Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von NinaN. am 26.08.2006, 8:48 Uhr

Hexengeburtstag für 5-jährige

Mir fehlen leider die Deko- und Spiele-Einfälle, wer kann mir da weiterhelfen? Sollte zwar hexisch aber nicht zu unheimlich werden, die Kids sind alle um die 5 Jahre alt.

Danke :-)

 
2 Antworten:

Re: Hexengeburtstag für 5-jährige

Antwort von MamaMon1 am 27.08.2006, 12:53 Uhr

Hallöchen!
Ich plane auch eine Hexenparty zum 5. Geburtstag! Als Deko habe ich gedacht: Plastikspinnen auf dem Tisch verteilen. Mit Mohrenköpfe und Mikadostäbchen (je drei halbe STäbchen) essbare Spinnen gestalten (mit Zuckerguss Augen auf die Mohrenköfe malen). Dann eine Hexenbowle: in eine große Schüssel verschiedene Säfte (Kirschschaft, Bananensaft z.B.) mischen, um die Schüssel herum "Feuer" basteln (aus Tonkarton), dann sieht es aus wie ein Hexenkessel.
Alle Kinder müssen natürlich verkleidet kommen. Ich selbst bin dann natürlich die Ober-Hexe. :o)
Als Spiele mache ich immer normale Spiele, es gibt aber die passenden Gewinne (also dieses Mal Leucht-Spinnen und Leucht-Fledermäuse, etc.). Beim Abendessen bin ich mir allerdings noch nicht ganz schlüssig... Wenn das Essen ekelig aussieht, isst es ja keiner... Zum Glück hat meine Tochter erst im November Geburtstag, da kann ich Halloween-Artikel reduziert kaufen, hihi!
Viele Grüsse,
Moni



meine Nachbarin hatte mal einen Hexengeburtstag....

Antwort von carwi am 28.08.2006, 23:37 Uhr

...von dem Essen mit sehr fantasievollen Namen hat kein Kind was gegessen, nur das Geburtstagskind, ds bei der Vorbereitung mithalf und wusste, das es keine echte Schleimgruetze, sondern wackelpudding mit gummitieren war.Vielleicht sollten die Delikatessen andere Namen tragen....dann ekelt sich keiner.

LG Carmen



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.