Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bine* am 20.09.2003, 17:04 Uhr

Freie Höhle gesucht;-)

Hallo zusammen,

ich habe bei ebay vor einiger zeit zwei Mäuse ersteigert mit Holzkiste und Anziehsachen. Die Mäuse haben in etwa die Größe der Selecta Puppen für die Puppenhäuser, aber das finde ich irgendwie langweilig. Mäuse wohnen doch in Höhlen und nicht in Häusern! Oder? In die eine höhlenecke sollten zwei Betten (Dopppel, einzel oder Stock) mit Nachtisch und Kleiderschrank (aber nicht unbedingt) in die andere Höhlenecke dann Vorratsecke und dann noch eine Küchenecke mit Stuhlk und tisch. Das Geschirr habe ich jetzt schon mal auf der Miltenberger messe gekauft, echtes Steingut;-) und Licht könnten sie auch bekommen in ihre höhle denn mein GG ist gelernter Elektriker. Aber die HÖHLE ist halt das Problem! Weiß einer von Euch Rat?

lG bine

 
7 Antworten:

Re: Freie Höhle gesucht;-)

Antwort von Feline am 20.09.2003, 19:57 Uhr

Hallo bine,

so etwas kann man prima aus Kaninchendraht und Pappmaché selbst bauen. Wird allerdings recht stabil.

Dazu braucht man:
- stabile und ausreichend dicke Unterlage, am Besten aus Holz mit abgeschliffenen Kanten (wer mag, kann da noch Rollen drunterschrauben, wenn das Teil richtig groß wird)
- Kaninchendraht, Menge richtet sich nach der gewünschten Größe des Objekts
- Krampen zum Befestigen des Drahtgestells auf der Unterlage
- jede Menge alte Zeitungen
- Tapetenkleister
- Plackafarben nach Bedarf
- Klaren Lack

Den Draht auf der Unterlage formen mit großer Öffnung zum Spielen, dabei unten einen Rand flach auflegen zum späteren Befestigen mittels der Krampen, dann abnehmen und zunächst von innen 2-3 Schichten Zeitungsfetzen mit dem Kleber aufbringen, 1-2 Tage durchtrocknen lassen. Dann die Außenseite bekleben, darauf achten, daß die Außenkanten des Drahtes ausreichend dick umlegt sind. Wieder trocknen lassen.
Mit den Krampen auf dem Unterteil befestigen, überstehende Drahtreste eindrehen und den gesamten Rand nun auch noch bekleben.

Wenn dann alles sehr gut durchgetrocknet ist, kann man es bemalen, später dann lackieren.

Für eine Mäusehöhle sehen außen aufgeklebte Büschel aus Ostergras sowie selbstgebastelte Blumen und Sträucher, Steine, Nüsse usw. bestimmt ganz prima aus.

LG, Feline



@bine

Antwort von Hexe1111 am 20.09.2003, 21:32 Uhr

Die Mäuse hat meine Tochter auch.Habe ich aus nem Katalog bestellt.
Ich finde das ne klasse Idee von dir muß ich mal sagen.
Unsere wohnen immer in ihrer Kiste. Mal schauen vielleicht baue ich auch was den die Idee ist echt süß.Ich hoffe das ist OK das ich dir die Idee klaue.
Gruß
Hexe1111



Re: @bine

Antwort von bine* am 21.09.2003, 0:13 Uhr

Klar *gr* habe nichts dagegen wenn Eure Mäuse auch eine Höhle bekommen;-)

Ansonsten Danke Feline, die Idee ist nicht schlecht, werde ich mal ausprobieren.

LG bine



@ Hexe

Antwort von seesternchen am 21.09.2003, 11:41 Uhr

Hallo, bin mal wieder neugierig.

Die Mäuschen hören sich ja echt süüüß an. In welchem Katalog gibts denn sowas? Weißt Du das zufällig noch???

LG
seesternchen



@seesternchen

Antwort von Hexe1111 am 23.09.2003, 10:18 Uhr

Das ist ein Holzspielzeug katalog. Bei dem man nur mit Gewerbeschein einkaufen kann(daher ist er auch super günstig).
Ich komme gerade nicht auf den Namen wenn du möchtest frag ich nochmal nach.(Ne freundin von mir hat den und im Kiga bestellen wir einmal im Jahr daraus).
Also wenn du es genau wissen möchtet gib mir nochmal bescheid.



@seesternchen

Antwort von Hexe1111 am 24.09.2003, 13:02 Uhr

Mir ist der nahme wieder eingefallen. Legler war es.
Habe aber auch gerade noch nen anderen schönen Katalog bekommen wo die auch drin sind walz-kidzz.
Bei Legler sind sie allerdings billiger aber halt nur mit Gewerbeschein: Und nen hohen Mindestbestellwert haben die.Da kann man nur zu mehreren zusammen bestellen. Sonst ist es happig.



@ Hexe

Antwort von seesternchen am 25.09.2003, 22:32 Uhr

Hallo nochmal!

Das ist ja klasse, dass Du Dich nochmals gemeldet hast. Habe mir die Mäuschen bei walz-kidzz schon angeschaut. Die sind ja wirklich zuckersüüüüß!

Hab ich mir gleich abgespeichert. Könnte sein, dass die in den Adventskalender meiner Tochter gesteckt werden ... mal sehen.

Danke nochmals und liebe Grüße
Christine



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.