mache ich ja auch nicht;-)

ich mache das immer so, daß ich die maße einfach nur auf pergamentpapier übertrage.
eine zipfelmüzte würde ich so ohne vorlage auch nicht hinbekommen.
ich weiß aber, daß vor einiger zeit ( leider schon im archiv ) bei hobbyschneiderin.net lange der schnitt 2043 gesucht wurde und anleitungen für eine zipfelmütze. vielleicht fragst du dort?

1. entweder jemand hat hier noch einen schnitt zu verkaufen, oder einen tipp wo es den ganz günstig gibt.

2. du wartest, bis der roos 2043 schnitt bei ebay günstig ist.

3. du nimmst die hannel-anleitung und änderst einfach nur den rand unten, hast dafür aber die größen und die anleitung für eine zipfelmütze dabei.

4. oder du nimmst dir einfach einen pulli und überträgst die maße. du kannst sonst auch eine ganz normale passende mütze nehmen, die maße auch übertragen und dann einfach nach oben hin spitz zulaufen lassen.


vielleicht weiß ja noch jemand was. ich habe mir die finger wundgegoogelt, um dir evtl zu helfen.

lg, sandra



Re: 3,50€ - 6,50€

Antwort von loron am 29.10.2006, 19:33 Uhr

hallo sandra danke für deine hilfe!
ich hätte allerdings wirklich net gepostet wenn ich es nicht auch echt schwer gehabt hätte was zu finden.
leider suche ich ja immernoch...
ich gebe der sache noch ne woche(lösungsvorschlag 1 & 2*g*) und dann werde ich mir lösungsvorschlag 4 zu herzen nehmen da mir drei zu kompliziert und unlösbar für mich erscheint ( kam halt sehr lange nicht mehr dazu etwas zu nähen bin also ungeübt und an frei hand dinger habe ich mich bisher nicht gewagt )
also danke noch mal und ein wenig konntest du mir ja schon helfen.



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.