Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von elisasofie am 03.09.2006, 10:01 Uhr

Klopapierrollen...

habt ihr eine Idee was man mit leeren toilettenpapier- und leeren küchenrollen basteln kann? Habe soviele gesammelt, aber außer Stifteständer fällt mir nix ein. Habt ihr Vorschläge vielleicht was für Herbst oder Winter? Gruß,Daniela

 
7 Antworten:

Re: Klopapierrollen...

Antwort von babyfan am 03.09.2006, 10:44 Uhr

Ich habe zusammen mit meinen Kindern aus Klorollen eine Krippe gebastelt. Die Rollen waren die Körper der Figuren und wurden mit Tonpapier umwickelt. Die Anleitung war aus einem Heft und kann ich dir gerne besorgen. Ich fand die Krippe sehr schön und die Kinder hatten riesen Spass dabei.



Re: Klopapierrollen...

Antwort von alicia_marie_2005 am 03.09.2006, 11:27 Uhr

aus den Rollen kann man auch super Rasseln machen. Erst eine Seite mit Papier (buntes o. transparentes o. normales) zukleben, mit Reis oder bunte Kullern (kleine) oder Kies zur hälfte / dreiviertel befüllen, dann die andere Seite der Rolle ebenfalls zukleben.
oder
Man nimmt eine Rolle schneidet sie so das man mehrere kleine entstehen. Man
nimmt davon eins. Nehme einen Strick, 5-...cm lang, klebe ihn so an das man es aufhängen kann. Dann nimmst du buntes Papier, schneidest es in lange Streifen und klebst es rund herum an, dannach schneidest du von dem buntem Papier noch eines in der Breite deiner Rolle und klebst dieses über die Ansätze der Streifen und des Strickes, die du an die Rolle geklebt hast.



z.B. einen Adventskalender ;-)

Antwort von Igeline am 03.09.2006, 14:00 Uhr

Als Pyramide, dann sind aber 28Fächer ,hab dann einfach in den Fächer irgendwo grün oder Watte als Schnee reingesteckt, zum hängen oder zum legen. Oder Kreisförmig.
Als eine Art " Regal" für Krimskrams.
Eine Rollenrutsche für kleine Puppen.
So, mehr fällt mir grad nicht ein.

LG Jule



Re: Klopapierrollen...

Antwort von cassie am 03.09.2006, 14:06 Uhr

bei uns im kiga gabs mal ein "hörmemorie" aus klopapierrollen...

dazu wurden immer zwei rollen mit der gleichen menge von zb:

sand
erbsen
reis
nudeln
bohnen
mehl
zucker
murmeln
luft ;-)
...

gefüllt und oben und unten mit tonpapier verschlossen...

auf die unterseite wurde dann aufgeschrieben oder gemalt, was denn drin ist (eventuell ne klappe davormachen, damit beim schütteln nicht alle gleich sehen, was denn drin ist) und dann halt genauso wie memori spielen.



Re: auch einen Adventskalender

Antwort von blumenfrau am 03.09.2006, 15:12 Uhr

ich habe aus 24 Rollen einen Kalender-Stiefel gemacht. Und zwar dazu alle Rollen so nebeneinander stellen, dass die Form (ich geb ja zu etwas kantige Form) eines Stiefels entsteht. Dann weißt Du schon mal wies aussehen soll. Dann alles mit roter Plakafarbe o.ä. anmalen. Dann habe ich die Rollen mit beidseitigem Klebeband zusammengeklebt, nimmt lieber gleich Klebstoff oder Heißkleber! Fällt sonst beim Füllen auseinander! Oben (wo bei echten Schuhen die Stelle zum Einschlüpfen ist) viel Watte ankleben (soll das Fell am Weihnachtsstiefel sein.
Dann habe ich sie mit 24 naschigen Kleinigkeiten oder auch Gutscheinen gefüllt. Jetzt habe ich aus Watte und rotem Seidenpapier die "Verschlüsse" gebastelt. Man soll ja nicht gleich alles sehen. :-) Dazu aus Watte 48 kleine Kugeln rollen, mit Seidenpapier umschließen. Diese jeweils von vorn und von hinten einer Rolle platzieren (dazwischen sitzt dann also die Süßigkeit). Zum Schluß habe ich noch Goldsterne mit den Zahlen von 1-24 auf die Hälfte der Verschlüsse geklebt. Also gibt es eine Vorder- und eine Rückseite des Stielfels.
ich hoffe das war einigermaßen nachzuvollziehen?

Gruß blumenfrau



noch viele Ideen für Kinder

Antwort von blumenfrau am 03.09.2006, 15:24 Uhr

man kann auch Roboter und Reuamschiffe basteln. Dazu braucht man allerdings auch noch kleinere SChachtel, bzw. kleine Kartons.
Sieht aber super aus!

Oder man kann die Rollen als Körper von Schmetterlingen oder auch Bienen (Biene Maja und Willie)verwenden.(Flügel aus Papier, Fühler sind Pfeifenputzer)

Oder ich habe auch schon eine Art Girlande davon gesehen. Dazu gaaaaaaaanz viele Klorollen von den Kindern bunt anmalen lassen. Dann alle auf eine laaaaaaaaaaaange Schnur auffädeln und im Raum kreuz und quer spannen, etwas durchhängen lassen. Man kann anschließend an die Rollen noch hier und da kleine Zettel (Bilder)kleben oder auch Ketten aus Waldfrüchten oder auch Plastik dazwischenhängen.

Oder du bastelst mit den Kindern einen Bauernhof: Pferde, Kühe, Hunde etc. daraus. Anmalen (Plakafarbe ist wirklich am besten finde ich) und mit Papier gestalten. Rollen kürzen, sonst stimmen die Proportionen nicht.

Man kann auch eine Eisenbahn draus basteln. Also eine Dampflock geht damit super, die Waggons sind dann alle solche fassartigen, wo "in echt" Flüssigkeiten drin transportiert werden. Dazu würde ich die Rollen aber auch etwas kürzen. Die Räder aus Pappe schneiden.

Wenn Du noch Ideen brauchst...
sag bescheid!



Re: Super!!!Vielen Dank...

Antwort von elisasofie am 04.09.2006, 20:40 Uhr

...für die vielen tollen Vorschläge. Echt klasse, dann sturz ich mich jetzt mal ins Basteln.Lg, Daniela



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.