Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fabianmama24 am 17.06.2003, 22:20 Uhr

Entfärben?

Hallo!
Ich hab ein riesen Problem,nämlich:
Eine sehr gute Bekannte hat mir ein
wunderschönes Umstandskleid geliehen
und ich bat meinen Mann eine Waschladung zu waschen während ich weg gefahren bin.Jetzt hat er ein niegel-nagel-neues grünes Leintuch mit dem Umstandskleid gewaschen,das davor natur farbig war und jetzt mint-grün ist.
Also,kann mir vielleicht jemand von euch helfen die alte Farbe wieder zurück zu bekommen.
DANKE,für euere Hilfe!

 
2 Antworten:

Re: Entfärben?

Antwort von Antje A. am 18.06.2003, 9:56 Uhr

Hallo Fabianmama!

Versuchen kannst du es. Mach es in der Waschmaschine und probiers erst einmal mit Kaltentfärber. Oder versuche erst mal an einer unauffälligen Stelle des Kleides, ob es funktioniert. Schau dir dir Entfärberpackungen genau an oder lass dich beraten, denn es gibt echt gravierende Unterschiede.

Viel Glück!
Antje.



Re: Entfärben?

Antwort von rubi am 18.06.2003, 21:18 Uhr

Hallo,

ich würde mir keine allzu großen Hoffnungen aufs Entfärben machen. Kommt drauf an, was das genau für eine Materialzusammensetzung war bei dem Kleid... schätze mal, die Originalfarbe wirds nicht mehr werden (spreche da aus Erfahrung, bei mir waren es "nur" Baumwollslips mit einem blauen Wasweißích, hinterher hatte ich jedenfalls wunderschöne (!) hellblaue Slips - wems gefällt)

Alternativ-Vorschlag: Drüber-Färben. Ich würde der Bekannten, von der das Kleid ist, dieses Malheur gestehen und ihr den Vorschlag machen, das Kleid neu in der Farbe ihres Wunsches (alles, was dunkler als mintgrün ist) einzufärben (vorher checken, ob auch die Nähte die Farbe annehmen, sonst muss man nochmal - zumindestens die Sichtkanten nachnähen mit einer passenden Farbe). Geht prima in der Waschmaschine. Hab ich schon bei Leinenhemden gemacht. Ist ein Klasse royalblau und aubergine geworden. Wie gesagt, nur die Nähte sind manchmal mit ner Viskose-Mischung und die packt die Farbe nicht.

Zusätzlich würde ich der Bekannten aber noch eine Kleinigkeit als "Schadensersatz" schenken, z.B. ein schönes Eau de Toilette oder ne Einladung zum Essen.

Grüße
rubi



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.